allgemein
General
743
taz.de - Artikel aus der Onlineausgabe
ungelesene nachrichten
taz.de - Artikel aus der Onlineausgabe
ungelesene nachrichten
Marike Fuchs über Besuche im Hospiz: „Manchmal Absurditäten“
Das Hamburger Hospiz Leuchtfeuer hat strikte Besuchsregeln erlassen. Die Leiterin Mareike Fuchs muss schwere Entscheidungen treffen. mehr...
taz.de
Demos wegen Corona-Pandemie verboten: Virus killt Versammlungsfreiheit
Behörden in Niedersachsen und Hamburg untersagen Proteste unter Verweis auf Corona-Kontaktverbote, auch wenn Demonstranten Abstand halten. mehr...
taz.de
Europäische Union in Corona-Zeiten: Zerstritten wie zur Finanzkrise
Die EU kann sich nicht auf einen gemeinsamen Plan in der Coronakrise einigen. Daran dürften auch die Hilfsmilliarden der Kommission wenig ändern. mehr...
taz.de
Bußgelder in Corona-Krise: Im besten Ermessen
Über Bußgelder klagt man nicht, wenn es ums Überleben geht. Richtig? Die Frage ist nur: Wer kontrolliert die, die uns kontrollieren? mehr...
taz.de
Pandemiebedingte Hotel-Umnutzungen: Sorry, der Backofen fehlt
Warum werden bisher nur so wenige Hotels zu Unterkünften etwa für Geflüchtete umfunktioniert? Ein Problem sind offenbar hohe Auflagen. mehr...
taz.de
Bondage in Corona-Zeiten: Ein Spielpartner, dem ich vertraue
Ich bin für unbestimmte Zeit eine monogame Partnerschaft mit einem kinky Spielpartner eingegangen. Von ihm lasse ich mich fesseln. mehr...
taz.de
Schule während Coronakrise: Wenn nur noch WhatsApp weiterhilft
Eine Schule im sozialen Brennpunkt versucht, ihren Schülern mit Fernunterricht weiter nah zu bleiben. Das ist gar nicht so leicht. mehr...
taz.de
Ultraorthodoxe Juden in Israel : Kontaktloses Pessachfest
Corona breitet sich rasant in Israels ultraorthodoxen Gemeinschaften aus. Doch langsam nehmen auch die Strengreligiösen das Virus ernst. mehr...
taz.de
Koronavirüs ve merkezi iktidar: Türkiye’nin salgın manzarası
Korona salgını, AKP iktidarının çıkarttığı, dolayısıyla dinamiklerini kontrol edebildiği bir kriz değil. Yetersiz önlemler almakla eleştirilen AKP, tartışmalı uygulamalarıyla yerel belediyelerin çabalarını da sekteye uğratıyor. mehr...
taz.de
Coronavirus in der Türkei: Das wahre Ausmaß der Krise
In der Türkei steigen die Corona-Infektionen rasant. Die Maßnahmen der Regierung sind planlos, die CHP-Kommunen beweisen sich im Krisenmanagement. mehr...
taz.de
Atalanta-Bergamo-Fans in Corona-Krise: Ultras als Helfer
Fans des italienischen Fußballclubs Atalanta Bergamo sind bekannt für rassistische Beleidigungen. In der Corona-Krise zeigen sie nun ungewohnte Züge. mehr...
taz.de
Tod durch verschmutztes Wasser: Helfen, wo es nottut
Pro Jahr sterben 780.000 Menschen an verschmutztem Wasser, sagt Stefan Reuter von der Bremer Organisation Borda – und ruft zum Spenden auf. mehr...
taz.de
+++ Corona News vom Donnerstag +++: Kurzarbeitergeld aus EU-Mitteln
EU bringt laut von der Leyen Kurzarbeitergeld. Fallzahlen in Deutschland steigen. Die Nachrichten zum Coronavirus im Live-Ticker. mehr...
taz.de
Das Virus und die Umweltdiplomatie: Corona kippt die Klima-Konferenzen
Die UN-Staaten verschieben COP26 in Glasgow von November auf nächstes Jahr. Klimaschützer begrüßen das, warnen aber vor weniger Eifer. mehr...
taz.de
Pfingstkirchen und Coronavirus: Nigeria betet jetzt online
Kirche wegen Corona geschlossen? Kein Problem: Per Internet erreichen Nigerias evangelikale Prediger noch viel mehr Gläubige mehr...
taz.de
Ein Preis im Namen von Rio Reiser: Ist das noch Boheme?
