Werkzeuge
Change country:
TOPNEWS - WELT
TOPNEWS - WELT
Pence nimmt nicht an Trump-Abschied auf Militärflughafen Andrews teil
Donald Trump hat angekündigt, der Vereidigung Bidens fernzubleiben, als erster US-Präsident seit 1869. Sein Vize Pence kommt wiederum nicht zu Trumps Abschied – mit einer nicht ganz überzeugenden Begründung. Alle Entwicklungen im Liveticker.
welt.de
Scheuer entschuldigt sich für Fiasko um gescheiterte Pkw-Maut
Verkehrsminister Scheuer sagt, es tue ihm „sehr, sehr Leid“, wenn er Menschen durch seine Entscheidungen im Zusammenhang mit der gescheiterten Pkw-Maut verärgert oder enttäuscht habe. Er betont aber auch, er habe keine andere Wahl gehabt.
welt.de
Netflix knackt Marke von 200 Millionen Nutzern – Aktie hebt ab
Netflix wird von der Konkurrenz gejagt, doch der Pionier des Online-Fernsehens bleibt auf Erfolgskurs. Dank des Streaming-Booms in der Corona-Pandemie erreicht das Unternehmen einen weiteren Meilenstein bei den Nutzerzahlen. Das kommt bei Anlegern gut an.
welt.de
Deutschem Rüstungskonzern gelingt spektakulärer Spionagetechnik-Deal
Überwachungstechnik ist ein Markt mit Zukunft. Der Rüstungskonzern Hensoldt kauft jetzt die Firma Sail Labs Technology. Der Deal wirkt wie ein echter Coup. Kaum jemand beherrscht die Königsdisziplin des Datensammelns so gut wie die Österreicher.
welt.de
AfD droht Einstufung als eindeutig rechtsextremistische Organisation
Demnächst wird das Ergebnis der Überprüfung der AfD durch das Bundesamt für Verfassungsschutz erwartet. Das Ergebnis könnte drastischer sein, als bislang angenommen: Bayerns Verfassungsschutzchef spricht davon, dass die Partei womöglich als klar rechtsextrem eingestuft werden wird.
welt.de
„Das war überhaupt nicht gut von uns“
Der BVB verliert in Leverkusen und verabschiedet sich aus dem Titelkampf. Besonders in der ersten Halbzeit spielt Dortmund erschreckend schwach. Die Zahlen der Hinrunde sind ernüchternd. So wie die Bilanz des neuen Trainers Edin Terzic.
welt.de
Lockdown verlängert – Maskenpflicht wird erweitert, Schulen bleiben zu
Bund und Länder verlängern den Lockdown bis zum 14. Februar. In öffentlichen Verkehrsmitteln und Geschäften ist das Tragen medizinischer Masken Pflicht, außerdem gibt es Vorgaben fürs Homeoffice. Die Schulen bleiben weiter geschlossen. Lesen Sie hier alle Maßnahmen im Überblick.
welt.de
Kretschmann will Grundschulen früher öffnen – Laschet appelliert an Bürger
Nach der Einigung beim Bund-Länder-Gipfel schert Baden-Württembergs Winfried Kretschmann aus. Karl Lauterbach fordert von den Ländern die Umsetzung der Corona-Maßnahmen ein. CDU-Vorsitzender Armin Laschet bezeichnet die neuen Beschlüsse als dringend nötig.
welt.de
Der BVB verabschiedet sich aus dem Titelkampf
Nach dem Remis gegen Mainz erlebt der BVB die nächste Enttäuschung. Dortmund verliert das Spiel in Leverkusen und den Anschluss an die Tabellenspitze. Hoffenheim schießt sich in Berlin aus der Krise und schickt die Berliner in den Abstiegskampf.
welt.de
Kretschmann will Kitas und Grundschulen schon ab 1. Februar öffnen
„Auf die nächsten Wochen in der Pandemie kommt es entscheidend an“: Nach einem langen Bund-Länder-Gipfel haben sich Bund und Länder auf schärfere Corona-Maßnahmen geeinigt. Doch schon kurz nach der Einigung scherte ein Länderchef aus.
