Werkzeuge
Land ändern:

Bundesliga: Baumgartlinger will Karriere fortsetzen

Julian Baumgartlinger will seine Karriere auch nach dem Vertragsende bei Bayer Leverkusen fortsetzen - idealerweise auch in der österreichischen Fußball-Nationalmannschaft unter dem neuen Trainer Ralf Rangnick. «Ich habe die Überzeugung gewonnen, dass ich weiterspielen will», sagte der 34-Jährige, der in Leverkusen nach sechs Jahren keinen neuen Vertrag mehr erhält, der Deutschen Presse-Agentur.
Den ganzen Artikel lesen: stern.de
Coronavirus: Diese Maßnahmen fordern die Länder von der Bundesregierung
Maskenpflicht, Abstand in Innenräumen, Personenobergrenzen: Die Gesundheitsministerkonferenz verlangt von der Bundesregierung weitgehende Befugnisse in der Pandemiebekämpfung. Der Beschluss liegt dem SPIEGEL vor.
6 m
spiegel.de
Tour de France: Yves Lampaert gewinnt Auftakt – er ist doch nur ein Bauernsohn aus Belgien
»Mein Kopf explodiert«: Der Belgier Yves Lampaert hat überraschend das Auftaktzeitfahren der Tour de France gewonnen. Auf den nassen Straßen sind einige gestürzt. Und: Bernard Hinault bejubelt sich selbst.
9 m
spiegel.de
Lauterbach: "Es wird ein schwerer Herbst werden"
Gesundheitsminister Lauterbach blickt mit Sorge auf den Herbst. Wegen der Omikron-Subvariante BA.5 rechnet er mit stark steigenden Corona-Fallzahlen, sagte er im tagesthemen-Interview. Die Bedeutung des Sachverständigenrat-Gutachtens relativierte er.
tagesschau.de
Wohnung warm wie Sauna - Hilfe, meine Heizung läuft trotz Hitze!
Seit Wochen ist es in der Plattenbau-Wohnung von Gertraud (85) und Klaus Glinker (81) am Wilden Mann heiß wie in der Sauna.Foto: Picxell
bild.de
Rüstungsexportgenehmigungen im Wert von vier Milliarden Euro
Deutschland hat im ersten Halbjahr mehr Rüstungsgüter verkauft als im Vorjahreszeitraum. Von den 4,14 Milliarden fallen 2,54 auf den Verkauf von Kriegswaffen.
tz.de
Dreifach-Olympiasieger Jung führt bei Vielseitigkeit
Der dreimalige Olympiasieger Michael Jung geht als Führender in den abschließenden Geländeritt bei der Vielseitigkeit beim CHIO in Aachen.
tz.de
Seltener Auftritt des Taliban-Oberhaupts in Kabul
Mehr als 3000 afghanische Geistliche und Würdenträger besprechen in der Hauptstadt die Probleme des Landes. Auch der „Führer aller Gläubigen“, von dem nur ein Foto bekannt ist, hält eine Rede.
faz.net
Fußball: HSV besiegt im Trainingslager Aris Thessaloniki
zeit.de
Fußball: HSV besiegt im Trainingslager Aris Thessaloniki
Der Hamburger SV hat zum Abschluss seines Trainingslagers in der Steiermark einen Sieg gefeiert. Gegen den griechischen Erstligisten Aris Thessaloniki gewann der Fußball-Zweitligist am Freitagabend im Kräuterdorfstadion von Söchau mit 4:3 (2:3).
stern.de
Kostenexplosion 2. Stammstrecke: Wer soll das bezahlen, wer hat so viel Geld?
