allgemein

Initiative fordert Radio-Quote : Deutsches Liedgut first

„Deutsche Künstlermanager“ fordern eine „Radio-Quote für heimische Künstler“. Was bringt das? Wohl eher den musikalischen Dexit als mehr Vielfalt. mehr...
Laden Sie mehr
Den ganzen Artikel lesen: taz.de
Rot-Grün in Hamburg: Koalition unter erschwerten Bedingungen
SPD und Grüne in Hamburg haben sich auf einen Koalitionsvertrag geeinigt. Beide Parteien haben eigene Projekte durchgesetzt. Doch wird angesichts der Corona-Krise das Geld dafür reichen?
9 m
faz.net
Fall George Floyd: Die Rede von Joe Biden
In den USA hält der designierte Präsidentschaftskandidat eine Rede, die präsidialer ist als alles, was vom Präsidenten bislang zu hören war. An der Börse steigt der Dax auf über 12.000 Punkte. Und VW hat wieder Ärger wegen des Skandalvideos. Das ist die Lage am Dienstagabend.
9 m
spiegel.de
Super League Darts - Trotz Corona! So läuft der Kampf um die WM-Tickets
16 Pfeile-Liebhaber, ein Ziel: Alle wollen auf der Bühne des berühmten Ally Pally in London stehen! Foto: John Walton / dpa
bild.de
Corona-Lockerungen: Das ist in Ihrem Bundesland derzeit erlaubt
Was geht und was auf keinen Fall in der Corona-Pandemie? Hier der aktuelle Stand der Lockerungen in den einzelnen Bundesländern.
spiegel.de
Krise - Deswegen macht Union gerade keinen Spaß
Nur ein Punkt in vier Spielen – die Eisernen sind nach der Corona-Pause noch nicht in Tritt gekommen. BILD erklärt warum. Foto: dpa
bild.de
Großbritannien: Johnson ruft Abgeordnete ins Parlament
In den vergangenen Wochen durften die Parlamentarier von zu Hause aus via Internet debattieren und aus der Ferne abstimmen. Nun sollten sie wieder physisch anwesend sein.
sueddeutsche.de
Mit dieser Workout-Methode von Pamela Reif überlistet ihr euren inneren Schweinehund
Pamela Reif lädt ihre Fitness-Videos auf YouTube hoch und trainiert mit Millionen von Followern. Ihre Workouts sollen dank einer Änderung jetzt mehr Spaß machen.
tz.de
Marita Bossong aus Heusweiler - Hut ab vor dieser Hutmacherin (83)
1953 hat Marita Bossong ihre Lehre als Putzmacherin abgeschlossen. Heute ist sie Saarlands älteste Hutmacherin. Foto: Jennifer Weyland
bild.de
BMW 2er M Gran Coupé im Test
"Provokant", "extrovertiert", "muskulös". BMW legt sich bei der Beschreibung des M235i xDrive Gran Coupé ins Zeug. Wie schlägt er sich wirklich auf den Straßen?
tz.de
Berliner bei Drogenschmuggel aufgeflogen
Bei einer Kurierfahrt ist ein 41-Jähriger und eine 27-Jährige am Sonntag mit kiloweise Drogen angehalten worden. Polizei und Staatsanwaltschaft hatten zuvor ermittelt.
tagesspiegel.de
Nagelsmann wünscht sich einen Müller
Rund um den 29. BL-Spieltag gibt es wieder spektakuläre Trainer-Aussagen. Lucien Favre beantwortet die Fragen kurz und knapp, bei Julian Nagelsmann spielt das Alter keine Rolle.
welt.de
Corona-Regeln: Düsseldorf prüft Zugangsbeschränkung zur Altstadt
Das Pfingstwochenende hat gezeigt, dass die gängigen Abstandsregelungen bei großen Menschenansammlungen nicht immer eingehalten werden. Behörden prüfen nun Gegenmittel.
zeit.de
*** BILDplus Inhalt *** Sexarbeit in Deutschland - So arbeite ich als Domina in der Corona-Krise
Deutschland kehrt langsam zur Normalität zurück, aber Sexarbeit ist immer noch verboten. Eine Domina erzählt von ihrem Corona-Alltag.Foto: Michael Hübner / nurfotos.de
bild.de
Rot-grüner Koalitionsvertrag in Hamburg: Geschenke unter Vorbehalt
Nach sechs Wochen Verhandlungen haben sich SPD und Grüne in Hamburg auf die Grundlagen ihrer Koalition geeinigt. Im Fokus: Klima- und Verkehrswende. mehr...
taz.de
Werder Bremen klar gegen Rassismus
Florian Kohfeldt erklärt, dass Werder Bremen nicht nur im Moment gegen Rassismus kämpft. Frank Baumann erläutert derweil, warum Statements von Spielern ein heikle Angelegenheit sind.