welt.de
Die SPD steckt in einem Sowohl-als-auch-Dilemma
Die Sozialdemokraten gehen mit einem Kanzlerkandidaten auf Linkskurs an den Start. Dabei konkurrieren sie mit den Grünen um jene Wähler, die in der Vergangenheit wegen Merkel CDU gewählt haben. In diesem Wettkampf wirkt die Ökopartei unverbrauchter.
welt.de
McConnell beschuldigt Trump, den „Mob“ am Kapitol „provoziert“ zu haben
Der republikanische Mehrheitsführer im US-Senat, Mitch McConnell, macht Donald Trump für den Sturm auf das Kapitol verantwortlich. Dieser habe die Menschen „mit Lügen gefüttert“. Er selbst wird vor Bidens Amtseinführung am Gottesdienst mit Demokraten teilnehmen. Alle Entwicklungen im Liveticker.
welt.de
Deutschland gegen Ungarn im Liveticker
Nach dem Sieg gegen Uruguay und den geschenkten Punkten gegen Kap Verde ist die deutsche Handballnationalmannschaft für die WM-Hauptrunde qualifiziert. Gegen Ungarn geht es nun um eine gute Ausgangsposition. Das Spiel im Liveticker.
welt.de
„Das ist etwas, was in den Bundesländern querbeet mitgetragen wird“
Beim Corona-Gipfel zeichnen sich beim Streitthema Kitas und Schulen unterschiedliche Regelungen ab. Sachsens Ministerpräsident Kretschmer sagte WELT am Rande der laufenden Beratungen, es herrsche Einigkeit, dass es "nur wenige Ausnahmen" von den Schließungen geben dürfe.
welt.de
Kretschmer – „Wir sind in der gefährlichsten Phase dieser Pandemie“
Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer sagte im Interview mit WELT am Rande der laufenden Beratungen: „Wir sind in der gefährlichsten Phase dieser Pandemie, auch wenn wir es manchmal nicht so spüren.“
welt.de
Staat fordert von Wirtschaft Homeoffice – und verzichtet selbst darauf
Bund und Länder drängen auf umfassende Homeoffice-Regelungen. Doch der Staat geht nicht mit gutem Beispiel voran: Die Staatsdiener selbst müssen viel öfter in die Amtsstuben, als ihnen lieb ist. Und fehlende IT-Ausstattung ist nur einer der Gründe dafür.
welt.de
Kanzlerkandidat der Union? Da haben die Deutschen eine klare Meinung
In einer ersten Umfrage zur Präferenz der Deutschen beim Kanzlerkandidaten der Union liegt Markus Söder deutlich vor dem neuen CDU-Vorsitzenden Armin Laschet. Eine knappe Mehrheit erwartet, dass sich die Partei nun in eine Richtung entwickle, die ihr nicht gefalle.
welt.de
Lockdown wird verlängert – FFP2-Masken im Nahverkehr und schärfere Homeoffice-Regeln
Bund und Länder wollen den Lockdown bis zum 14. Februar verlängern, im öffentlichen Nahverkehr wird das Tragen einer medizinischen Maske vorgeschrieben, außerdem gibt Vorgaben fürs Homeoffice. Eine Einigung auf ein gesamtes Beschlusspapier gibt es aber noch nicht.
welt.de
Bei US-Präsidenten gibt es für Deutsche nur gut oder böse
Joe Biden hat noch nicht einmal angefangen, da loben ihn schon die Deutschen. Laut einer neuen Studie wird dem künftigen Präsidenten vor allem gute Außenpolitik zugetraut. Die Erhebung zeigt auch: Die Meinung der Deutschen über die USA kennt nur Extreme
welt.de
Antrag auf Todeserklärung zurückgenommen – die ewige Fehde des Tengelmann-Clans
Der jüngere Bruder aus der Tengelmann-Familie zieht einen Antrag zurück, den Ex-Clan-Chef Karl-Erivan Haub für tot erklären zu lassen. Dieser war vor drei Jahren verschollen. Bis heute halten sich wilde Spekulationen um sein Verschwinden, die bis nach Moskau reichen.