Die zweite Stammstrecke verspätet sich erheblich - um eventuell gleich neun Jahre bis 2037. Und sie wird wohl mehrere Milliarden Euro. Die Frage ist naheliegend: Wer übernimmt die Rechnung?
tz.de
Pferderennen: Gipfeltreffen der Galopp-Stars in Hamburg
zeit.de
Pferderennen: Gipfeltreffen der Galopp-Stars in Hamburg
Zu einem Gipeltreffen der besten deutschen Rennpferde kommt es am Samstag auf der Galopprennbahn in Hamburg-Horn. Im Großen Hansa-Preis treffen Torquator Tasso und Alter Adler aufeinander. Torquator Tasso, geritten von Jockey Rene PIechulek, ist der Vorjahressieger. Er gewann im Oktober in Paris beim Prix de l'Arc de Triomphe das berühmteste Galopprennen der Welt.
stern.de
Heute ging es los - Erste Überraschung bei der Tour de France
Na, das geht ja gut los. Yves Lampaert trägt das erste Gelbe Trikot der 109. Tour de France.Foto: Jasper Jacobs/dpa
bild.de
*** BILDplus Inhalt *** Blitz-Trennung bei Hans Georg Näder - Liebes-Pleite für den Prothesen-Milliardär
Erneut Liebes-Bankrott! Milliardär Hans Georg Näder (60, geschäftsführender Gesellschafter beim Prothesen-Hersteller Ottobock) ist w...Foto: Peter Müller, privat
bild.de
Wozu?
Beitrag von Habocklinscholz in der Rubrik Telekom: Kein harter Schnitt bei SIM-Karten für Ukrainer
https://teltarif.de
Flüchtlinge mit Gewalt zurückweisen – die neue Realität an Europas Außengrenzen
Im Süden und Osten Europas mehren sich Berichte über Zurückweisungen von Flüchtlingen – teilweise mit Gewalt. Diese Pushbacks sind häufig illegal, doch Brüssel duldet sie offenbar. Die Lösung wäre zwar einfach, doch man schreckt trotzdem vor ihr zurück.
welt.de
Getötete Afghanin aus Berlin: Es klingt, als wurde sie dreimal ermordet
Yousuf und Mahdi H. sollen ihre Schwester umgebracht haben, weil sie nach ihren eigenen Vorstellungen lebte. Vor Gericht mit den schrecklichen Details der Tat konfrontiert, können die Angeklagten es kaum ertragen.
spiegel.de
"Der beste Film aller Zeiten" im Kino: Ab in den Schredder
Gewichtslos und falsch: "Der beste Film aller Zeiten" mit Penélope Cruz und Antonio Banderas zeigt, dass die Satire zum unpolitischsten Filmgenre überhaupt geworden ist.
sueddeutsche.de
Sieben Spieler im Mannschaftsrat - Leitl bestimmt auch zwei (Ex-)Fürther
Stefan Leitl hat den neuen 96-Mannschaftsrat benannt, (noch) nicht aber den Kapitän.Foto: Lars Kaletta
bild.de
Thronfolger Charles: Prinz Cash
Eine Bargeld-Spende aus Katar und die Anpassung einer Gesetzesvorlage zu seinen Gunsten: Die PR-Abteilung des britischen Thronfolgers Charles hat derzeit einiges zu tun.
sueddeutsche.de
Coole Jungs, heißer Kampf - Wer wird Dynamos neue Nummer eins?
Bei Dynamo kämpfen die Neuzugänge Stefan Drljaca (23/von Dortmund II) und Sven Müller (26/aus Halle) um die Nummer eins.Foto: Olaf Rentsch
bild.de
Banken: Knof: Commerzbank hat schon fast 7000 Stellen abgebaut
zeit.de
Banken: Knof: Commerzbank hat schon fast 7000 Stellen abgebaut
Die Commerzbank kommt mit dem Abbau von 10.000 Stellen schneller voran als geplant. «Wir gehen davon aus, dass wir bis Jahresende mit dem allergrößten Teil der betroffenen Mitarbeiter entsprechende Vereinbarungen getroffen haben. Stand Mitte Juni haben wir schon fast 7000 einzelvertragliche Lösungen», sagte Vorstandschef Manfred Knof der «Frankfurter Allgemeinen Zeitung» (Samstag).
stern.de
Buschmann fühlt sich durch Bericht zu Corona-Maßnahmen bestätigt
Es bestehe hohe Einigkeit, dass Maßnahmen wie Lockdowns, Schulschließungen oder Ausgangssperren nicht mehr verhältnismäßig seien, sagte Buschmann.
