Werkzeuge
Land ändern:
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
STERN.DE RSS-Feed Politik - die neusten Meldungen zum Thema Politik
Ukraine-Krieg: EU bringt Russland-Sanktionen samt Ölpreisdeckel auf den Weg
Teilmobilisierung, Scheinreferenden, Annexion - Russland eskaliert den Krieg gegen die Ukraine immer weiter. Die EU reagiert mit neuen Sanktionen. Treffen soll es unter anderem Russlands Ölsektor.
stern.de
Ukraine-Krieg: EU bringt neues Sanktionspaket gegen Russland auf den Weg
Die EU-Staaten haben ein achtes Paket mit Sanktionen gegen Russland auf den Weg gebracht. Wie mehrere Diplomaten der Deutschen Presse-Agentur in Brüssel bestätigten, billigten die ständigen Vertreter der Mitgliedstaaten am Mittwoch unter anderem die rechtlichen Voraussetzungen für einen von den G7-Staaten unterstützten Preisdeckel für Ölimporte aus Russland. Die Einigung muss noch im schriftlichen Verfahren von den Hauptstädten der Mitgliedsstaaten bestätigt werden.
stern.de
Energiekrise: Habeck kritisiert "Mondpreise" für Erdgas aus befreundeten Lieferstaaten
Bundeswirtschaftsminister Robert Habeck wirft einigen Lieferstaaten von Erdgas überhöhte Preise vor. Das gelte auch für befreundete Länder, so Habeck. Nun soll die EU-Kommission ein Machtwort sprechen.
stern.de
Protestaktion: Erzbischof Woelki hält eine Predigt in Rom – da kommt es zum Ministranten-Eklat
Der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki steht schon lange wegen seines Umgangs mit Missbrauchsskandalen in der Kritik. Bei einer Messe in Rom ist es nun zu einer Protestaktion gekommen. Im Vatikan haben ihm Dutzende Messdiener den Rücken zugekehrt.
stern.de
Großbritannien: Truss setzt beim Parteitag weiter auf Wirtschaftswachstum
Sie ist erst kurze Zeit im Amt und die Kritik am wirtschaftspolitischen Kurs der britischen Premierministerin ist bereits enorm. Doch beim Tory-Parteitag will Liz Truss an zentralen Ideen festhalten.
stern.de
Italien: EU-Abgeordnete: Weber muss Rechtsbündnis in Rom verhindern
Die Wahlkampfhilfe für Silvio Berlusconi hat EVP-Chef Manfred Weber viel Kritik eingebracht. Nun wendet sich eine fraktionsübergreifende Initiative im Europaparlament an den CSU-Politiker.
stern.de
Energie: Lindner: Atomkraftwerke bis 2024 weiter betreiben
Länger als geplant werden die AKW in Deutschland angesichts der Energiekrise wohl ohnehin laufen. Finanzminister Christian Lindner würde nun gerne noch ein ganzes Jahr dranhängen.
stern.de
USA: Streit um Geheimdokumente – Trump schaltet Supreme Court ein
Donald Trump treibt den Streit um die auf seinem Anwesen beschlagnahmten Geheimdokumente weiter voran. Seine Anwälte haben sich nun an den Supreme Court gewandt. Die Entscheidung dürfte recht bald fallen.
stern.de
Russlands Krieg gegen die Ukraine: Selelnskyj vermeldet Geländegewinne in annektierten Gebieten – ukrainischer Notenbankchef tritt überraschend zurück
Mehrheit der EU-Bürger gegen russische Energielieferungen +++ USA liefern weitere Waffen an Ukraine +++ Habeck kritisiert überhöhte Erdgaspreise +++ Alle Entwicklungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.
stern.de
Energiekrise: Merz über Bund-Länder-Runde: "Abend der verpassten Chancen"
Bürgerinnen und Bürger hoffen auf Entlastungen in der Energiekrise - doch Bund und Länder zanken über die Finanzierung. CDU-Chef Merz hat einen Verantwortlichen ausgemacht: Kanzler Scholz.
stern.de
Energiekrise: Merz lastet Scholz und Weil fehlende Bund-Länder-Einigung an
Die Finanzierung von Entlastungen bleibt zwischen Bund und Ländern strittig. Der Dissens droht in die Schlussphase des Wahlkampfes in Niedersachsen zu geraten.
stern.de
Konflikte: Nach nordkoreanischem Test: USA und Südkorea starten Raketen
Zum ersten Mal seit fünf Jahren war am Dienstag eine nordkoreanische Rakete über Japan geflogen. Der Raketentest sorgte für scharfe Kritik. Nun reagieren die USA und Südkorea.
stern.de
Früherer US-Präsident: Geheimdokumente: Trump schaltet Supreme Court ein
Der Streit über die vom FBI in Trumps Villa beschlagnahmten Geheimunterlagen geht weiter. Jetzt wendet sich der ehemalige Präsident der USA an den Obersten Gerichtshof.
stern.de
Brasilien: Lula bekommt vor Stichwahl Unterstützung von Kontrahenten
Das Rennen um Brasiliens höchstes Staatsamt ist wieder offen - der populäre wie umstrittene Ex-Präsident feiert ein Comeback. Rückendeckung kommt auch aus anderen Parteien.