Präzise Chronistin der Berliner Lässigkeit, die schon vor Corona ins Prekäre kippelte: Christiane Rösinger erhält das Rio Reiser Sonderstipendium. mehr...
taz.de
Wohnungsbesichtigung undercover: Mietendeckel? Hält sich keiner dran
Um den Mietendeckel zu umgehen, lassen sich Vermieter viel einfallen. Ein Nutzungsvertrag statt eines Mietvertrages? Schauen wir es uns an. mehr...
1 t
taz.de
Kinder und Corona: Generation „Kuss (ohne Corona)“
Viele Kinder sehen die aktuelle Situation relativ entspannt. Doch wie wird die Pandemie das Lebensgefühl dieser Generation prägen? mehr...
1 t
taz.de
Pilgerpastor Bernd Lohse übers Gehen : „Ich bin nur scheinbar allein“
Der Hamburger Pilgerpastor feiert einen Gottesdienst allein – und hofft auf telepathische Teilnehmer. In diesen Zeiten empfiehlt er, zu pilgern. mehr...
1 t
taz.de
Corona und Lebensmittel: Angst vor der Wursttheke
Virologen erkennen keine erhöhte Ansteckungsgefahr beim Einkauf – wenn man sich schützt. Ein Risiko sind nur die Mitmenschen, wenn sie zu nah kommen. mehr...
1 t
taz.de
Kampf gegen die Pandemie: Schwedens Strategie heißt Smittskam
Anstelle strikter Einschränkungen setzt die schwedische Regierung auf Empfehlungen und Eigenverantwortung. Kann das funktionieren? mehr...
1 t
taz.de
Coronafälle in Gemeinschaftsunterkünften: Nicht mal Seife im Flüchtlingsheim
Initiativen kritisieren Massenunterbringung von Geflüchteten: Die Leute seien zu eng beieinander. Das Personal habe keine Schutzkleidung. mehr...
1 t
taz.de
Haus- und Zahnärzte in Not: Behandlung in der Garage
Praxisärzte müssen Mitarbeiter und Patienten vor Corona schützen. Einige bauen ein Zelt auf, andere bitten mögliche Virusträger in den Hinterhof. mehr...
1 t
taz.de
Flug nach Guatemala: USA schieben trotz Corona ab
Die USA lassen 120 Menschen per Flugzeug nach Guatemala zurück bringen. Die Bitte der dortigen Regierung, davon abzusehen, wird ignoriert. mehr...
1 t
taz.de
Queere Filme und Serien im Streaming: Mehr lesbische Superheldinnen!
Kino und TV zeigen immer noch zu wenige queere Stoffe und Figuren. Besser ist die Lage beim Streaming. Welche Trends fallen diese Saison ins Auge? mehr...
1 t
taz.de
Bewertung von Haunau: Deutsches Oxymoron
Wenige Wochen nach dem Anschlag in Hanau stellt sich eine Frage, die zynisch ist: War der Täter Rechtsextremist? mehr...
1 t
taz.de
Beschränkungen während der Feiertage: Ostern wird Indoor-Veranstaltung
Kanzlerin Merkel und die Länderchefs verlängern die strengen Kontaktbeschränkungen bis nach Ostern. Eine Maskenpflicht kommt nicht. mehr...
1 t
taz.de
Initiative fordert Radio-Quote : Deutsches Liedgut first
„Deutsche Künstlermanager“ fordern eine „Radio-Quote für heimische Künstler“. Was bringt das? Wohl eher den musikalischen Dexit als mehr Vielfalt. mehr...
1 t
taz.de
Corona-Krise in China: Kampagne gegen Ausländer
In der Corona-Krise hat in China die Diskriminierung von Ausländern stark zugenommen. Die Regierung schürt Furcht vor „importierten Virusfällen“. mehr...
2 t
taz.de
Coronavirus in Tansania: Der gottgläubige Präsident
In Tansania bleiben Kirchen und Moscheen geöffnet. Präsident Magufuli ruft zum Beten auf: „Corona kann nicht überleben im Leib Christi“. mehr...
2 t
taz.de