allgemein
General
731
tagesspiegel.de: Berlin
ungelesene nachrichten
tagesspiegel.de: Berlin
ungelesene nachrichten
Die Spannung wächst - heute wird entschieden
Nach den Schülern und den Gymnasien fordern auch die Sekundarschulleiter die Absage der Abschlussprüfungen.
tagesspiegel.de
„Erholungspausen“ auf Berliner Parkbänken sind wieder erlaubt
Der Senat lobt das vorbildliche Verhalten der Berliner und sieht von schärferen Maßnahmen ab. Wer aber gegen geltende Regeln verstößt, muss kräftig zahlen.
tagesspiegel.de
Wer der Seuche hilft, muss zahlen
inDer Berliner Senat setzt mit dem Bußgeldkatalog ein Zeichen: Die Regeln gegen das Coronavirus sind keine Vorschläge. Ein Kommentar.
tagesspiegel.de
Sitzen auf Parkbänken und Sonnenbad auf Decken in Berlin wieder erlaubt
Der Senat lobt das vorbildliche Verhalten der Berliner und sieht von schärferen Maßnahmen ab. Wer aber gegen geltende Regeln verstößt, muss bis zu 500 Euro zahlen.
tagesspiegel.de
Angst vor Ansteckung beim Abi
Nach dem Landesschülerausschuss und den Gymnasien fordern auch die Sekundarschulleiter die Absage der Abschlussprüfungen.
tagesspiegel.de
In Berlin soll es sechs Monate lang keine Mieterhöhung geben
Angesichts der Coronakrise fordert Bausenatorin Katrin Lompscher Hilfe und Kulanz von den Wohnungsverbänden. Nicht alle reagieren darauf erfreut.
tagesspiegel.de
SPD drängt auf Berliner Notparlament
Der Berliner Senat diskutiert über eine Regelung zur Aufrechterhaltung des Parlamentsbetriebes. Nun hat die SPD einen Entwurf zum "Pandemie-Gesetz" vorgelegt, der die Grünen unter Zugzwang bringt.
tagesspiegel.de
Der politisch unsichtbare Mittelstand
Schuhhändler Leinweber wird seine Miete in der Mall of Berlin von Harald Huth nicht zahlen können. Ärger über Lücken bei den Bundeshilfen eint Mieter und Vermieter dennoch.
tagesspiegel.de
Berlins Polizisten dürfen sich Döner schenken lassen
Für Beamte gelten strenge Regeln – Geschenke anzunehmen ist tabu. Berlins Polizei weicht in der Corona-Krise geltendes Recht auf und erlaubt Nahrungsgeschenke.
tagesspiegel.de
Stephan von Dassel steht wegen Coronavirus-Infektion in der Kritik
Mittes Bezirksbürgermeister Stephan von Dassel hat sich mit dem Coronavirus infiziert. Eine Äußerung im RBB brachte ihm Kritik ein. So verteidigt er sich.
tagesspiegel.de
Sorgt das Coronavirus wirklich für weniger Luftverschmutzung?
Ausgangsbeschränkungen, Homeoffice, Isolation: Vieles deutet auf weniger Autoverkehr und damit auch weniger Luftverschmutzung hin. Doch ist die Antwort wirklich so einfach?
tagesspiegel.de
Krankenhaus-Abwässer fließen ungefiltert in Berliner Kanalisation
Krankenhäuser filtern ihre Abwässer nicht. Bei Starkregen könnten sie sogar ungeklärt in die Spree gelangen – samt Keimen, Chemikalien und Medikamentenresten.
tagesspiegel.de
Ohne Bund keine Rettung
Justizsenator Behrendt wollte notfalls ohne Hilfe des Innenministeriums Flüchtlinge von Lesbos nach Berlin holen. Doch das scheitert an der Logistik.
tagesspiegel.de
Mit Kreuzberger Antikunst nach Kanada
Inmitten der Lautsprecher und Selbstdarsteller war er eher leise und unaufdringlich. Still machte er seine Kunst
tagesspiegel.de
„Die Eltern sollen nicht die Lehrerrolle übernehmen“
Wie können Berliner Eltern Homeschooling und Homeoffice verbinden? Schulpsychologin Justyna Menke gibt Tipps. Ein Interview
tagesspiegel.de
Früherer Vivantes-Lungenspezialist leitet Corona-Klinik
Wulf Pankow wird der Ärztliche Leiter des Behandlungszentrums am Messegelände. Der Pneumologe koordiniert dann Hunderte Ärzte und Pfleger.
