Werkzeuge
Land ändern:
Nachrichten - WELT
Nachrichten - WELT
Warum die Briten plötzlich wieder in Europa mitreden wollen
Lange hielten sich Regierungsvertreter aus London von EU-Treffen fern. Nun überrascht die neue Premierministerin mit einem Besuch in Prag. Dort nimmt sie am Gründungsgipfel der Europäischen Politischen Gemeinschaft teil. Die Annäherung hat einen Grund.
welt.de
Wurde die Besatzung von L-8 von Aliens entführt?
Luftschiff L-8 der US Navy war auf einem Patrouillenflug vor San Francisco, als es im August 1942 in einer Wolke verschwand. Dann landete es völlig unversehrt. Nur die Crew blieb verschwunden.
welt.de
Kretschmer fordert erneut Verhandlungen über Kriegsende in der Ukraine
Michael Kretschmer hat im ZDF erneut für eine Beendigung des Ukraine-Krieges mit Verhandlungen geworben. Russland führe einen völkerrechtswidrigen Krieg, sagte er. Dennoch sollte es schnellstmöglich Verhandlungen geben. Mehr im Liveticker.
welt.de
Unterwegs auf Mallorcas schönstem Weitwanderweg
Olivenhaine, verborgene Schluchten, Panoramablicke und die schönsten Bergdörfer der Insel: Ein reizvoller Weitwanderweg führt abseits des Massentourismus quer durch Mallorcas wildes Tramuntana-Gebirge. Vorurteile sind hier schnell vergessen.
welt.de
„Bereiten uns insbesondere auf Stromausfälle länger als 72 Stunden vor“
Städte und Gemeinden wappnen sich für den Ernstfall und stellen fest: Viele Bürger verlassen sich zu sehr auf den Staat, wenn es um Blackouts geht. Der Staat werde aber nicht in jedem Fall sofort helfen können, warnt Steinfurts Landrat Martin Sommer. Sein Appell ist eindringlich.
welt.de
Neue Helikopter-Aufnahmen zeigen Ausmaß der Katastrophe
Im Sommer 2021 reißt die Ahr Häuser, Autos und Anwohner mit sich. 134 Menschen sterben in Folge der Jahrhundertflut. Neue Helikopter-Aufnahmen sollen nun Fahrt in die Aufarbeitung der Geschehnisse bringen. Konnte die Politik schon in der Nacht das Ausmaß der Katastrophe erahnen?
welt.de
Prozessbeginn gegen Star-Koch Alfons Schuhbeck
Vor dem Landgericht München hat der Prozess gegen den Star-Koch Alfons Schuhbeck begonnen. Dem 73-Jährigen werden von der Staatsanwaltschaft 25 Fälle der Steuerhinterziehung und versuchte Steuerhinterziehung vorgeworfen.
welt.de
So deutlich wurde Terzic noch nie
Borussia Dortmunds unnötige Niederlage beim 1. FC Köln wirkt nach. Vor dem Champion League-Spiel beim FC Sevilla hat Dortmunds Coach Edin Terzic den Spielern den freien Tag gestrichen und eine Aussprache angesetzt.
welt.de
„Gewürgt, geschlagen“ – Pitt soll gegen Jolie und ihre Kinder gewalttätig geworden sein
Erst verklagte er sie, nun antwortet sie mit scharfen Vorwürfen: Angelina Jolie macht vor Gericht publik, dass Brad Pitt sie, aber auch die gemeinsamen Kinder misshandelt haben soll. Was geschah im Jahr 2016 an Bord ihres Privatjets?
welt.de
Mehrheit der Europäer für Aufnahme der Ukraine in die EU
In einer repräsentativen Umfrage der Bertelsmann Stiftung hat sich eine Mehrheit der EU-Bürger für einen EU-Beitritt der Ukraine ausgesprochen. In Polen ist die Zustimmung größer als in Deutschland. Ein weiterer Trend: Je länger der Krieg dauert, desto mehr bröckelt der Rückhalt für die Ukraine.
welt.de
Ausfallrisiko auf Rekordniveau – Europa vor der nächsten Finanzkrise?
