Werkzeuge
Land ändern:

Patienten erzählen - „Cannabis gab mir mein Leben zurück“

Patienten erzählen: „Cannabis gab mir mein Leben zurück“ Angelika Lingelbach (55)  und Andreas Giebeler (60) nutzen medizinisches Canabis, um ihrem Leiden zu begeggnen – Mit großem Erfolg. 
Foto: marco stepniak

Den ganzen Artikel lesen: bild.de
China: Deutsche Firmen müssen womöglich aus Uiguren-Provinz abziehen
Folgen des neuen Lieferkettengesetzes: Wegen der schweren Menschenrechtsverletzungen an den Uiguren könnten deutsche Firmen bald gezwungen sein, ihre Aktivitäten in der Region Xinjiang im Nordwesten Chinas einzustellen.
sueddeutsche.de
Solidarität mit linken Hausprojekten: Koepi bleibt Risikokapital
Trotz aufgeheizter Stimmung gab es nur wenige Zwischenfälle: Die antikapitalistische Solidemo für linke Hausprojekte war gut besucht. mehr...
taz.de
Nach Explosion in Beirut: Sondermüll in Wilhelmshaven eingetroffen
Nach der schweren Explosion in Beirut im vergangenen Jahr wird ein Teil der giftigen Abfälle in Niedersachsen sortiert. Ein Schiff mit Sondermüll aus dem Libanon ist in Wilhelmshaven angekommen.
tagesschau.de
Indien: Tote und schwere Schäden durch Zyklon
Starker Regen und noch stärkere Windböen haben im Westen Indiens zu Überschwemmungen und Verwüstungen geführt. Mindestens acht Menschen kamen ums Leben.
spiegel.de
Sieben Schwerverletzte: Unfall mit 16 Fahrzeugen auf der A2
Bei einer Starkregenschauer ist es auf der A2 zu einem Unfall gekommen, in den nach aktuellen Erkenntnissen mindestens 16 Fahrzeuge involviert sind. Sieben Personen wurden schwer verletzt, davon eine lebensgefährlich.
faz.net
„Unter uns“: „Dann geht’s richtig ab“: Boyband-Comeback in Kölner Kultserie
Die Band „Team 5ünf“ lässt den Boygroup-Hype bei „Unter uns“ aufleben.
express.de
Mitten in der Nacht: Radfahrer fährt auf andere Radler auf – Lebensgefahr!
mopo.de
Nach Explosion in Beirut: Sondermüll in Wilhelmshaven eingetroffen
Nach der schweren Explosion in Beirut im vergangenen Jahr wird ein Teil der giftigen Abfälle in Niedersachsen sortiert. Ein Schiff mit Sondermüll aus dem Libanon ist in Wilhelmshaven angekommen.
tagesschau.de
Aufgewachsen mit dem Judenhass – ein Dilemma für die deutsche Politik
Offener denn je zeigen muslimische Antisemiten ihren Hass. Die Politik wirkt bislang eher hilflos. Das Problem hat mehrere Dimensionen – darunter Sozialisierung, Integration und Zuwanderungssteuerung. Wie kann Deutschland gegensteuern?
welt.de
Pandemie: Fragwürdiges Vorgehen bei der Maskenbeschaffung
Im Frühjahr 2020 schob das Gesundheitsministerium von Jens Spahn die Beschaffung von Masken an. Heute wirft das Fragen auf, die auch vor Gericht verhandelt werden. Es geht um Hunderte Millionen Euro.
sueddeutsche.de
Leonard Kaminski über Antisemitismus: „Was immer hilft, sind Begegnungen“
Leonard Kaminski von RIAS spricht über die Auswirkungen des Nahost-Konflikts auf Berlin. Für den muslimisch-jüdischen Dialog sieht er keine Gefahr. mehr...
taz.de
Nahostkrise: Ein Konflikt ohne Schwarz und Weiß
Meinen, ohne zu wissen, ist grundsätzlich nicht sinnvoll – in der Nahostkrise erst recht nicht. Unschuldige sind die Leidtragenden, ihnen sollte Solidarität gelten.
zeit.de
Auf Grundstück von Ex-Cop: Serienmörder am Werk? Polizei macht grausigen Fund
Die Polizei entdeckte zehn Leichen auf dem Gelände.
express.de
Abscheulicher Autokorso in London - „F.... die Juden,  vergewaltigt ihre Töchter!“
Ein abscheulicher antisemitischer Autokorso in London sorgt für Entsetzen.Foto: @gunnerpunner/Twitter
bild.de
Schweinswale in Deutschland: Wie Delfine, nur knubbeliger
Sie ersticken in Netzen, werden taub vom Schiffslärm oder sterben nach Bombenentschärfungen: Schweinswale in Nord- und Ostsee. Um ihren Schutz geht es nun im Bundestag.
zeit.de
Fußball: Tag für Fürth: Nach 4:2 in Paderborn mindestens Dritter
zeit.de
Sie war an Corona erkrankt: Verwandte wollen 76-Jährige einäschern. Doch die wacht plötzlich auf.
