Werkzeuge
STERN.DE RSS-Feed Digital - die neuesten Meldungen zum Thema Digital
STERN.DE RSS-Feed Digital - die neuesten Meldungen zum Thema Digital
Nur gegen Bezahlung: BGH: DWD darf umfangreiche Wetter-App nicht gratis anbieten
Der Deutsche Wetterdienst (DWD) muss sich in einer kostenlosen Variante seiner «WarnWetter-App» auf Unwetterwarnungen beschränken.
stern.de
Sprachlautsprecher: Amazon Echo: So löschen Sie auf einen Schlag alles, was Sie je zu Alexa gesagt haben
Wer einen Amazon Echo zuhause hat, der hat Hunderte, wenn nicht Tausende Sprach-Aufzeichnungen auf Amazons Servern liegen. Alexa speichert nämlich jeden einzelnen Befehl. Wir erklären, wie Sie alles auf einmal löschen können.
stern.de
Web-Erfinder : Tim Berners-Lee: Internet funktioniert nicht für Frauen
Tim Berners-Lee, der Erfinder des World Wide Web, setzt sich seit Jahren für ein freies Web ein. Bislang warnte er vor allem vor einer drohenden Dominanz von Diensten wie Facebook. Nun fordert er ein Web, das für alle Menschen gleichermaßen zur Verfügung steht.
stern.de
Trend Digitale Kommunikation: Huawei größter Patentanmelder in Europa
Der chinesische Telekommunikations-Ausrüster Huawei ist 2019 Spitzenreiter bei den Patentanmeldungen in Europa gewesen, vor den koreanischen Elektronikkonzernen Samsung und LG.
stern.de
Globales Phänomen: Munich Re: Cyberkriminelle erpressen immer höhere Summen
Kriminelle Hacker suchen sich ihre Opfer immer gezielter aus. Und die Corona-Epidemie vergrößert die möglichen Einfallstore, sagen die Fachleute des weltgrößten Rückversicherers.
stern.de
Sensoren statt Mitarbeiter: Erste Kette nutzt Amazons Technik für Läden ohne Kassen
Amazon hat seine Technologie für Läden ohne Kassen erstmals bei einem anderen Einzelhändler untergebracht. Die US-Firma OTG will damit zunächst mehrere Lebensmittelgeschäfte an den New Yorker Flughäfen Newark und Laguardia ausstatten.
stern.de
Produktvorstellungen im Netz: Auch Spielemesse E3 wegen Coronavirus-Risiken abgesagt
Nun erfasst es auch die Games-Branche: Die traditionelle Fachmesse E3 in Los Angeles wird wegen des Coronavirus im Juni nicht stattfinden.
stern.de
Autonome Autos fürs Pendeln : Waymo-Chef: Menschen am Steuer werden nicht verdrängen
Der Siegeszug autonomer Fahrzeuge auf den Straßen dürfte doch länger dauern, als zunächst erhofft. Autonome Autos könnten aber beim Pendelverkehr helfen, schätzt John Krafcik, Chef der Roboterfirma Waymo.
stern.de
Erst Oktober oder November?: Experten sicher: iPhone 12 kommt wegen Coronavirus später als erwartet
Das Coronavirus wirbelt die Jahresplanung bei Apple durcheinander. Insider berichten, das für Ende März geplante Event werde nicht stattfinden. Und womöglich kommt das iPhone 12 später als es alle erwarten.
stern.de
Ähnlich wie bei «Spectre»: Weitere Sicherheitslücken in Prozessoren von Intel
Über zwei Jahre ist es her, dass in der Architektur moderner Prozessoren gravierende Schwachstellen bekanntwurden. Die damaligen Lücken sind inzwischen weitgehend gestopft - aber Forscher finden immer neue Angriffswege.
stern.de
Mehr als nur Durchblick: Bahn testet neue Fenster für Handyempfang
Das E steht für Edge: Vor allem Bahnfahrer kennen das Symbol für schlechten Empfang auf dem Handydisplay. Denn die Mobilfunkversorgung im Zug ist nach wie vor lückenhaft. Um das zu ändern, experimentiert die Bahn derzeit mit neuartigen Fenstern.
stern.de
Koordinierte Maßnahmen: Microsoft zerschlägt aktivstes Botnet der Welt
Millionenfacher Spam und Betrug liefen ungehindert über das weit verzweigte Botnet. Nun gelang es Microsoft, den Algorithmus zu knacken und «Necurs» zu zerschlagen - nach acht Jahren Vorbereitung.
stern.de
Messenger: Darum ist Signal das bessere Whatsapp
Whatsapp ist enorm populär, aber eine Datenkrake. Unter den zahlreichen Messengern scheint sich nun jedoch eine Alternative durchzusetzen: Signal. Die kostenlose App wird sogar von Edward Snowden empfohlen.
stern.de
Kriminelle Inhalte: 50 Prozent mehr Beschwerden zu Internet-Kriminalität
Die Beschwerdestelle des Internet-Verbands eco verzeichnet weiter stark wachsenden Zulauf. Digitalstaatsministerin Bär will bei kriminellen Inhalten die Plattformbetreiber stärker in die Pflicht nehmen.