tagesspiegel.de
Deutsche Bank spendet 100.000 Schutzmasken an Berlin
Berlins Regierender: "Keinerlei Rücknahme" der Ausgangsbeschränkungen bis 19. April  + CDU fordert Exit-Szenario + Abgeordnetenhaus prüft Sitzungen in Messehalle + Der Virus-Blog für Berlin.
tagesspiegel.de
Lompscher zieht Planung für Jahn-Sportpark an sich
Der Neubau des Jahn-Stadions in Prenzlauer Berg habe "internationale Bedeutung", betont Berlins Stadtentwicklungssenatorin. Anwohner kritisieren den "politischen Winkelzug".
tagesspiegel.de
Ordnungsamtsmitarbeiter verhindern sexuellen Übergriff – und beziehen Prügel
Bei einer Coronakrisen-Patrouille am Alexanderplatz hören Einsatzkräfte Hilferufe einer Frau. Als sie einen Mann stellen, werden sie geschlagen und getreten.
tagesspiegel.de
Innensenator Geisel spricht sich gegen Park-Schließungen aus
Debatte im Parlament: CDU fordert Exit-Szenario + SPD-Finanzexpertin: IBB hat bereits 1,2 Milliarden Euro Soforthilfe ausgezahlt + Der Virus-Blog für Berlin.
tagesspiegel.de
Berlins Schulen öffnen notfalls am Wochenende
Vorbeugen für die Zeit der Osterferien: Berlins Bildungssenatorin bittet Erzieher um Betreuungsdienst an Grundschulen.
tagesspiegel.de
Parlament spricht über die Wirtschaft, Senat über Strafen
Bußgeldkatalog soll beschloss werden + Gewerkschaft der Polizei will Sperrung von Parks + Aufnahmestopp in Potsdams größter Klinik + Der Virus-Blog für Berlin.
tagesspiegel.de
Eine neue Klinik, zwei neue Quarantänezentren
Kampf gegen die Pandemie und mehr Themen in unseren Bezirksnewslettern, donnerstags aus Pankow, Friedrichshain-Kreuzberg und Steglitz-Zehlendorf. Eine Vorschau.
1 t
tagesspiegel.de
Wie Berliner Kinder- und Jugendheime mit der Coronakrise umgehen
Für die Bewohner und Betreuer der Berliner Heime gibt es viele Herausforderungen, alle leiden wegen Kontaktsperren. Und dann heißt es plötzlich Homeschooling.
1 t
tagesspiegel.de
Was ist ein Reifezeugnis ohne Prüfung wert?
Berlins Schülerausschuss bekräftigt sein Votum gegen Abiturprüfungen. Ein Schulpsychologe beschreibt, was dann fehlen könnte.
1 t
tagesspiegel.de
Gemeinnützige Betriebe in Not
Viele Gemeinnützige und soziale Betriebe in Berlin stehen in der Coronakrise vor der Insolvenz. Die staatlichen Finanzhilfen greifen bei ihnen nicht.
1 t
tagesspiegel.de
Berliner Senat vor Verlängerung der Kontaktbeschränkungen
Am Donnerstag berät der Senat über die bisherigen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus. In dem neuen Bußgeldkatalog wird die Ausweispflicht wohl wegfallen.
1 t
tagesspiegel.de
Umbau einer Messehalle zu Berlins Covid-19-Zentrum gestartet
550 Ärzte meldeten sich bereits, um in der Coronavirus-Krise auszuhelfen. Zum ersten Ad-hoc-Zentrum soll ein weiteres hinzukommen.
1 t
tagesspiegel.de
Mehr Krankmeldungen in der Krise
Doppelt so viele BVG-Mitarbeiter wie üblich sind zurzeit krank. Auch Baustellen kommen krankheitsbedingt langsamer voran als geplant.
1 t
tagesspiegel.de
Geschäftsführer Christian Göke verlässt Berliner Messegesellschaft
Christian Göke löst seinen Vertrag bei der Messe Berlin vorfristig auf – um sich neuen Herausforderungen zu stellen, wie es aus dem Unternehmen heißt.
1 t
tagesspiegel.de