welt.de
Nach George Floyds Tod: "Ich habe Angst, nicht nach Hause zu kommen": Nachbarschaft begleitet Mann auf Spaziergang 
Shawn Dromgoole hat Angst, weil er schwarz ist. Nach George Floyds Tod traut sich der Amerikaner nicht mehr, sein Haus in Nashville zu verlassen – bis sich seine Nachbarn mit ihm solidarisieren.
stern.de
Ehemann im Schlaf niedergestochen - „Ich habe ihr vergeben!“
Eine blonde Frau wir in den Gerichtssaal geführt. Sie soll kurz vor Weihnachten versucht haben, ihren eigenen Ehemann zu töten.Foto: Reinhard Roskaritz
bild.de
Das sagt Florian Kohfeldt vor dem Nachholspiel gegen Frankfurt
Werder Bremen hat zuletzt die Kurve bekommen und könnte gegen Eintracht Frankfurt wichtige Punkte im Abstiegskampf holen. Für Werder-Trainer Florian Kohfeldt gibt es kein Alternative.
welt.de
Kultusministerkonferenz: Wie geht es nach den Sommerferien weiter?
Die Kultusminister haben ein Rahmenkonzept für das kommende Schuljahr erlassen. Über Ferienzeiten und Betreuungsfragen ist man sich einig. Bei Noten sieht es anders aus.
faz.net
"Eines von sechs Endspielen"
Werder Bremen kann mit einem Sieg gegen Eintracht Frankfurt den direkten Abstiegsplatz verlassen. Dafür benötigt es laut Sportchef Frank Baumann eine absolute Top-Leistung.
welt.de
Brexit-Verhandlungen: Showdown per Videoschalte
Die vorerst letzte Verhandlungsrunde über ein neues Handelsabkommen zwischen Großbritannien und der EU beginnt. Mit Sturheit auf beiden Seiten. mehr...
taz.de
Video: Hitlers Geburtshaus wird Polizeistation
Lange wurde über die Zukunft des Gebäudes in Braunau diskutiert. Nun hat der österreichische Staat eine Entscheidung mitgeteilt.
stern.de
Körbe zu vergeben
Stillgelegte Reisebusse, halbvolle Hotels, leere Strände – in Deutschlands Tourismusunternehmen sind 1,2 Millionen Arbeitsplätze in Gefahr. Jetzt sollen die ersehnten Lockerungen kommen – wer sich retten will, muss umdenken.
tagesspiegel.de
Krefeld : Mann mit Flasche angegriffen – Zeugen fanden ihn blutüberströmt
Der junge Mann (20) musste notoperiert werden.
express.de
Verfassungsschutz setzt "virtuelle Agenten" ein
Der Verfassungsschutz will Rechtsextremisten im Internet besser aufspüren - um mögliche Attentäter frühzeitig zu erkennen. Dafür setzt er verstärkt auf "virtuelle Agenten". Von Florian Flade und Georg Mascolo.
tagesschau.de
Rechtsextremismus: Chat mit dem Terror
Verfassungsschützer durchstreifen die dunkelsten Ecken des Internets, um Kontakte zu Rechten zu knüpfen und sie rechtzeitig zu enttarnen. Über den Kampf gegen eine stark wachsende Szene.
sueddeutsche.de
Spezial-Effekte: Was ist fake, was ist echt? Die irren Videos dieses Künstler begeistern das Netz
Wenn Künstler Kevin Lustgarten ein neues Video auf Instagram stellt, ist Staunen fast vorprogrammiert. Denn die Clips des Venezoelaners sprühen nur so vor ungewöhnlichen Ideen und Spezial-Effekten.
stern.de
Podcast: Neunziger-Stars: Ex-Schlagzeuger verrät, ob es ein Comeback von "Echt" gibt
mopo.de
Corona-Ausbruch: Offenbar zweiter Infektionsherd in Bremerhaven
Die Stadt vermutet einen Corona-Ausbruch bei Familienfeiern zum muslimischen Zuckerfest. Zuvor hatten sich viele Angehörige einer freikirchlichen Gemeinde infiziert.
zeit.de
Antisemitismus in Österreich: "Zutiefst abzulehnen"
Eine offenbar von Ex-Vizekanzler Heinz-Christian Strache verfasste antisemitische Widmung in einem Buch empört Politiker verschiedenster Parteien - selbst die FPÖ grenzt sich ab.
sueddeutsche.de
Blackout Tuesday: Schwarze Bilder zum Gedenken an George Floyd
In den sozialen Medien gedenken Promis und Nutzer unter dem Hashtag #blackouttuesday der Opfer von Rassismus und Polizeigewalt.
stern.de
Anzügliche Plakate in Stuttgart erregen die Gemüter - sie sind eigentlich verboten
Die Streaming-Plattform Joyn wirbt in Stuttgart mit Plakaten für eine Dating-Show. Drei Politikerinnen der Grünen-Fraktion sind davon empört - und fordern, dass die Werbung entfernt wird.
