Werkzeuge
Land ändern:
tagesspiegel.de: Kultur
tagesspiegel.de: Kultur
Proteste im Iran: Mehr als 600 Kulturschaffende aus Deutschland solidarisieren sich in offenem Brief
Prominente wie Iris Berben, Jasmin Tabatabai, Ulrich Matthes und Fatma Aydemir haben einen Brief zu Unterstützung der Protestierenden im Iran unterzeichnet.
tagesspiegel.de
„Rimini“ von Ulrich Seidl: Mammut im Nebel
Dem Regisseur Ulrich Seidl wird Machtmissbrauch am Set vorgeworfen. Nun kommt sein Film „Rimini“ ins Kino. Stößt die „Methode Seidl“ an moralische Grenzen?
tagesspiegel.de
Wichtigste Ausstellung beim Steirischen Herbst: So friedlich ist Österreich dann doch nicht
„Ein Krieg in der Ferne“: Das Grazer Festival Steirischer Herbst widmet sich den indirekten Bildern gewaltsamer Konflikte.
tagesspiegel.de
Geschichte der Globalisierung: Die Duldsamen vom Unterdeck
David Van Reybrouck erzählt, wie schwer es Indonesien fiel, die niederländische Kolonialherrschaft abzuschütteln
tagesspiegel.de
Deutsches Symphonie-Orchester: Jugend, forsch
Tarmo Peltokoski ist mit 22 Jahren schon ein umworbener Dirigent. Selbstbewusst gab er jetzt sein Debüt beim Berliner DSO in der Philharmonie
tagesspiegel.de
Uli Aigner zeigt Porzellangefäße im Neuen Museum: Die Gesamtkunstwerkerin
Ihr Plan: eine Million Gefäße von eigener Hand, überall auf der Welt verteilt. Uli Aigner dreht Porzellan und zeigt es jetzt im Neuen Museum
tagesspiegel.de
Depeche Mode in Berlin: Die Band kommt 2023 auf Tour und bringt ein neues Album heraus
Dave Gahan und Martin Gore von Depeche Mode haben im Berliner Ensemble verkündet, dass sie im Juli in der deutsche Hauptstadt spielen. Ihr neues Album wird „Memento Mori“ heißen.
tagesspiegel.de
Staatsoper Unter den Linden: „Walküre“ ohne Wumms
Beim neuen Berliner „Ring“ treiben Regisseur Dmitri Tcherniakov und Dirigent Christian Thielemann in der „Walküre“ ihre Spielchen mit dem Publikum
tagesspiegel.de
Zur Situation von Frauen im Iran: Die Geschlechter-Apartheid von Teheran
Im Iran steht das Kopftuch für Unterdrückung. Aber der Widerstand wächst.
tagesspiegel.de
Yuriy Gurzhys Kriegstagebuch (71): Russland, es schmerzt, dich anzuschauen
Der ukrainische Autor, DJ, und Musiker Yuriy Gurzhy lebt seit 1995 in Berlin. Hier schreibt er über den Krieg in der Ukraine.
2 t
tagesspiegel.de
Feministisches Kino: Erst umjubelt, dann vergessen
Die Reihe „Women Make Film“ sucht nach Spuren einer alternativen feministischen Filmgeschichte. Und entdeckt dabei vergessene Regisseurinnen wieder.
2 t
tagesspiegel.de
Kolumne „Spiegelstrich“: Sehen, was ist
„Was kann es eigentlich Relevanteres geben als das Überleben der Menschheit auf diesem Planeten?“ Zwei Krisen und was wir aus ihnen lernen sollten.
2 t
tagesspiegel.de
Schauspielerin und indigene Aktivistin: Sacheen Littlefeather mit 75 Jahren gestorben
Die US-Schauspielerin und indigene Aktivistin nahm 1973 Marlon Brandos Oscar für „Der Pate“ entgegen, um eine Protestnote zu verlesen.
2 t
tagesspiegel.de
Staatsoper Unter den Linden: So startet der neue Berliner „Ring“
Licht und Schatten beim „Rheingold“: Christian Thielemann und die Staatskapelle Berlin brillieren, Regisseur Dmitri Tscherniakov enttäuscht.
2 t
tagesspiegel.de