Die Aktie der schweizerischen Großbank Credit Suisse hat zum Wochenstart zwölf Prozent verloren. Sie ist nur noch ein Schatten ihrer selbst. Es besteht die Gefahr, dass die schwer angeschlagene Bank andere Geldinstitute mit sich reißt – darunter auch deutsche.
welt.de
Ehemalige bayerische Landtagspräsidentin Barbara Stamm gestorben 
Die ehemalige Landtagspräsidentin Barbara Stamm (CSU) ist tot. Sie starb am Mittwoch im Alter von 77 Jahren in Würzburg, wie der bayerische Landtag unter Berufung auf Stamms Familienkreis mitteilte.
welt.de
„Wer mehr Waffen hat, wird den Krieg gewinnen“
Die Diskussion um westliche Panzerlieferungen an die Ukraine ist allgegenwärtig. Doch was denken hochrangige ukrainische Militärs darüber? WELT-Reporter Max Hermes hat mit dem Kommandeur der 1. Panzerbrigade gesprochen.
welt.de
„Im Kreml scheint es zu rumoren und zu gären“
„Es sieht alles andere als gut aus für die russischen Truppen“, sagt WELT-Korrespondent Christoph Wanner zur aktuellen Lage im Ukraine-Krieg. Man hätte fast den Eindruck, dass Wladimir Putin sich nicht halten kann. Doch „der Wunsch sei oft Vater des Gedanken.“
welt.de
Noch keine Einigung über Energiepreisbremse
Die Finanzierung von Entlastungen bleibt zwischen Bund und Ländern strittig. Bei mehrstündigen Verhandlungen erzielten diese noch keinen Konsens über die Verteilung der Kosten. Nicht nur Nordrhein-Westfalens Ministerpräsident Wüst ist darüber enttäuscht.
welt.de
Voerde und der vergessene Klimanotstand
Voerde rief 2019 den Klimanotstand aus und versprach, den Umweltschutz ernst zu nehmen. Doch nun gibt es in er niederrheinischen Stadt Pläne, das naturbelassene Emmelsum-Biotop zu bebauen.
welt.de
„Mit der religiösen Neutralität des Staates ist es de facto nicht weit her“
Aus dem Ausland gesteuerte Gebetshäuser soll der deutsche Staat freikaufen, fordert der Düsseldorfer Islamwissenschaftler Michael Kiefer. Damit greift er einen Vorschlag auf, mit dem 2017 der CDU-Politiker Jens Spahn hervorgetreten war.
welt.de
„Man folterte Weiber und Kinder, ehe man sie mordete“
Während ihres Aufstands gegen die Osmanen belagerten Griechen unter Theodor Kolokotronis im Herbst 1821 Tripolis. Die Disziplinlosigkeit der Guerillakrieger gipfelte in einem Massaker an der Zivilbevölkerung, dem Tausende zum Opfer fielen.
welt.de
Das sind die aufregendsten Rooftop-Bars weltweit
In Frankfurt eröffnet bald Deutschlands höchste Dachterrassenbar. Aber auch anderswo kann man den Blick auf Skyline und Sonnenuntergang genießen. Sieben Höhepunkte auf vier Kontinenten.
welt.de
Habeck kritisiert „Mondpreise“ für Gas aus befreundeten Ländern
„Probleme, über die wir sprechen müssen“: Wirtschaftsminister Robert Habeck wirft einigen Gaslieferanten überhöhte Preise für Flüssiggas vor. Namentlich erwähnte der Grünen-Politiker die USA, aber auch die EU wird kritisiert.