In Indien ist eine Frau nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus für tot erklärt worden. Doch kurz vor ihrer Einäscherung machte die 76-Jährige ihre Augen wieder auf.
stern.de
Sie war an Corona erkrankt: Verwandte wollen 76-Jährige einäschern. Doch die wacht plötzlich auf.
In Indien ist eine Frau nach einer Erkrankung mit dem Coronavirus für tot erklärt worden. Doch kurz vor ihrer Einäscherung machte die 76-Jährige ihre Augen wieder auf.
stern.de
Fußball: Bochum verpasst vorzeitigen Aufstieg: 1:1 in Nürnberg
zeit.de
Fußball: Nürnberg verhindert Bochumer Aufstieg
zeit.de
Patriarch warnt vor „Völkermord“ in Tigray
Eritreische Truppen sollen ein Terrorregime errichtet haben. Menschen werden in Lager gesperrt, Bauern nicht auf Felder gelassen, Hilfslieferungen konfisziert.
tagesspiegel.de
Corona in Indien: Die Zahl der Toten könnte um ein Vielfaches höher liegen
4000 Corona-Tote pro Tag melden die indischen Behörden. Journalisten haben vor Krankenhäusern die Leichensäcke gezählt und vor Krematorien die Scheiterhaufen. Sie sind sicher: Die wahre Zahl liegt deutlich höher.
spiegel.de
Talent sichert Europa League - Millionen-Tor von Wirtz für Jogi
Abiturient Florian Wirtz schoss Bayer Leverkusen beim 1:1 gegen Union in die Europa League und darf nun auf die EM-Nominierung hoffen.Foto: Getty Images
bild.de
Lübeck - Polizei räumt besetztes Pyro-Haus
Sie stehen mit Fahnen an den Fenstern, zünden Pyrotechnik. Vier Männer und eine Frau besetzen ein leer stehendes Haus in Lübeck. Foto: Holger Kroeger
bild.de
FDP-Parteitag und Bundestagswahl - Analyse: Lindners begrenzter Spielraum
Seit Corona erlebt die FDP einen Höhenflug, auf ihrem Parteitag verabschiedete sie nun ein ambitioniertes Wahlprogramm. Christian Lindner will ab September mitregieren – und beschränkt dennoch seine Koalitionschancen.
spiegel.de
1860 gegen FCB-Amateure: Pyro-Randale während Derby - Polizei wappnet sich für den Abend
Das München-Derby findet unter ganz speziellen Vorzeichen statt. Sportlich wie corona-bedingt. In Giesing wurde schon in der Nacht zuvor gezündelt.
tz.de
Parteitag der FDP: Auf schmalem Grat
Die FDP versucht, ihr enges Profil als wirtschaftsliberale Partei zu erweitern. Aber im Kern bleiben die Liberalen eine Partei der reinen Marktlehre. mehr...
taz.de
Fußball: Würzburger Achtungserfolg im vorletzten Zweitliga-Spiel
zeit.de
KSK und Rechtsextremismus: Große KSK-Übung mit Frank T.
Das Kommando Spezialkräfte arbeitete enger mit Ex-Nordkreuz-Mitglied Frank T. zusammen als bisher bekannt. Das ergab eine Anfrage der Linksfraktion. mehr...
taz.de
Fußball: SV Sandhausen und Jahn Regensburg müssen weiter zittern
zeit.de
2. Liga: Bochum und Kiel patzen - HSV verpasst erneut den Aufstieg
zeit.de
Ausschreitungen bei pro-palästinensischer Demo in Berlin
Nach der pro-palästinensischen Kundgebung in Berlin-Neukölln ist es zu Krawallen gekommen. Es gab 59 Festnahmen, 93 Beamte wurden verletzt. Politiker und der Zentralrat der Juden sind entsetzt über das Ausmaß von Hetze und Gewalt.
tagesschau.de
Besser als das "Negativ" im Testprotokoll
Diese Folge des Corona-Tagebuchs führt nach Münster, erzählt vom Lebensgefühl nach der zweiten Imfpung und der Verneinungskunst des Musikers Danger Dan.
tagesspiegel.de
Hoppe, Idrizi, Flick - Ist das Zukunft 04?