stern.de
Erste Etappe: Infineon erhält US-Genehmigung für Cypress-Übernahme
Der Chiphersteller Infineon hat bei der geplanten rund neun Milliarden Euro schweren Übernahme des US-Konkurrenten Cypress Semiconductor eine wichtige Hürde genommen.
stern.de
Israelische NSO in Verdacht: Verfahren um Ausspähattacke auf WhatsApp vor neuer Runde
Hat die israelische Firma NSO über den Chatdienst WhatsApp Journalisten, Dissidenten und Diplomaten ausgespäht? Ein Gerichtsverfahren geht diesem Vorwurf erneut nach.
stern.de
Crowdfunding-Erfolg: Junger "Star Wars"-Fan bekommt bionischen Arm – und spricht mit Luke Skywalker
Bella Tadlock aus Tallahassee in Florida wurde ohne Hände geboren. Die 11-Jährige bekam jetzt eine neuartige Handprothese - im Design des "Star Wars"-Roboters R2D2.
stern.de
Warnhinweis: Twitter markiert virales Biden-Video als manipuliert
Nach massenhaften Beschwerden von Nutzern hat Twitter ein sinnentstellendes Video von Ex-US-Vize Joe Biden als manipuliert markiert. Facebook will die Verbreitung zunächst nur seine Verbreitung reduzieren.
stern.de
Mehrere Vereinbarungen: Amazon verkauft Kassen-freie Supermarkt-Technik an Händler
In zwei Dutzend Läden von Amazon können Kunden Artikel aus dem Regal nehmen und das Geschäft verlassen. Die Technik für den kassenlosen Supermarkt sollen jetzt auch andere Einzelhändler nutzen können.
stern.de
South by Southwest abgesagt: Festival SXSW nicht gegen Coronavirus-Absage versichert
Es findet schon seit 1987 statt und hat sich die letzten Jahre zu einem weltweit beachteten Musik- und Digital-Festival entwickelt. Nun steht für diesen März das Aus für das Festival South by Southwest fest. Mit teuren Folgen.
stern.de
«Orfeo ed Euridice»: Opernbesucher schauen mit VR-Brillen in die Unterwelt
Das Augsburger Staatstheater will bei einer Operninszenierung erstmals eine reale Inszenierung mit Virtual Reality (VR) mischen.
stern.de
Expertenteam im Einsatz: London bekämpft Fake News über das Coronavirus
Kochsalz-Spülung hilft gegen Covid-19, es gibt auch schon Impfstoffe - Fake News zum neuen Coroanvirus sprießen im Netz wie Pilze aus dem Boden. London nimmt jetzt den Kampf auf.
stern.de
Ehrgeizige Pläne: Payback wird 20: von China lernen, mehr Branchen erobern
Rabattprogramme nutzen die menschliche Neigung zur Schnäppchenjagd mit großem Erfolg aus - Kundendaten gegen Preisnachlass.
stern.de
Suchmaschine: Animiertes Doodle: So feiert Google den Weltfrauentag
Mit einem Doodle feiert Techriese Google den Weltfrauentag und ehrt damit gleichzeitig wichtige Wegbereiterinnen für moderne Frauen.
stern.de
Heimfahrt und Geburtstagskuchen: Polizist entdeckt Frau am Straßenrand – und versüßt ihrer ganzen Familie den Tag
Ein Polizist entdeckt eine Frau am Straßenrand und hilft ihr am ersten Geburtstag ihrer Tochter nicht nur, indem er sie nach Hause fährt. Auch das Kleinkind bekommt eine rührende Überraschung.
stern.de
Zweiter Weltkrieg: Panzerschreck – der wirksamste deutsche Panzerkiller war das Plagiat einer US-Waffe
Die USA zogen mit der Bazooka in den Kampf – daraus entwickelten die Deutschen einen viel gefährlicheren Panzerkiller. Gebaut wurde der Panzerschreck in der Fabrik der Sportbrüder Dassler.
stern.de
Alternative Energie: Ocean Energy: Diese 826-Tonnen-Boje macht aus Wellen Öko-Strom
Klimaneutrale Energie muss nicht von Windrädern erzeugt werden. Eine irische Firma entwickelt riesige Bojen, die die Kraft der Wellen anzapfen. Das Problem: Die Anlagen müssen der zerstörerischen Kraft des Meeres standhalten.
stern.de
Spielekonsole: «PlayStation»-Protoyp für 360.000 Dollar versteigert
Ein unbekannter Bieter greift für eine uralte «PlayStation» tief in die Tasche. Die Konsole ist ein echtes Unikat.
stern.de
Technik: Mikrochips unter der Haut: Mit der Hand bezahlen – sieht so unsere Zukunft aus?
Patrick Kramer glaubt an die digitale Transformation des Menschen. Seit einigen Jahren verdient er sein Geld damit, Personen Mikrochips zu implantieren. Aus seiner Sicht bietet die Technologie dahinter Chancen. Doch ist es wirklich Fortschritt?
stern.de
Brian Krebs: Sicherheits-Experte warnt: Darum sollten sie (fast) keine Browser-Erweiterungen nutzen
Mit Extensions lassen sich Browser wie Chrome oder Firefox einfach um zusätzliche Funktionen erweitern. Doch die kleinen Programme sind mächtiger als man glaubt - und werden zum Teil von dubiosen Firmen aufgekauft und missbraucht.
stern.de