Werkzeuge
Land ändern:
TOPNEWS - WELT
TOPNEWS - WELT
„Taiwan müsste sich zunächst allein verteidigen, so wie es die Ukrainer tun“
Bonnie Glaser ist Direktorin des Asien-Programms des German Marshall Funds und berät die US-Regierung zu China und Ost-Asien. Die Spannungen zwischen Taipeh und Peking sieht sie auch als Ergebnis eines amerikanischen Schlingerkurses – und richtet einen Appell an die EU.
welt.de
Steuersenkungen und direkte Geldtransfers an alle – nur so wird Lindner der Inflation Herr
Krisen wie diese sollte man als Anlass nehmen, etwas zu verbessern. Und wenn man, wie Christian Lindner, die Folgen der Inflation bei den Steuerzahlern abfedern will, ist sein Weg richtig – aber noch nicht zu Ende gedacht.
welt.de
Wie US-Behörden und Mafia im Zweiten Weltkrieg zusammenarbeiteten
Nicht erst für ihre Landung auf Sizilien 1943 setzten amerikanische Stellen auf die Unterstützung durch „ehrenwerte Helfer“. Im Zusammenspiel mit der Militärregierung konnten einige Paten glänzende Gewinne einstreichen.
welt.de
So teuer wäre ein Handelskrieg mit China für Deutschland
Peking droht Taiwan weiter. Käme es zum Angriff auf das Nachbarland, dürfte dies das Ende der wirtschaftlichen Bande zwischen China und dem Westen bedeuten. Ökonomen haben jetzt durchgerechnet, was das für Wirtschaft und Finanzmärkte bedeuten würde.
welt.de
Diese Woche regnet es Sternschnuppen, vor allem am Freitag
Unzählige Sternschnuppen werden mit bloßem Auge zu sehen sein. Eine besondere Ausrüstung brauchen Himmelsgucker für die Beobachtung der Perseiden also nicht. Vor allem am Freitag lohnt sich der Blick in den Himmel.
welt.de
Reallöhne in der EU könnten noch dieses Jahr um bis zu 2,9 Prozent sinken
Die Bruttolöhne steigen zwar, aber davon bleibt wenig übrig. Es droht ein Reallohnverlust von 2,9 Prozent, haben Wirtschafts- und Sozialwissenschaftler errechnet. Sie plädieren für hohe Lohnforderungen – aber nur in bestimmten Branchen.
welt.de
RKI meldet Affenpocken-Infektion bei Vierjähriger
In Pforzheim hat sich erstmals in Deutschland ein kleines Kind mit den Affenpocken angesteckt. Zuvor hatte es bereits zwei Fälle bei Teenagern gegeben. Das Robert-Koch-Institut gibt sich trotzdem weiterhin entspannt.
welt.de
Warum die wachsende Zahl der Konvertiten ein Problem für das Judentum ist
Immer mehr Menschen in Deutschland treten zum Judentum über. Manche, weil sie sich religiös heimatlos fühlen. Andere wollen die Tätergeschichte ihrer Familie kompensieren. Unsere Autorin, jüdische Kantorin, warnt: Zu viel Einfluss der Konvertiten bedroht die jüdische Tradition.
welt.de
Millionen kaufen die E-Heizung – und Deutschlands Stromnetz droht Überlastung
Die Deutschen wollen noch in diesem Jahr Millionen neuer Elektroheizgeräte kaufen. Doch die Versorger sind darauf laut Experten nicht vorbereitet, das Netz dafür nicht ausgelegt. WELT erklärt, was Verbraucher vor einem Kauf wissen sollten.
welt.de
Geringe Karriere-Ambitionen – aber überzeugt, sofort einen guten Job zu finden
Beruflicher Erfolg hat bei Studierenden stark an Anziehungskraft verloren – nur ein Drittel hält eine eigene Karriere in einer Studie für sehr bedeutsam. Familie und Freunde haben für viele höhere Priorität. In einem wichtigen Bereich gibt der akademische Nachwuchs Anlass zur Sorge.
welt.de
Lage im AKW Saporischschja weiter unklar – das geschah in der Nacht
Russische Truppen sollen das AKW Saporischschja mit Sprengstoff verkabelt haben. Ein ukrainischer Diplomat warnt vor Konsequenzen für ganz Europa, ein Unfall wäre demnach schlimmer als Fukushima. Verfolgen Sie die Entwicklungen und weitere Nachrichten in unserem WELT-Liveprogramm.
welt.de
Eine Razzia, Berichte über Trumps Klo und die Klage über eine „Bananenrepublik“
Die Razzia des FBI in Trumps Domizil in Florida empört die Republikaner. Die Demokraten werfen dem Ex-Präsidenten einen „falschen Umgang mit Verschlusssachen“ vor. Die Reaktionen im politisch geteilten Amerika sehen sehr unterschiedlich aus.
welt.de
Die vergessenen Überlebenstechniken unserer Urgroßeltern
Warum nicht mal Brot aus Baumrinde? In Zeiten von Teuerung, Dürre und Sanktionen ließen sich unsere Vorfahren jede Menge einfallen. Die Arme-Leute-Küche bietet bis heute echte Geschmackssensationen. Und noch besser: Mit ihren vergessenen Techniken spart man richtig Energie.
welt.de
FDP-Fraktion fordert Scholz auf, sich um Gaslieferungen aus Nahost zu kümmern
Wirtschaftsminister Robert Habeck (Grüne) hatte in der vergangenen Woche bei einem öffentlichen Auftritt gesagt, Katar habe kein gutes Angebot für Flüssiggas gemacht. Nun fordert die FDP das direkte Eingreifen von Bundeskanzler Scholz. Mehr im Liveticker.