Jung, wild – und Königsblau! Auf Schalke machen drei Nachwuchskräfte Hoffnung für die 2. Liga. Foto: Guido Kirchner/dpa
bild.de
2. Bundesliga: Der Hamburger SV steigt schon wieder nicht auf
Noch steht nicht fest, wer in der 2. Bundesliga direkt aufsteigt und wer in die Relegation muss. Eins ist nach dem 33. Spieltag aber sicher: Der Hamburger SV verpasst erneut sein Saisonziel und bleibt zweitklassig.
spiegel.de
Hitliste der Vornamen: Klingt einfach gut
Weich, nett, eingängig: Die beliebtesten Vornamen des vergangenen Jahres sind vor allem – schön. Wie ist es dazu gekommen? Und was geht so verloren?
faz.net
Bayern-Leihgabe bei neuem Klub wohl aussortiert - kehrt der Youngster überhaupt noch nach München zurück?
Der FC Bayern gab eines seiner Talente leihweise ins Ausland ab, nun wurde der Profi aussortiert. Wird er überhaupt noch für die Münchner spielen?
tz.de
Solidarität mit Gaza: Autokorso zieht durch Berlin
Rund 400 Fahrzeuge sind am Sonntag zur Unterstützung der Palästinenser durch Berlin gefahren. Der frühere BND-Präsident Schindler fordert derweil Abschiebungen antisemitischer Migranten.
faz.net
Tierisch Glück gehabt - Gott sei Gans, gerettet!
Tierischer Einsatz für die Feuerwehr am Mühlenteich! Am späten Nachmittag sehen Spaziergänger eine verletzte Gans am Ufer, rufen die Einsatzkräfte.Foto: Christoph Leimig
bild.de
Außengastronomie in NRW teils wieder erlaubt: Menschen stürmen gedeckte Tische bis hin zum „Terrassentourismus“
In fast einem Viertel der Regionen in NRW war Außen-Gastronomie an diesem Wochenende wieder möglich. Nach Verbandsangaben ist das auf eine riesige Nachfrage - auch aus anderen Landesteilen - gestoßen. Der Begriff „Terrassentourismus“ macht sich breit. Ein Überblick.
rp-online.de
Sugaring und Co.: Geschmeidige und glatte Haut: Kennen Sie diese Methoden zum Haare entfernen?
Es gibt zahlreiche Methoden zur Haarentfernung, einige davon sind einem vertraut, andere wollte man vielleicht schon immer mal ausprobieren und von manchen hat man noch nicht gehört. Welche Möglichkeiten es gibt, Haare zu entfernen, lesen Sie hier.
stern.de
Alba Berlin verpasst die Titelverteidigung
Früh im Spiel liegt Alba mit 15 Punkten in Führung, danach verlieren die Berliner aber den Faden und müssen sich dem Rivalen aus München geschlagen geben.
tagesspiegel.de
Burda-Vorstand Welte - Wir müssen Antisemitismus als solchen benennen
Es ist Teil unserer Verantwortung in dieser Republik, Antisemitismus als solchen zu benennen. Zeitungsverlger Philipp Welte schreibt in BILD.Foto: STEFANIE LOOS/AFP
bild.de
Es lauscht der Doge in seiner Loge
Das Buch „Venedig und die Oper“ erzählt die Musikgeschichte einer unvergleichlichen Stadt.
tagesspiegel.de
Drama um den HSV: Hrubesch-Team vergeigt Aufstieg erneut – noch drei Teams im Rennen
In der 2. Bundesliga fielen am Sonntag die ersten Aufstiegs-Entscheidungen.
express.de
Riesen-Drama um den HSV: Hrubesch-Team vergeigt Aufstieg – noch drei Teams im Rennen
In der 2. Bundesliga fielen am Sonntag die ersten Aufstiegs-Entscheidungen.
express.de
*** BILDplus Inhalt *** „Ich hatte wirklich Angst“ - Michelle Hunziker hatte heimlich Corona
Sie half vielen Corona-Patienten in ihrer zweiten Heimat Bergamo. Doch Michelle Hunziker hat selbst eine Corona-Erkrankung hinter sich.Foto: Christian Knieps
bild.de
Vereinte Nationen: Die 34-jährige Arora Akanksha will Uno-Generalsekretärin werden
Arora Akanksha bewirbt sich für das höchste Amt der Vereinten Nationen. Ihre Kandidatur gilt als aussichtslos, trotzdem steckt sie ihre Ersparnisse in die Kampagne. Warum?
spiegel.de