Werkzeuge
Land ändern:
Topthemen - SZ.de
Topthemen - SZ.de
Europameisterschaft 2021: München bleibt EM-Spielort
Die Entscheidung der Uefa ist gefallen: Laut Medienberichten werden in der Arena in Fröttmaning wie geplant vier Partien der Fußball-EM ausgetragen.
sueddeutsche.de
European League of Football: Umstrittener Kick-off
Trainer und TV-Experte Patrick Esume will Football in Deutschland mit einer neuen Liga voranbringen. Kurz vor Saisonstart haben einige Teams aber noch nicht trainiert - und die bestehende Liga klagt über Abwerbungen.
sueddeutsche.de
Meinung am Mittag: Klimagipfel: Der Weg zur Klimarettung ist da, man muss ihn nur gehen
Beim Klimagipfel zeigt sich: Ein motivierter US-Präsident kann viel erreichen. Auch wenn große Lücken bleiben: Lange gab es nicht mehr so viel Grund zu Optimismus wie jetzt.
sueddeutsche.de
Niederländische Liga: Robbens Nachspielzeit
Der ewige Flügelrenner versucht bei seinem Jugendklub in Groningen erneut ein Comeback. Dort schwärmen sie von seinen Fähigkeiten - doch wie lang lässt sich eine Weltkarriere strecken?
sueddeutsche.de
Reisen im Lockdown: Was ist erlaubt, was ist verboten?
Möglichst wenig unterwegs sein - das gilt in Deutschland nach wie vor. Was bedeutet das neue Infektionsschutzgesetz für geplante Reisen im Inland und ins Ausland?  Die wichtigsten Fragen und Antworten.
sueddeutsche.de
Geldanlage: Die Streaming-Party geht zu Ende
Kochboxen, Videotelefonie, Filmdienste: Sie alle erlebten im vergangenen Jahr an der Börse einen Corona-Boom. Nun zeigen sich die Anleger plötzlich verschreckt.
sueddeutsche.de
Staudamm in Äthiopien: Kampf um jeden Tropfen des Nil
Ägypten warnt vor "unvorstellbarer Instabilität", sollte Äthiopien wie geplant den Nil weiter aufstauen. Doch dessen Premier Abiy Ahmed lässt sich auf keine Kompromisse ein - er steht vor Wahlen.
sueddeutsche.de
Coronavirus in Deutschland: Spahn verteidigt Ausgangssperre: Hart, aber notwendig
Weil in den Kliniken zunehmend mehr Covid-19-Patienten lägen, sei die Notbremse richtig, sagt der Gesundheitsminister und prognostiziert: Bis Ende Mai sei jeder Dritte in Deutschland geimpft.
sueddeutsche.de
Bay City Rollers: Er hat gefetzt
Zum Tod von Les McKeown, Sänger der Bay City Rollers. Ein persönlicher Nachruf.
sueddeutsche.de
Hongkong: "Der Tag wird kommen, an dem alles gezeigt werden kann"
Der Schweizer Mäzen Uli Sigg schenkte seine weltweit einmalige Sammlung chinesischer Kunst dem M+-Museum in Hongkong. Aber noch vor der Eröffnung beginnt nun der politische Furor. Und er kann nichts als zusehen.
sueddeutsche.de
Coronavirus in Deutschland: Notbremse und Impfungen: Spahn informiert über aktuelle Lage
Der Bundesgesundheitsminister und die Spitze des RKI vor der Bundespressekonferenz - jetzt im Livestream. Das RKI meldet 27 543 Neuinfektionen.
sueddeutsche.de
Aktion "Alles dicht machen": Alle nicht ganz dicht?
50 Prominente verbreiten unter dem Hashtag #allesdichtmachen Häme über die Corona-Politik der Bundesregierung. Die Narrative: Alles Panikmache, die Maßnahmen sind übertrieben, die Medien gleichgeschaltet. Die AfD klatscht Beifall, andere Kulturschaffende sind entsetzt.
sueddeutsche.de
Autoindustrie: VW-Betriebsratschef wechselt die Seiten
Der "König von Wolfsburg" hat einen neuen Job: Bernd Osterloh war der größte Kontrahent von Volkswagen-Chef Herbert Diess. Jetzt wird er selbst Vorstand.