welt.de
„Mit Wissenschaft hat das nicht mehr viel zu tun“
Gesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) drängt die Ständige Impfkommission, schnell eine Empfehlung zur vierten Corona-Impfung für unter 70-Jährige abzugeben. Das kommt bei der FDP ebenso schlecht an wie bei Ärztevertretern. In der Stiko zeichnet sich eine Tendenz ab.
welt.de
„Katalog der Grausamkeiten“
Die Minister Karl Lauterbach (SPD) und Marco Buschmann (FDP) haben sich mit ihrem Entwurf für das neue Infektionsschutzgesetz über die Empfehlungen und Einschätzungen der eigenen Experten hinweggesetzt. Die Empörung in der Fachwelt und unter Politikern ist groß.
welt.de
„Die Lage ist komplett außer Kontrolle“
Am Wochenende wurde Europas größtes Atomkraftwerk beschossen. Nun wirft Kiew Russland vor, eine mögliche Explosion zu planen. Die Internationale Atombehörde warnt eindringlich. Weil das AKW einer Militärfestung gleicht, steckt die Ukraine im Dilemma. WELT beantwortet die wichtigsten Fragen.
welt.de
Eine Milliarde Dollar zusätzliche Militärhilfe für Ukraine
Erneut unterstützt die USA die Ukraine im Kampf gegen den Aggressor Russland. Diesmal im Umfang von einer Milliarde Dollar. Es sei die bislang größte Lieferung von Waffen aus US-Beständen seit Beginn des Krieges. Mehr im Liveticker.
welt.de
Neue Szenarien offenbaren größere Gefahr einer Gasmangellage
Bislang kalkulierte die Bundesnetzagentur in ihren Modellen nur mit 40 Prozent der Gasliefermenge aus Russland oder einem Gas-Stopp. Seit Wochen liefert Moskau aber 20 Prozent. Neue Szenarien zeigen nun, unter welchen Bedingungen sich ein Mangel noch verhindern lässt.
welt.de
Niedrigwasser auf dem Rhein bedroht Benzinversorgung im Südwesten
Noch können die Binnenschiffe weitgehend fahren. Doch die Lage auf dem Oberrhein in Baden-Württemberg verschärft sich dramatisch. Dort sind nur halb volle Frachter unterwegs. Kommt es nicht zu Landregen im Südwesten, ist auch dies bald vorbei.
welt.de
Olaf Scholz sollte nicht länger schweigen
Mit seinem Schweigen im Cum-Ex-Skandal kam der Bundeskanzler bisher gerade so durch. Doch die 200.000 Euro im Bankschließfach eines Hamburger SPD-Kollegen werfen konkrete Fragen auf – die der ehemalige Bürgermeister bislang ignoriert. Scholz‘ Gebaren fügt sich dabei in das Bild seiner Partei.
welt.de
Was der außergewöhnliche 200.000-Euro-Bargeld-Fund für Olaf Scholz bedeuten könnte
Im Cum-Ex-Skandal geraten Kanzler Olaf Scholz und der Hamburger Bürgermeister Peter Tschentscher (beide SPD) in neue Erklärungsnöte. Ein Geldfund bei Parteifreund Johannes Kahrs verstärkt einen bösen Anschein. Doch auf Kahrs‘ Hilfe können die beiden Politiker nicht zählen.
welt.de
Die problematische Neigung demokratischer Parteien ihre Tabubrecher auszugrenzen
Immer häufiger reagieren Parteien auf mißliebige Meinungen innerhalb der eigenen Reihen mit dem Versuch eines Rauswurfs. Sie bemerken dabei nicht, dass sie genau das tun, was sie den Populisten vorwerfen. Auf Dauer schaden sie so der Demokratie.
welt.de
Diese Schritte bleiben Gerhard Schröders Gegnern jetzt noch
In Teilen der SPD ist die Enttäuschung groß, dass Altkanzler Gerhard Schröder nicht ausgeschlossen wird. Mancher Sozialdemokrat fühlt sich bestätigt – es sei falsch, Parteimitglieder derart „disziplinieren“ zu wollen. Schröders Gegner aber wollen sich noch nicht geschlagen geben.
welt.de
Leistungssportler, die Ihre Karriere ohne Folgeschäden beenden? „Gibt es wenige“
Dr. Ulrich Boenisch gilt als Koryphäe der Knie-Chirurgie. Der Sportmediziner lernte einst bei Richard Steadman und behandelt Sportstars aus der ganzen Welt. Ein Gespräch über die Erfahrung aus 1069 Operationen.
welt.de
„In der Knorpelbehandlung gibt es neue Methoden, die vor 20 Jahren noch undenkbar waren“
Dr. Ulrich Boenisch gilt als Koryphäe der Knie-Chirurgie. Der Sportmediziner lernte einst bei Richard Steadman und behandelt Sportstars aus der ganzen Welt. Ein Gespräch über die Erfahrung aus 1069 Operationen.
welt.de
Holzklau wegen Energiekrise – „Menschen haben Sorge, wie sie im Winter heizen sollen“
Die Energiekrise und die Angst vor kalten Wohnungen bringen offenbar Probleme für Waldbesitzer: Es häufen sich Meldungen über gestohlene Baumstämme. In Einzelfällen verschwinden gleich mehrere Lkw-Ladungen Brennholz aus dem Wald. Förster registrieren aber auch den Klau im Kleinen.
welt.de