Werkzeuge
taz.de - taz.de
taz.de - taz.de
Protest in Belarus: Die Oma aller Belarussen
Fotos einer belarussischen Kultfigur erscheinen in der Vogue. Janka Belarus erzählt von stürmischen Zeiten in Minsk. Folge 17. mehr...
taz.de
Bürgerenergie ausgebremst: Auf die Dächer, fertig, stopp?
Bürgerenergie ist der Schlüssel für die Energiewende. Aber schon der bloße Beantragungsaufwand ist fatal, sodass das Potenzial nicht ausgeschöpft wird mehr...
taz.de
Prozess um Mord an Walter Lübcke: Mitbeschuldigter kommt frei
Markus H. soll den Hauptangeklagten Stephan E. zum Mord an Walter Lübcke angestachelt haben. Die Richter halten die bisherigen Beweise für nicht ausreichend. mehr...
taz.de
Regisseurin Eliza Hittman über Abtreibung: „Viele sind noch so ungeformt“
Die Regisseurin Eliza Hittman hat mit „Niemals Selten Manchmal Immer“ einen Film über Abtreibung in den USA gedreht. Sie besetzte ihn mit Laien. mehr...
taz.de
Wolfgang Clement: Das Lebenswerk des Medienmannes
Wolfgang Clement wollte ganz NRW zum Medienstandort machen. Dabei vergaß er, dass Oberhausen nicht London ist. mehr...
taz.de
Deutsch-kurdische Sängerin Hozan Cane : Nicht gefangen, nicht frei
Überraschend wurde die Sängerin Hozan Cane aus türkischer U-Haft entlassen. Jetzt sitzt die Deutsche zusammen mit ihrer Tochter in Istanbul fest. mehr...
taz.de
Scheuer vor dem Untersuchungsausschuss: Der unbeliebte Minister
Verkehrsminister Scheuer gilt selbst in seiner Partei als Problem – bislang allerdings ohne Konsequenzen. Das könnte sich bald ändern. mehr...
taz.de
TV-Duell Biden gegen Trump: Die Letzten ihrer Art
Die US-Präsidialdebatte ist geradezu symbolisch für die alternden westlichen Demokratien. Sie wissen sich schon viel zu lange nicht mehr zu erneuern. mehr...
taz.de
Nach Kritik an Äußerung in TV-Duell: Grüße an Unbekannt
US-Präsident Trump hat sich beim TV-Duell geweigert, sich von den rechtserxtremen „Proud Boys“ zu distanzieren. Jetzt will er sie plötzlich nicht mehr kennen. mehr...
taz.de
Brexit-Streit mit Großbritannien: EU leitet rechtliche Schritte ein
Das britische Unterhaus hat das Binnenmarktgesetz mit umstrittenen Klauseln beschlossen. Für die EU-Kommission ist das eine Verletzung des Austrittsvertrags. mehr...
taz.de
Linke für Preisbegrenzung bei Ackerland: Neue Wege gegen Landgrabbing
Ein Gutachten zeigt, wie man Konzerne aus der Landwirtschaft fernhalten kann. Die Linkspartei will Preise für Agrarland stärker begrenzen. mehr...
taz.de
Rodungen im Dannenröder Wald: Tag X ist gekommen
Pünktlich zum Ende der Vegetationsphase rücken Baumfäller und Polizei im besetzten Wald an. Hier soll für den Weiterbau der A49 gerodet werden. mehr...
taz.de
Corona in Deutschland : Zuwachs etwas verlangsamt
Das Robert-Koch-Institut meldet über 2.500 neue Corona-Fälle an einem Tag. Die Zahl der Todesfälle und der Intensivpatienten ist weiter sehr niedrig. mehr...
taz.de
„Alternative Nobelpreise“ 2020 vergeben: Vier Menschenrechtler geehrt
Ausgezeichnet: Kampf für Demokratie in Belarus, für Menschenrechte im Iran, für Indigene in Nicaragua und gegen institutionellen Rassismus in den USA. mehr...
taz.de
Warnung des Auswärtigen Amts: Noch mehr Corona-Risikogebiete
Fast überall in Europa steigen die Infektionszahlen. Das Auswärtige Amt reagiert: Reisewarnungen gibt es nun unter anderem für ganz Belgien und fast ganz Frankreich. mehr...