tz.de
Hilfe durch Erbgut-Analyse: Forscher setzen Qumran-Rollen mit per DNA-Proben zusammen
Die am Toten Meer entdeckten Schriften zählen zu den wichtigsten archäologischen Funden des 20. Jahrhunderts. Ihre Erforschung gleicht einer Puzzlearbeit, weil sie tausende Fragmente umfassen. Forscher haben nun einen neuen Ansatz erprobt.
stern.de
Neue Linksfraktionschefs Helm und Schatz: Mit Gegenwind ins Amt
Die Berliner Linksfraktion hat mit Anne Helm und Carsten Schatz neue Fraktionschefs gewählt. Ihr inhaltliches Angebot stößt nicht nur auf Zustimmung. mehr...
taz.de
*** BILDplus Inhalt *** RB-Boss hielt Brandrede in der Kabine - Darum braucht Leipzig die Champions League
Einen Platz in der Europa League hat Leipzig mit dem 4:1 gegen Köln bereits gesichert. Aber das reicht RB-Boss Oliver Mintzlaff nicht.Foto: Jan Woitas / dpa
bild.de
Oldtimer-Test: So fährt sich ein fast 100 Jahre alter Roadster
Der Morris Cowley Six stammt aus dem Jahr 1934. Die Fahrt im fast 100 Jahre alten Oldtimer macht Spaß, doch ein bisschen körperlicher Einsatz gehört dazu.
tz.de
Der Beruf des Abstandhalters wird immer beliebter
Die Pandemie hat nicht nur großen volkswirtschaftlichen Schaden angerichtet, sondern vielen Menschen neue berufliche Möglichkeiten eröffnet.
welt.de
SPD-Vizechefin Midyatli fordert 30-Stunden-Woche
Die Zeit sei reif, um die Arbeitszeit der Menschen in Deutschland flächendeckend zu reduzieren, sagt die stellvertretende SPD-Chefin Serpil Midyatli.
tagesspiegel.de
Für den Aufstieg - Lieberknecht holt sich Tipps von Klopp!
Diese Mainz-Connection könnte Duisburg helfen. MSV-Coach Lieberknecht rief bei seinem alten Kumpel Kloppo an und holte sich guten Rat! Foto: picture alliance / augenklick/firo Sportphoto
bild.de
8,3 Millionen Euro fließen: Er hat nicht mal Aufzüge: Geld für Kölns Schmuddelbahnhof
Die Deutsche Bahn bereitet sich auf den Betrieb des Rhein-Ruhr-Express vor.
express.de
Protest und Demut
Donald Trump hat den Kniefall diskreditiert. Nach dem Tod von George Floyd eignen sich Amerikanerinnen und Amerikaner die Geste wieder an.
tagesspiegel.de
Italiens Rechte protestiert gegen Anti-Corona-Politik
Monatelang war es in Italien politisch ruhig. Doch mit der geplanten Grenzöffnung wächst auch der Protest - angeführt von der italienischen Rechten. Sie ging heute in Rom auf die Straße. Von Jörg Seisselberg.
tagesschau.de
Corona blockiert Gehaltserhöhung
Verdi und Beamtenbund wollten eigentlich jetzt ihre Tarifforderung beschließen. Doch Streiks und Demos sind in absehbarer Zeit nicht möglich.
tagesspiegel.de
Dramatischer Unfall in Twist - Zeitungszusteller (58) totgefahren
Das Leben kann so schnell zu Ende sein. Ein Zeitungszusteller (58) auf dem Moped wurden beim Unfall tödlich verletzt.Foto: Nord-West-Media
bild.de
UN-Hilfsprogrammen im Jemen droht das Aus
"Wir dürfen keine Zeit verlieren", warnt UN-Chef Guterres: Weil Spenden fehlen, könnte 30 Hilfsprogrammen im Jemen bald das Geld ausgehen. Deutschland will 125 Millionen Euro bereitstellen. Hilfsorganisationen geht das nicht weit genug.
tagesschau.de
„Wir müssen!“ - Auch im Nachholspiel gegen Eintracht Frankfurt zählt für Werder Bremen nur ein Sieg
Bremen – Es war nur ein schwacher Trost, höchstens, und so richtig gelten lassen wollten sie ihn bei Werder Bremen Ende Februar auch nicht, denn dafür war der Ärger über das soeben abgesagte Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt viel zu frisch und viel zu groß. Der Vorbericht der DeichStube*.
tz.de
Hubert Aiwanger: Aufklärung in der Wischmopp-Frage
Der Großeinkauf von Bayerns Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger beschäftigt den Landtag weiterhin. Die erworbenen Putzutensilien gelten vielen als Fehleinkäufe. Die Frage ist nun: Sind sie das?
sueddeutsche.de
Keine Dusche, keine Umkleide, keine Sauna
Seit heute sind die Berliner Sportclubs wieder geöffnet. Doch es gibt große Einschränkungen. Kann man jetzt den Beitrag kürzen?
tagesspiegel.de