Werkzeuge
Change country:
STERN.DE RSS-Feed Wirtschaft - die neusten Meldungen zum Thema Wirtschaft
STERN.DE RSS-Feed Wirtschaft - die neusten Meldungen zum Thema Wirtschaft
Aktie hebt ab: Netflix knackt Marke von 200 Millionen Nutzern
Netflix wird von der Konkurrenz gejagt, doch der Pionier des Online-Fernsehens bleibt auf Erfolgskurs. Dank des Streaming-Booms in der Corona-Pandemie erreicht das Unternehmen einen weiteren Meilenstein. Das kommt bei Anlegern gut an.
stern.de
Nur 3,5 Prozent: IWF senkt Wachstumsprognose für Deutschland abermals
Die Wirtschaft Deutschlands gewinnt nach Einschätzung des Internationalen Währungsfonds an Schwung. Doch die Erholung ist weniger kräftig als der IWF noch vor kurzem vorhergesagt hat.
stern.de
Absturzflieger : EU-Flugaufsicht will Boeing 737 Max wieder starten lassen
Fast zwei Jahre nach dem Flugverbot für die Boeing 737 Max soll der Flugzeugtyp auch in Europa wieder mit Passagieren regulär unterwegs sein. In den USA fliegt er schon.
stern.de
Rückrufe und Produktwarnungen: Keim gefunden – Rückruf für Fingermalfarben
Milupa ruft Kindermüsli und Kinder-Porridge zurück +++ ÖkoNova Naturkost ruft Nasenspray zurück +++ Firma ruft Sesamprodukte zurück +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.
stern.de
Allianz-Risikobarometer: Klimawandel oder Pandemien? Diese Gefahren schätzen Manager am höchsten ein
Pandemien und Betriebsschließungen sind aus Sicht von Risiko-Managern die größten Gefahren für Unternehmen. Der Klimawandel rückt dagegen aus dem Fokus, wie das neue Allianz-Risikobarometer zeigt.
stern.de
Kurz vor Bund-Länder-Treffen: Regierung einigt sich auf Nachbesserungen bei Corona-Hilfen
Schleppende Umsetzung der Hilfen und zu viel Bürokratie: Die Bundesregierung reagiert auf die Kritik von Wirtschaftsverbänden. Nun sollen höhere Zuschüsse und einfachere Bedingungen folgen.
stern.de
Statistisches Bundesamt: Corona-Pandemie dämpft Verbraucherpreise 2020 stark
Die Corona-Krise bremst den Anstieg der Verbraucherpreise 2020. Vor allem gesunkene Energiepreise und die vorübergehende Mehrwertsteuersenkung sorgen für die Verlangsamung.
stern.de
Maßnahmen gegen Verlegeschiff: Erstmals US-Sanktionen wegen Nord Stream 2 erwartet
Bislang hatten sich die USA auf Drohungen beschränkt - nun machen sie Ernst: Kurz vor dem Ende der Trump-Regierung wollen die USA im Streit um die Gas-Pipeline Nord Stream 2 Sanktionen verhängen.
1 t
stern.de
Gefahrenbewusstsein im Wandel: Allianz-Risikobarometer: Pandemien verdrängen Klimawandel
Dass der Welt Pandemien drohen, war Medizinern vor Corona ebenso bekannt wie Versicherern. Doch bisher war das ein eher abstraktes Risiko. Wenig überraschend hat Covid-19 das Risikobewusstsein der Unternehmen geschärft.
1 t
stern.de
Corona-Krise: Süßwarenhändler Arko, Hussel und Eilles sind insolvent
Die Süßwaren- und Kaffeemarken Arko, Hussel und Eilles der Deutschen Confiserie Holding müssen Insolvenz anmelden. Die Geschäfte sollen trotzdem vorerst fortgeführt werden.
1 t
stern.de
750 Mrd. für Corona: Scholz: Hilfen aus EU-Milliarden-Fonds rasch verplanen
In der Corona-Krise hält sich Deutschland aus Sicht des Finanzministers wirtschaftlich noch vergleichsweise gut. Für die Partner in der Eurozone ist das jedoch nicht nur eine gute Nachricht.
