allgemein
General
867
tagesspiegel.de: Wirtschaft
ungelesene nachrichten
tagesspiegel.de: Wirtschaft
ungelesene nachrichten
„Einschnitte so stark oder noch stärker als in der Finanzkrise“
Die Bundesregierung bewertet die Konjunkturaussichten als dramatisch. Das liegt auch an der Schwäche der USA. Am härtesten werde es im Mai.
tagesspiegel.de
„Im Mai sollten wir wieder loslegen“
Im nächsten Jahr sollte die Wirtschaft wieder kräftig wachsen, sagt Arbeitgeberpräsident Kramer. Doch der Abbau der Schulden dauere „eine Dekade“.
tagesspiegel.de
Wer jetzt bessere Bedingungen für seine Kreditverträge aushandeln kann
Weil die Widerrufsregelungen nicht klar formuliert waren, sind viele Verträge ungültig. Wie Verbraucher jetzt vorgehen müssen, um bessere Verträge zu bekommen.
tagesspiegel.de
Maskenbastlern und Händlern drohen Bußgelder bei irreführender Bezeichnung
„Mundbedeckung“, „Gesichtsmaske“ oder „Nasenstoff“ sind erlaubt – wer selbstgemachte Masken verkauft, muss auf die korrekte Bezeichnung achten. Sonst drohen Abmahnungen und Bußgelder.
tagesspiegel.de
Der große Einbruch
Deutschlands Kommunen müssen mit Milliardenausfällen bei der Gewerbesteuer rechnen. Experten raten, ihnen mehr Schulden zu ermöglichen.
tagesspiegel.de
„Tiere sind keine globale Ware zur reinen Profitmaximierung“
Die internationale Tierschutzorganisation VIER PFOTEN zeigte sich am Mittwoch entsetzt über die neuen Beschlüsse der EU-Kommission zu Lebendtiertransporten.
1 t
tagesspiegel.de
Hacker verschaffen sich offenbar Zugang zu Videoschalten
Die Generalstaatsanwaltschaft in New York leitete eine Untersuchung gegen die App ein. Auch der britische Premierminister Boris Johnson nutzt Zoom.
1 t
tagesspiegel.de
Galeria Karstadt Kaufhof will unter den Corona-Rettungsschirm
Die Coronakrise traf den Konzern mitten im Restrukturierungsprozess. Der Schritt sei nötig, weil die staatliche Hilfe über die Banken zu lange brauchen.
1 t
tagesspiegel.de
Mit diesen Aktien haben Anleger daneben gelegen
Schon vor dem Corona-Crash konnten Sparer Pech haben. Dann nämlich wenn sie auf Aktien gesetzt haben, die um bis zu 97 Prozent eingebrochen sind. Ein Überblick
1 t
tagesspiegel.de
Kinderlebensmittel sollen jetzt weniger Zucker enthalten
Um Übergewicht zu bekämpfen, sollen Lebensmittelhersteller weniger Zucker, Fett und Salz verwenden. Es gibt erste Erfolge, meint Ernährungsministerin Klöckner.
1 t
tagesspiegel.de
Eine Entschuldigung soll das PR-Debakel kaschieren
Mit der Entscheidung, in einigen Läden wegen der Coronakrise die Mietzahlungen auszusetzen, löste Adidas einen Shitstorm aus. Nun rudert der Konzern zurück.
1 t
tagesspiegel.de
Was die Fed gegen den Dollar-Mangel tut
In der Corona-Krise steigt weltweit die Nachfrage nach Dollar. Deshalb wagt die US-Notenbank Fed nun ein Experiment.
2 t
tagesspiegel.de
Bis Montag nimmt die IBB keine Anträge mehr an
Bund und Länder haben diverse Hilfsprogramme initiiert, um Selbstständigen in der Coronakrise zu helfen. Doch wer kommt an welches Geld? Ein Überblick.
2 t
tagesspiegel.de
Coronakrise dämpft Mieten und Kaufpreise
Die Zahl privater Insolvenzen könnte zunehmen
2 t
tagesspiegel.de
VW-China-Chef warnt: „Müssen Geduld haben“
Die Hoffnungen der Autohersteller richten sich auf China, wo die Coronakrise offenbar überstanden ist. Stephan Wöllenstein, Vorstandschef von Volkswagen China, berichtet vom langsamen Hochlauf der Produktion - und warnt Deutschland vor zu viel Ungeduld
2 t
tagesspiegel.de
Systemwechsel
Gesetzentwurf für neues Wohnungseigentumsgesetz passiert das Bundeskabinett
2 t
tagesspiegel.de
Bauen in Corona-Zeiten kann teuer werden
Die Regelungen im aktuellen Rettungspaket könnten das Projektgeschäft infizieren.
2 t
tagesspiegel.de
"Ein Aufruf an Mieter dazu, Zahlungen in Frage zu stellen"
Die Minister Heil und Lambrecht empören sich, weil Konzerne keine Miete mehr zahlen wollen. Doch sie haben mit ihrem Gesetz die Grundlage dafür geschaffen.
2 t
tagesspiegel.de
Mehrheit der EU-Staaten will Corona-Bonds – Deutschland will anders helfen
Sollen die EU-Staaten in der Krise gemeinsam Schulden aufnehmen? Die Frage entfacht einen alten Grundsatzstreit. Deutschland bleibt hart.
2 t
tagesspiegel.de