taz.de
Rechtsextremismus beim Verfassungsschutz: Vier Mitarbeiter unter Verdacht
Mitarbeiter des NRW-Verfassungsschutz sollen in Chats rassistische Hetze verbreitet haben. Die Personen seien zuständig für die Beobachtung Rechtsextremer. mehr...
taz.de
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer: Teure Fehlbesetzung
Söder darf nicht zulassen, dass sich Scheuer weiter durch die Misere laviert. Dafür liegen im Bereich des Ministers zu viele Aufgaben brach. mehr...
taz.de
Die Wahrheit: Der Gipfel der Endlager
Donnerstag ist Gedichtetag auf der Wahrheit: Heute darf sich die geneigte Leserschaft an einem Poem über den höchsten Atommüllberg erfreuen. mehr...
taz.de
EU-Sondergipfel in Brüssel: Hochspannung vor Treffen
Eine Konfrontation mit der Türkei will die EU vermeiden. Aber Zypern fordert neue Sanktionen – und blockiert nun Maßnahmen gegen Belarus. mehr...
taz.de
Verhandlungen zum Brexit: Gesetz in der Warteschleife
Das britische Unterhaus billigt das Binnenmarktgesetz, das die EU zuvor scharf kritisiert hatte. Doch damit tritt es noch lange nicht in Kraft. mehr...
taz.de
Antirassismus heute: Niemand ist ohne Makel
Eine unfertige Betrachtung darüber, was Antirassismus sein kann, woher die allgemeine Unduldsamkeit rührt und was sich daran ändern ließe. mehr...
taz.de
Ausstellung im Kunstverein München: Unerfüllte Liebe
Die Schau „Not Working. Künstlerische Produktion und soziale Klasse“ im Kunstverein München ergründet gesellschaftliche Rollen von Kunstschaffenden. mehr...
taz.de
Verkehrsminister im U-Ausschuss: Für PR-Zwecke ungeeignet
Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer muss sich rechtfertigen: Hat er gelogen? Und wenn ja, wo und warum? mehr...
taz.de
NDR-Serie: Nackt in der Dorfkneipe
„Da is’ ja nix“ ist der Auftakt einer NDR-Serienoffensive. Acht neue Produktionen sind bis zum ersten Quartal 2021 angekündigt. mehr...
taz.de
Fassbinder-Film „Enfant Terrible“: Wirklichkeit ist kälter als Fiktion
Oskar Roehler inszeniert das Leben des streitbaren Regisseurs Rainer Werner Fassbinder. „Enfant Terrible“ ist spartanisch und bewusst künstlich. mehr...
taz.de
US-Präsident Trump und die „Proud Boys“: „Sir, wir sind bereit!“
Im TV-Duell mit Joe Biden umgarnte US-Präsident Donald Trump die rechtsextreme Gruppe „Proud Boys“. Wer steckt hinter dieser Gruppe? mehr...
taz.de
Jurist über Polizeieinsatz bei S-21-Demo: „Plötzlich kam ein Wasserwerfer“
Am „Schwarzen Donnerstag“ vor 10 Jahren ging die Polizei hart gegen Stuttgart-21-Gegner vor. Dieter Reicherter geriet zufällig in den Gewaltausbruch. mehr...
taz.de
Petition gegen „Catcalling“: Raus aus der gesetzlichen Grauzone
Hinterherpfeifen, Sprüche, Machtdemonstration: Eine Petition will einen eigenen Straftatbestand für so genanntes Catcalling erwirken. Bringt das was? mehr...
taz.de
Kapitalisierung des Pflegesektors: Kurze Lebenserwartung
Börsenorientierte Aktienunternehmen machen sich im Pflegesektor breit. Doch hohe Rendite verträgt sich nicht mit einer würdevollen Pflege. mehr...
taz.de
Haushaltsdebatte im Bundestag: Merkel mal emotional
Es sollte um den Haushalt gehen, doch die Kanzlerin wirbt lieber eindringlich für die Coronaregeln. Die Opposition wirkt dagegen teils kraftlos. mehr...
taz.de