welt.de
„Unser Sex war nur noch Routine – dann hab ich mich in die Affäre verliebt“
Die meisten Menschen machen irgendwann Erfahrungen mit Affären, entweder selbst, oder durch den untreuen Partner. Manchmal tut ein Seitensprung der Beziehung sogar gut. Ein Paarberater erklärt im Video, wie man mit Affären umgehen sollte – und warum der Betrüger nicht automatisch böse ist.
welt.de
Ein Spezialeinsatzkommando soll den Vegan-Hype kontern
Die Molkereien wollen sich die Milch nicht mehr schlechtreden lassen. Denn längst nehmen vegane Drinks der Milchwirtschaft Marktanteile ab. Dabei geht es oft nicht fair zu, beklagt die Branchenlobby. Abhilfe soll nun eine Spezial-Organisation schaffen.
welt.de
Nächstes Fettnäpfchen – Wikipedia verlangt Aufklärung über DFB-Funktionär
Die turbulenten Tage beim weltgrößten Sportfachverband halten an. Nach dem beschlossenen Burgfrieden zwischen Präsident Keller und Generalsekretär Curtius wirft nun ein umstrittener Eintrag in die Online-Enzyklopädie einen Schatten auf den DFB.
welt.de
Joe Bidens Herkulesaufgaben
Donald Trump übergibt seinem Nachfolger ein Land in schlechtem Zustand. Selten hatte es ein neuer US-Präsident mit einer solchen Ballung von inneren und äußeren Krisen zu tun. Deshalb muss Joe Biden vor allem auf sein Team setzen.
welt.de
Was passiert mit Donald Trumps Atomkoffer?
Donald Trump müsste bei Joe Bidens Amtseinführung zumindest in der Nähe sein, um den Atomkoffer zu übergeben. Stattdessen fliegt er nach Florida. Eine solche Situation hat es in den USA noch nie gegeben. Nun hat das Pentagon ein Problem.
welt.de
Kurz vor Silvester bekam die CDU noch 500.000 Euro
Der Bundestag hat die Parteigroßspenden aus dem Jahr 2020 publik gemacht. Ganz vorne liegt die CDU, die kurz vor Silvester noch eine sechsstellige Summe aus Berlin bekam. Einen starken Einbruch musste die SPD hinnehmen, eine andere Partei ging ganz leer aus.
welt.de
Für manche ist das nur das Vorspiel zum Systemwechsel
Der Wunsch nach einer komplett lahmgelegten Gesellschaft und Wirtschaft unter dem Label „ZeroCovid“ eint die große Koalition der Freiheitsskeptiker. Dabei verstecken sie sich hinter „der“ Wissenschaft. Tatsächlich geht es ihnen um einen Systemwechsel.
welt.de
Nach 113 Jahren will Inter Mailand seinen Namen und das Logo ändern
Sportlich läuft es für Inter Mailand gut. Doch hinter den Kulissen herrscht Chaos. Den Zweiten der Serie A plagen immense Finanzsorgen. Nun soll der Traditionsklub komplett neu aufgestellt werden. Mit drastischen Maßnahmen.
welt.de
Inzidenz 50? Wir brauchen einen neuen Plan
Die Inzidenz 50 war bisher der wichtigste Wert in der Corona-Bekämpfung. Aber er ist nicht mehr zu erreichen, meint unser Gastautor und plädiert für ein neues Steuerungsmodell – die kombinierte Betrachtung der Infektionszahlen bei Älteren und der Belegung der Intensivstationen.
welt.de
Lieber Kai Gniffke, wie reformresistent ist die ARD?
Da hat der Intendant des Südwestrundfunks eine für öffentlich-rechtliche Verhältnisse mutige Idee, eine Strukturreform in der ARD anzugehen. Doch prompt bekommt er dafür ordentlich auf die Mütze. Die Blockadehaltung seiner Kritiker wird nach hinten losgehen.
welt.de