zeit.de
Garmisch-Partenkirchen: Ermittler nehmen Unglücksstrecke ins Visier
Erste Erkenntnisse deuten darauf hin, dass Schäden an der Trasse zu der tödlichen Katastrophe geführt haben könnten. Jetzt müssen Züge in Bayern an vielen Stellen langsamer fahren.
sueddeutsche.de
Klimapolitik: Der Klub der willigen Staaten
Aktivisten kritisieren Scholz' Vorschlag eines Klimaklubs. Doch dieses Bündnis kann effektiv gegen die Erderwärmung vorgehen - und europäische Arbeitsplätze schützen.
sueddeutsche.de
Neue Abgeordnete im Bundestag: Immer schön auf Linie
Der Bundestag ist so jung wie seit 50 Jahren nicht mehr. Großen Anteil haben daran SPD und Grüne. Doch statt rebellisch aufzutreten, erweisen sich die jungen Abgeordneten als staatstragend und angepasst.
spiegel.de
109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen
Selbst vom starken Regen im Auftaktzeitfahren der Tour de France lässt sich Tadej Pogacar nicht beeindrucken. Der Slowene gibt seinen Widersachern gleich eine Hypothek für den Rest der Rundfahrt mit.
stern.de
Bundesregierung arbeitet an neuer Umlage zur gleichmäßigen Belastung
Die Preisbelastung soll durch den Mechanismus gleichmäßiger auf die Verbraucher verteilt werden. Gasimporteure würden einen Ausgleich erhalten.
tagesspiegel.de
AC Mailand verlängert mit Maldini und Sportdirektor Massara
Der italienische Fußball-Meister AC Mailand setzt weiter auf Clublegende Paolo Maldini. Der Vertrag des 54-Jährigen als Technischer Direktor wurde ebenso um zwei Jahre verlängert wie der von Sportdirektor Frederic Massara, teilte Milan mit.
tz.de
Regenkönig Yves Lampaert siegt in Kopenhagen
Selbst vom Regen im Auftaktzeitfahren der Tour de France lässt sich Tadej Pogacar nicht beeindrucken. Nur Yves Lampaert und Wout van Aert sind schneller.
tagesspiegel.de
Bericht des Corona-Sachverständigenrats: Corona-Sachverständige für Maskenpflicht nur in Innenräumen
Trotz der über 200.000 Publikationen zu Covid-19 sei zudem die Datenlage unzureichend. Auch der Sinn von Kontaktverfolgung und 2G- und 3G-Regeln sei überschaubar.
zeit.de
Follow Me: Kreuzende Kurse – Die Flugzeugkatastrophe von Überlingen mit 71 Toten am 1. Juli 2002
Vor 20 Jahren kam es zu einem der schlimmsten Flugzeugunglücke im deutschen Luftraum: Bei Überlingen stoßen eine DHL-Frachtmaschine und eine Tupolew zusammen - 71 Menschen sterben. Mehr als ein Jahr nach der Katastrophe kommt es zu einem Mord.
stern.de
Deutschland gibt Nigeria erste Benin-Bronzen zurück
1897 erbeuteten Briten die Skulpturen in Nigeria und verkauften sie an Museen. Deutschland gibt nun die ersten zwei Exemplare zurück. Ein Teil der über 500 Objekte zählenden Sammlung soll aber als Leihgabe in Deutschland bleiben.
faz.net
Nervenkrimi : Achtelfinale erreicht: Jule Niemeier bleibt die Überraschung in Wimbledon
Das deutsche Tennis-Talent Jule Niemeier siegt weiter in Wimbledon. Nach ihrem Erfolg gegen die Weltranglistendritte Anett Kontaveit hat sie auch das nächste Duell gewonnen und steht im Achtelfinale.
stern.de
Nach Nervenkrimi : Achtelfinale erreicht: Jule Niemeier bleibt die Überraschung in Wimbledon
Das deutsche Tennis-Talent Jule Niemeier siegt weiter in Wimbledon. Nach ihrem Erfolg gegen die Weltranglistendritte Anett Kontaveit hat sie auch das nächste Duell gewonnen und steht im Achtelfinale.
