Werkzeuge
Land ändern:
taz.de - taz.de
  1. Die neue Führung der Linkspartei: Ein Schritt vorwärts, einer zurück Die Linkspartei weiß selbst nicht, ob sie regieren oder nur recht haben will. Einfacher kann man den Grünen den Weg zur Union nicht machen. mehr...
    taz.de
  2. Zu Besuch bei der Fußpflege: Tiefenbohrungen unter Zehennägeln Am Montag dürfen neben den Frisören auch Podologen wieder öffnen. Unsere Autorin war nach Lockdown 1 zum ersten Mal da, weil „ihre Füße aussehen“. mehr...
    taz.de
  3. Olympia-Proteste in Paris: Bedrohliche Spiele Die Protestbewegung gegen die Olympischen Spiele 2024 in Paris ist divers. Es geht um Vertreibung, Überwachung, Grünflächen und Grundsätzliches. mehr...
    taz.de
  4. Ex-Obdachlose über das Leben auf der Straße: „Ohne Wohnung zu sein ist teuer“ Caroline M. berät Obdachlose in Berlin, sie war selbst eine von ihnen. Ein Gespräch darüber, was es heißt, als Frau keine feste Bleibe zu haben. mehr...
    taz.de
  5. Alben von Conny Frischauf und Peter Licht: Vogelgezwitscher, Schmerztabletten Ein Schritt schneller als die Depression: Neue Popalben von Conny Frischauf und PeterLicht suchen den vergnüglichen Umgang mit deutschen Texten. mehr...
    taz.de
  6. Kinder fragen, die taz antwortet: Wie ist die erste Kuh entstanden? Wir wollen von Kindern wissen, welche Fragen sie beschäftigen. Jede Woche beantworten wir eine davon. Diese Frage kommt von Marlene, 5. mehr...
    taz.de
  7. Ausbeutung in der Landwirtschaft: Das kaputte Zertifikat Wird unser Obst und Gemüse unter guten Arbeitsbedingungen geerntet? Ja, sagen die Supermärkte. taz-Recherchen zeigen ein anderes Bild. mehr...
    taz.de
  8. Proteste in Russland: Tausende gedenken Boris Nemzow In Moskau wird an die Ermordung des Kreml-Kritikers vor sechs Jahren erinnert. Alexej Nawalny wird für seine Zivilcourage ausgezeichnet. mehr...
    taz.de
  9. Proteste gegen Militärherrschaft in Myanmar: Gummigeschosse und Granaten Die Polizei geht erneut brutal gegen Demonstranten vor, es soll ein weiteres Todesopfer gegeben haben. Myanmars UN-Botschafter mahnt zum Handeln gegen die Miltärjunta. mehr...
    taz.de
  10. Menschliche Überreste auf Universitätsgelände: Verschränktes Erinnern Die Untersuchung der Knochen auf dem Gelände des Berliner Otto-Suhr-Instituts enthüllt sich überlappende Unrechtskontexte. mehr...
    taz.de
  11. Soziologe über das Risiko der Ansteckung mit Corona: „Armut macht krank“ Je weniger Geld, desto größer das Coronarisiko: Soziologe Nico Dragano zur Frage, warum die Pandemie die Schwachen ganz besonders trifft. mehr...
    taz.de
  12. Soziologe über Corona und soziale Spaltung: „Armut macht krank“ Je weniger Geld, desto größer das Risiko einer Ansteckung: Soziologe Nico Dragano zur Frage, warum die Pandemie ganz besonders Menschen mit geringem Einkommen trifft. mehr...
    taz.de
  13. Zypriotischer Beitrag zum Eurovision Song Contest: Empörung über „Satanistische“ Verse Ein anonymer Anrufer hat angedroht, den Staatssender in Brand zu stecken, der Religionslehrerverband ist „angeekelt“: Der Song „El Diablo“ von Elena Tsagrinou wird von nicht wenigen Zyprioten missverstanden. mehr...
    taz.de
  14. Debatte über „Islamo-Gauchismo“ in Frankreich: Der Feind steht in der Uni Frankreichs Hochschulministerin Frédérique Vidal wittert eine „giftige“ Allianz von Linken, Akademikern und Islamisten. La Grande Nation ist empört. mehr...
    taz.de
  15. Coronahilfspaket in den USA: Vom Repräsentantenhaus gebilligt Die Abgeordneten winkten am Samstag das 1,9 Billionen Dollar schwere Hilfspaket durch. Die Erhöhung des Mindestlohns könnte im Senat aber noch zu einem Stolperstein werden. mehr...