welt.de
„Wir brauchen eine Kultur der Ablehnung“
Heute gilt oft: Gefühle sind heilig. Darüber wird aber meist vergessen, dass Menschen auch feindselige Emotionen haben. Der Philosoph Konrad Liessmann erzählt, warum Hassorgien notwendig für gesellschaftlichen Fortschritt sind und wo wir hellhörig werden sollten.
welt.de
„Wenn das deutsche und das russische Volk zusammenhalten, wird Krieg nicht möglich sein“
Vor 75 Jahren tagten rund 300 Autoren in Berlin beim „Ersten Deutschen Schriftstellerkongress“. Der erwies sich als moskautreue „Bratwurstbude“. Bis ein 26 Jahre alter linker jüdischer Amerikaner Klartext sprach. Manche Zitate von damals klingen heute gruselig aktuell.
welt.de
Die Straße, an der sich Russlands Verluste am deutlichsten zeigen
Zuletzt eroberte die ukrainische Armee Lyman zurück, einen wichtigen Verkehrsknotenpunkt. Auch Swjatohirsk ist befreit. Zwei Puzzlesteine, die im Plan von Wladimir Putins völkerrechtswidriger Annexion im Donbass nun fehlen. Und bald könnten weitere verloren gehen.
welt.de
USA und Südkorea starten Raketen – Reaktion auf nordkoreanischen Test
Auf der koreanischen Halbinsel steigt die Bedrohungslage zunehmend: Nach Nordkoreas erstem Raketentest über Japan seit fünf Jahren haben nun Südkorea und USA mit dem Abschuss von Raketen geantwortet. Experten rechnen mit einer weiteren Eskalation.
welt.de
Selenskyj verkündet Befreiung Dutzender Orte aus russischer Besatzung
Bei dem Vormarsch der ukrainischen Armee sind nach Angaben von Präsident Wolodymyr Selenskyj in den vergangenen Tagen Dutzende Ortschaften aus russischer Besatzung befreit worden. Es seien Ortschaften in den Gebieten Cherson, Charkiw, Luhansk und Donezk wieder unter ukrainische Kontrolle gebracht worden.
welt.de
„Abend der verpassten Chancen“ – So reagiert Merz auf die ergebnislose MPK
Die Finanzierung von Entlastungen bleibt zwischen Bund und Ländern strittig. Der Dissens droht in die Schlussphase des Wahlkampfes in Niedersachsen zu geraten. CDU-Chef Merz kommentiert die ergebnislose Ministerpräsidentenkonferenz scharf.
welt.de
„Erster 100.000er-Tag in der Herbstwelle“ – Die aktuellen Corona-Zahlen für Sie erklärt
Wie geht es weiter mit der Herbstwelle? Olaf Gersemann erklärt und bewertet kurz und kompakt die aktuellen Zahlen. Alles, was Sie am 5. Oktober wissen müssen.
welt.de
Umverteilung statt Investitionen – Das macht der Staat mit unserem Geld
Das Institut für Weltwirtschaft hat nachgerechnet: Fast 60 Prozent seiner Mittel verteilt der Bund als Sozialausgaben und immer neue Finanzhilfen um. Die Ausgaben für Forschung und Bildung sind erschreckend gering. Die Forscher haben einen dringenden Rat.
welt.de
Umverteilung statt Investitionen – Das macht der Staat mit unserem Geld
Das Institut für Weltwirtschaft hat nachgerechnet: Fast 60 Prozent seiner Mittel verteilt der Bund als Sozialausgaben und immer neue Finanzhilfen um. Die Ausgaben für Forschung und Bildung sind erschreckend gering. Die Forscher haben einen dringenden Rat.
welt.de
Trügerische Erfolge – diese Zahlen zeigen das wahre Problem der Gewerkschaften
Viele Gewerkschaften verhandelten im Sommer bemerkenswerte Tarifabschlüsse – obwohl ihre eigentliche Stärke stetig schwindet. Ökonomen haben dafür eine Erklärung. Derweil verändern sich die Gewerkschaften, und insbesondere eine Gruppe ist immer stärker vertreten.
welt.de