Werkzeuge
tagesspiegel.de: Kultur
tagesspiegel.de: Kultur
Dieser Schlagzeuger lässt ein neues Musikzeitalter anbrechen
Es besteht aus Beat und Raum und dem Wissen, dass alles mit allem zusammenhängt. Kompliziert? Im Gegenteil.
tagesspiegel.de
Gute Noten, schlechte Noten
Zwischen Anpassung und Selbstbehauptung: Albrecht Dümling untersucht die Rolle des Musikverlags Schott im „Dritten Reich“.
tagesspiegel.de
Alles wie im Osten?
In einem Erfahrungsbericht sagt Birk Meinhardt der „Süddeutschen Zeitung“ auf Nimmerwiedersehen. Ihr Umgang mit Texten erinnert ihn an die DDR.
tagesspiegel.de
Wir können, weil wir wollen, was wir müssen
In seinem Buch "Wir Untoten des Kapitals" empfiehlt Raul Zelik, die Klimakatastrophe mit einem grünen Sozialismus zu bekämpfen.
tagesspiegel.de
Wie später ihre Eltern
Porträt einer 50-jährigen Frau aus der französischen Provinz: Nicolas Mathieus grandios niederschmetternde Novelle "Rose Royal"
tagesspiegel.de
Völkerball gegen Völkermord
Seine Prämisse ist verrückt. Trotzdem beeindruckt der Science-Fiction-Comic „Mechanica Caelestium“ künstlerisch wie erzählerisch.
tagesspiegel.de
Die Kluft zwischen Ost und West scheint größer denn je
Die Historikerin Petra Weber sucht in „Getrennt und doch vereint“ das Verbindende zwischen den beiden Deutschlands, zwischen Anziehung und Abstoßung.
1 t
tagesspiegel.de
Schräge Vögel, fliegende Teppiche
Caro Stark, eine Meisterschülerin von Georg Baselitz, widmet sich in ihrer Kunst Göttern, Mythen und Legenden. Die Galerie Mutare zeigt ihr Werk.
1 t
tagesspiegel.de
Eltern sein dagegen schwer
In seiner heiterbösen Sky-Serie „Breeders“ erklärt „Hobbit“-Star Martin Freeman das Kinderkriegen zum Erzfeind persönlicher Entfaltung. Der traut sich was...  
1 t
tagesspiegel.de
Mensch, ärgere mich nicht!
Levin Westermann, Bachmann-Kandidat des Jahrgangs 2020, widmet sich in der Essaysammlung „Ovibos moschatus“ der Natur und der menschlichen Einsamkeit.
1 t
tagesspiegel.de
Tilman Jens stirbt im Alter von 65 Jahren
Jens schrieb über Helmut Kohl, die Odenwaldschule und verarbeitete einen Generationenkonflikt mit seinem Vater. Es gab aber auch Kritik an seiner Arbeit.
2 t
tagesspiegel.de
So wurde das Klassikfestival Young Euro Classic eröffnet
Kleineres Publikum, mehr Berliner Talente: Wegen Corona ist bei der Eröffnung von Young Euro Classic alles etwas anders. Der Jubel ist trotzdem groß.
2 t
tagesspiegel.de
Der Klang der Zeit
Ein Wien-Abend mit dem Amatis Trio und Hanns-Eisler-Studierenden beim Festival "Young Euro Classic" im Berliner Konzerthaus.
2 t
tagesspiegel.de
Mama, ich hab’s geschafft
Der Ludwigshafener Rapper Apache 207 setzt auf seinem Debütalbum „Treppenhaus“ das Schlager-Electro-Rap-Konzept der erfolgreichen EP „Platte“ fort.
2 t
tagesspiegel.de