2 t
stern.de
Rückrufe und Produktwarnungen: Verletzungsgefahr: Milupa ruft Kindermüsli und Kinder-Porridge zurück
ÖkoNova Naturkost ruft Nasenspray zurück +++ Firma ruft Sesamprodukte zurück +++ TOPEQ ruft verschiedene wiederverwendbare Eiswürfel zurück +++ Aktuelle Rückrufe und Produktwarnungen.
2 t
stern.de
Nach Insolvenz: Kein Geld mehr: Steakhaus-Kette Maredo entlässt fast alle Angestellten
Weil kaum noch Geld für die Zahlung der Gehälter da sei, kündigte die Steakhaus-Kette Maredo fast allen Mitarbeitern. Die Bitte nach Corona-Hilfen hatte der Staat zuvor ausgeschlagen.
2 t
stern.de
Erst ab Ende März: Wiesbadener Prozess um «Cum-Ex»-Aktiendeals erneut verzögert
Die Aufarbeitung des «Cum-Ex»-Skandals geht seit Jahren nur schleppend voran. Ein Prozess in Wiesbaden war bereits im Oktober auf Januar verschoben worden. Nun soll die Verhandlung erst Ende März starten - wegen Corona.
2 t
stern.de
Kaum noch Geld in der Kasse: Maredo entlässt fast alle Mitarbeiter
Die Gastronomie ist vom Lockdown schwer getroffen. Der Steakhaus-Kette Maredo geht nun die Puste aus, sie kann die Gehälter nicht mehr bezahlen. Nur eine Rumpftruppe soll zunächst bleiben.
2 t
stern.de
«Für Anpassungen gekämpft»: Handel begrüßt geplante Nachbesserungen bei Coronahilfen
Die Bundesregierung will die Obergrenzen bei den Corona-Hilfen für den Handel anheben. Saisonware soll zudem abgeschrieben werden können. Der Handel begrüßt die Nachjustierung weitgehend - für manche geht es aber nicht schnell genug.
2 t
stern.de
Sanierungs-Tarifvertrag: Arbeitsplätze bei Fluggesellschaft Eurowings gesichert
Bei Eurowings Deutschland bleiben die Crews an Bord. Die Lufthansa-Tochter will zum Sommer sogar neue Leute einstellen. Beim Neustart will man vom Rückzug der Konkurrenz profitieren.
2 t
stern.de
Verunglückter Ex-Chef: In Streit um Todeserklärung bei Tengelmann kommt Bewegung
Seit dem Verschwinden des ehemaligen Chefs von Tengelmann nach einer Skitour schwelt ein Familienstreit um die Neuverteilung der Macht bei dem milliardenschweren Handelskonzern. Für die Schlichtung macht der Bruder des Vermissten nun einen wichtigen Schritt.
2 t
stern.de
Griff zum Feinschnitt: Corona-Krise führt zu höheren Einnahmen bei der Tabaksteuer
Es wird tendenziell weniger geraucht in Deutschland. Im Corona-Jahr 2020 war allerdings ein wichtiger Kanal für Billig-Zigaretten zeitweise verstopft - zum Wohle der Staatskasse.
2 t
stern.de
Verdienst-Check: Wie viel verdienen eigentlich Erzieher?
Sie spielen, trösten und schlichten Streits: Kindergärtner kümmern sich um die Kleinen, während die Eltern arbeiten gehen. Ein stressiger Job - doch was verdienen Erzieher eigentlich?
2 t
stern.de
Corona-Krise: Gastgewerbe hat 38 Prozent Umsatz verloren
Nach ersten Schätzungen des Statistischen Bundesamtes Hoteliers im Jahr 2020 wegen der verschiedenen Corona-Einschränkungen massiv Umsatz verloren.
2 t
stern.de
Erwartungen übertroffen: Trotz Corona: Chinas Wirtschaft wächst 2020 um 2,3 Prozent
Mit starken Wachstumszahlen hat China die Erwartungen vieler Analysten übertroffen. Der Aufschwung dürfte sich auch in diesem Jahr fortsetzen. Der neue Fünfjahresplan soll neue Impulse liefern.
2 t
stern.de