    taz.de
  16. Parteitag der Linkspartei: Aufbruch in ungewisse Zukunft Die scheidenden Parteivorsitzenden und die amtierende Fraktionsspitze riefen ihre Partei dazu auf, zusammenzuhalten. Doch was wäre die Linke ohne alte Konflikte? mehr...
    taz.de
  17. Betroffenensprecher über Missbrauch: „Woelki ist Teil eines Systems“ Der katholischen Kirche und Kölns Erzbischof mangelt es im Missbrauchsskandal an Aufklärungswillen, sagt Betroffenensprecher Matthias Katsch. mehr...
    taz.de
  18. Pflege und Löhne: Diakonie drückt sich Die Dienstgeber in der Diakonie lehnten die Abstimmung über einen Pflegetarifvertrag ab. Damit ist der Branchentarif fürs Erste vom Tisch. mehr...
    taz.de
  19. UN-Zwischenbericht zum Paris-Abkommen: Das reicht einfach nicht Die UN untersucht, was die Staaten bisher im Rahmen des Pariser Klima-Abkommens leisten wollen. Es ist erschreckend. mehr...
    taz.de
  20. 5 Thesen zum Urlaub: Reisen wäre schön! Ein ganzes Jahr dauert die Coronapandemie nun schon und wir hocken ständig zu Hause. Warum wir alle urlaubsreif sind. mehr...
    taz.de
  21. Filmprogramm neben der Berlinale: Kino mit Pferdeschwanz Die Berlinale läuft im März ohne Publikum. Immerhin bietet die unabhängige Woche der Kritik ihr Film- und Diskussionsprogramm im Internet für alle an. mehr...
    taz.de
  22. Coronapolitik der Bundesregierung: Made in Germany Die Deutschen können gut organisieren? In der Coronakrise zeigt sich mal wieder, dass das Klischee nicht stimmt. Eine Bilanz nach einem Jahr Pandemie. mehr...
    taz.de
  23. EU und Verteidigung: Ein starker Partner für die Nato Brüssel will mehr militärische Aufgaben übernehmen. Bei der Cyberabwehr und dem Kampf gegen Desinformation soll die Zusammarbeit ausgebaut werden. mehr...
    taz.de
  24. Krise in Armenien: Angst vor einem Militärputsch Erstmals fodern auch führende Vertreter der Armee den Rücktritt von Premier Paschinjan. Der kündigt ein härteres Vorgehen gegen die Opposition an. mehr...
    taz.de
  25. Korruptionsvorwürfe gegen Georg Nüßlein: CSU-Abgeordneter lässt Amt ruhen Die Ermittlungen gegen Georg Nüßlein wegen Bestechlichkeit beim Ankauf von Schutzmasken laufen. Auch Gesundheitsminister Jens Spahn äußerte sich. mehr...
    taz.de
  26. Rechte Organisierte Kriminalität: Großrazzia gegen Neonazi-Netzwerk 500 Thüringer Po­li­zis­t*in­nen durchsuchen die Immobilien einer rechten Gruppe. CDU-Sicherheitsexperten erinnern die Verflechtungen an den NSU. mehr...
    taz.de
  27. Entwicklungen in der Coronapandemie: Infektionszahlen steigen wieder Intensivmediziner fordern, eventuelle Lockerungen auf den April zu verschieben. Dafür zeigen Impfungen erste Erfolge. mehr...
    taz.de
  28. Urteil gegen Eyad A.: Rechtsgeschichte aus Koblenz Das OLG verurteilt einen Helfer Assads und sendet ein Signal an Diktaturen – und auch an deutsche Innenminister, die nach Syrien ausliefern wollen. mehr...
    taz.de
  29. Alternative Wahrheit“ von Trump-Fans: Alles gelogen! Tom Torres glaubt, dass die „Antifa“ das Kapitol gestürmt hat. Besuch bei dem Kaffeehaus­besitzer, dessen Geschäfte gerade nicht so gut gehen. mehr...
    taz.de
  30. Tarifvertrag für Pflegende scheitert: Von wegen Nächstenliebe Der Caritasverband lehnt einen allgemeinverbindlichen Tarifvertrag für die Pflege ab. Damit hilft er, das Image der katholischen Kirche zu zerstören. mehr...
    taz.de