stern.de
Gaslecks: Nord-Stream-Betreiber wartet für Inspektion auf Grünes Licht
Nach dem Bekanntwerden der Lecks in den Ostsee-Pipelines Nord Stream 1 und 2 sind weiterhin viele Fragen ungeklärt. Noch halten Schweden und Dänemark die Sperrzonen rund um die Schadstellen gesperrt.
stern.de
Osteuropa: Gespräche über Regierungsbildung in Lettland angelaufen
Inmitten der Spannungen mit Nachbarstaat Russland wegen des Ukraine-Kriegs konstituiert sich in Riga eine neue Regierung.
stern.de
Interview vom CDU-Chef: Merz wettert gegen Bürgergeld: Sozialleistungen ziehen viele Zuwanderer erst an
Friedrich Merz legt mit seiner Kritik an angeblich zu hohen Sozialleistungen nach. Seiner Ansicht nach sei besonders das neue Bürgergeld ein "sogenannter Pull-Faktor", der viele Migranten anlocke.
stern.de
Konflikte: Erhöhte Spannungen nach Raketenstarts von Nordkorea
Pjöngjang verschärft die Eskalationsspirale auf der koreanischen Halbinsel deutlich: Erstmals seit fünf Jahren lässt das nordkoreanische Militär eine ballistische Rakete über Japan fliegen.
stern.de
Russlands Krieg gegen die Ukraine: Russische Karten zeigen schwere Gebietsverluste
Ukraine verbietet Verhandlungen mit Putin +++ Musk irritiert mit Friedensplan +++ Alle Entwicklungen zum Krieg in der Ukraine im stern-Liveblog.
stern.de
Annexion der Ostukraine: Nächste Blamage: Was Putin sich mit dem Donbass wirklich aufgehalst hat
Der Donbass gehört nun zur Russischen Föderation, heißt es aus Moskau. Doch obwohl Scheinreferenden und Annexion gelaufen sind, ist das Tauziehen um die Region nicht vorbei – und damit vielleicht noch nicht entschieden.
stern.de
Demokratie: Bundestagswahlwiederholung in 300 Berliner Bezirken möglich
Falsche oder fehlende Stimmzettel, zu wenige Wahlurnen, geschlossene Wahllokale, stundenlange Wartezeiten: Wegen zahlreicher Pannen könnte es in vielen Wahlbezirken der Hauptstadt neue Abstimmungen geben.
stern.de
Pandemie: Scheuer und Baumüller-Söder sagen in Masken-Ausschuss aus
Masken-Geschäfte zu Beginn der Corona-Pandemie - manche verdienten damit viel Geld, manche wollten nur helfen. Im bayerischen Landtag sollen am Mittwoch zwei prominente Zeugen dazu befragt werden.
stern.de
Teilmobilisierung: Russisches Militär kann Front in Ukraine nicht stabilisieren
Nach der Niederlage bei Charkiw bröckelt Putins Ukraine-Front weiter. Im Süden und im Nordosten des Landes sind russische Truppen auf dem Rückzug. Es mangelt an Personal und Kommunikation.
stern.de
Religion: Ministranten-Eklat bei Messe von Erzbischof Woelki in Rom
Schon lange steht der Kölner Kardinal Rainer Maria Woelki wegen seines Umgangs mit Missbrauchsskandalen in der Kritik. Im Vatikan kehren ihm nun Dutzende Messdiener den Rücken zu.
stern.de
Parteien: Britische Regierung will Haushaltsplan doch nicht vorziehen
Zuerst berichten britische Medien, die Regierung wolle ihren Haushaltsplan vorziehen, um Vertrauen zurückzugewinnen. Die Märkte reagieren positiv. Doch dann widerspricht der Finanzminister.
stern.de
Ukraine-Krieg: "Putin mischt sich ins Mikromanagement des Krieges ein" – Experte bewertet Russlands Taktik
Putin soll sich zuletzt wiederholt über die Entscheidungen seines Verteidigungsministeriums hinweggesetzt haben. Politikexperte Thomas Jäger erläutert den wachsenden Unmut in Russland und weshalb die Annexion der Separatistengebiete auch ein neues Licht auf den Krim-Konflikt wirft.
stern.de
Gesellschaft: Mehr als 100.000 bei Protesten im Osten auf der Straße
Steigende Energie- und Lebenshaltungskosten treiben vor allem in den ostdeutschen Ländern wieder viele Menschen an Montagen auf die Straße. Auch die Corona-Maßnahmen regen immer noch auf.
stern.de
Diplomatie: Baerbock erteilt Polens Reparationsforderungen klare Absage
Im Dezember hatte Polens Außenminister seine deutsche Kollegin bei ihrem Antrittsbesuch noch schulmeisterlich behandelt. Jetzt ist der Ton in Warschau ein anderer - doch Konflikte bleiben.
stern.de
Energiekrise: Weil: 200 Milliarden-Programm konkretisieren
Die Länder haben über den weiteren Kurs in der Energiekrise beraten. Sie fordern konkrete Wege wie die Bevölkerung und Unternehmen entlastet werden sollen und wie die Finanzierung eigentlich aussehen soll.
stern.de