stern.de
Nervenkrimi : Achtelfinale erreicht: Jule Niemeier bleibt die Überraschung in Wimbledon
Das deutsche Tennis-Talent Jule Niemeier siegt weiter in Wimbledon. Nach ihrem Erfolg gegen die Weltranglistendritte Anett Kontaveit hat sie auch das nächste Duell gewonnen und steht im Achtelfinale.
stern.de
Viermal an einem Tag - Australierin (45) soll Teenie (14) vergewaltigt haben
Savannah D. muss sich wegen Kindesmissbrauchs vor Gericht verantworten.Foto: Instagram
bild.de
Deutschland steht vor den Scherben seiner Corona-Politik
Man hatte es geahnt, aber nun zeigt der Evaluierungsbericht des Sachverständigenrates ganz deutlich: In der deutschen Corona-Politik lief ganz viel ohne Datenbasis. Manchmal grenzte das an Willkür.
welt.de
Kommentar: Sachverständigenrat-Bericht ist zum Schreien
Wenn die Daten fehlen, kann man auch keine vernünftigen Aussagen zur Coronapolitik der Bundesregierung treffen, meint Kirsten Girschick. Deshalb muss die Regierung die Wissenschaft endlich ernst nehmen.
tagesschau.de
„Mein zweites Standbein“: Klaas Heufer-Umlauf als Partymoderator
Auf dem Münchner Filmfest feiert die „neue deutsche filmgesellschaft“ (ndf) ihr 75jähriges Bestehen. Die Fantastischen 4 treten auf und Klaas Heufer-Umlauf legt den ndf-Chef Matthias Walther auf den Grill. Und verrät, warum er im ZDF vor allem den „Bergdoktor“ schätzt.
faz.net
Mobilfunk aus der Luft
Beitrag von unixasket in der Rubrik Vodafone: Mehr LTE & 5G für Berge, Seen und Meer
https://teltarif.de
Im Ausland Datenvolumen nachbuchen
Beitrag von andi.riese in der Rubrik Kaufland mobil
https://teltarif.de
Koloniale Raubkunst: Benin-Bronzen können zurück nach Nigeria
Mit den Benin-Bronzen gibt Deutschland erstmals einen riesigen Kulturschatz aus Kolonialzeiten frei für die Rückgabe. Die wertvollen Objekte sollen zurück nach Nigeria.
stern.de
109. Tour de France: Lampaert überrascht zum Tour-Auftakt - Pogacar setzt Zeichen
Yves Lampaert trägt das erste Gelbe Trikot der 109. Tour de France. Der Belgier gewann überraschend das verregnete Auftaktzeitfahren in Kopenhagen mit fünf Sekunden Vorsprung vor Landsmann und Top-Favorit Wout van Aert.
stern.de
Polizeikontrollen: Fusion-Festival: Zahlreiche Anzeigen wegen Drogen
Bei stichprobenartigen Kontrollen der Anreise zum Fusion-Festival in Lärz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat die Bundespolizei Dutzende Verstöße meist gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. So wurden bei Kontrollen im Straßenverkehr bis Freitagmorgen 19 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteln und 25 Strafanzeigen wegen Drogenbesitzes aufgenommen.
stern.de
Polizeikontrollen: Fusion-Festival: Zahlreiche Anzeigen wegen Drogen
Bei stichprobenartigen Kontrollen der Anreise zum Fusion-Festival in Lärz (Kreis Mecklenburgische Seenplatte) hat die Bundespolizei Dutzende Verstöße meist gegen das Betäubungsmittelgesetz festgestellt. So wurden bei Kontrollen im Straßenverkehr bis Freitagmorgen 19 Ordnungswidrigkeitsanzeigen wegen des Verdachts des Fahrens unter Betäubungsmitteln und 25 Strafanzeigen wegen Drogenbesitzes aufgenommen.
stern.de
Polizeikontrollen: Fusion-Festival: Zahlreiche Anzeigen wegen Drogen
zeit.de