sueddeutsche.de
Coronavirus-Newsblog für Bayern: Sieben-Tage-Inzidenz stagniert auf hohem Niveau
A Freitag liegt der Wert für den Freistaat laut Robert-Koch-Institut bei 180,5. Die Stadt Passau hebt die Impfreihenfolge für über 16-Jährige komplett auf.
sueddeutsche.de
Olympia: Wenn schon kein Protest, dann richtig
Laut einer IOC-Umfrage sollten Athleten bei Olympia auf politische Protestnoten verzichten. Das kann man so sehen - aber dann müssen die Regeln wirklich für alle gelten.
sueddeutsche.de
Arbeit und Corona: Der unsichtbare Feind
Möbelpacker, Installateure, Pflegedienste: Sie betreten jeden Tag fremde Wohnungen, um ihren Job auszuüben. Viele werden noch warten müssen, bis sie geimpft sind. Über das Arbeiten im Hochrisikogebiet.
sueddeutsche.de
Coronavirus in Deutschland: Sieben-Tage-Inzidenz steigt auf 164,0
Das RKI meldet 27 543 Neuinfektionen. Mit der Aktion #allesdichtmachen kritisieren prominente Künstler die Corona-Politik - das stößt auf begeisterte Zustimmung bis vehemente Ablehnung.
sueddeutsche.de
Verrückte Vergleiche: So gefährlich wie Kokosnüsse im Saarland
Impfen sei "weniger riskant als eine Woche Skiurlaub", behauptet ein Hamburger Nachrichtenportal. Aus diesem Anlass: eine kleine Geschichte über große Metaphern.
sueddeutsche.de
"Para - Wir sind King" bei TNT: Bloß keine Gramm-Angaben
Vier Freundinnen im Wedding wollen endlich das große Geld machen: "Para - wir sind King", die neue Serie der Macher von "4 Blocks", hat überzeugende Hauptdarstellerinnen - und eindimensionale Figuren.
sueddeutsche.de
USA: Bidens Frau fürs Klima hat Power und Humor
Gina McCarthy, eine Veteranin der Umweltbewegung, soll die Vereinigten Staaten auf den Weg zur Klimaneutralität bringen. Die 66-Jährige kann sehr lustig sein. Sie kann aber auch anders.
sueddeutsche.de
Corona-Pandemie: Der indische Patient
Die Ansteckungszahlen in Indien steigen seit Wochen steil an. Zuerst war es Sorglosigkeit, nun scheint die gefährliche Mutante B.1.617 durch das riesige Land zu rasen. Was bedeutet das für den Rest der Welt?
sueddeutsche.de
Alben der Woche: Die Knochen werden es nicht herausfinden
Hannah Jadagu singt über Gewalt gegen Schwarze Frauen. "Cabaret Voltaire" zeigen, dass die Industrie lebt, und Alan Vega kommt noch mal aus dem Jenseits zurück.
sueddeutsche.de
Schiffsunglück: Indonesien startet große Suchaktion nach vermisstem U-Boot
Seit Mittwoch wird nördlich von Bali das Schiff mit 53 Mann an Bord vermisst. Mit internationaler Hilfe wird nach ihm gesucht. Der Sauerstoff für die Besatzung dürfte höchstens bis Samstag reichen.
sueddeutsche.de
Rezension: "Pippins Tochters Taschentuch": Wo die Nazis großwerden konnten
Wie erinnert man sich von weit weg an den Nationalsozialismus? Rosmarie Waldrop kam 1935 in Kitzingen zur Welt, emigrierte in die USA und wurde zu einer Ikone der experimentellen Lyrik. Jetzt erscheint ihr atemberaubender Familienroman auf Deutsch.
sueddeutsche.de
SZ-Kolumne "Bester Dinge": Reich durch Walkotze
Fischer finden an der Küste von Jemen einen toten Wal - und ahnen zunächst nicht, welcher Schatz sich in seinem Magen versteckt.
sueddeutsche.de
Super League: Geld aus Saudi-Arabien, ein Anruf aus dem Kreml
Es war keineswegs nur der Aufschrei der Fußballfans, der die Super League zum Einsturz brachte - sondern auch die große Weltpolitik. Der Gedanke an eine eigene Liga bleibt für die Topklubs trotzdem attraktiv.
sueddeutsche.de
Corona weltweit: In Teilen Japans wird erneut der Ausnahmezustand verhängt
Drei Monate vor dem Beginn der Olympischen Spiele versucht das Land, der Pandemie mit neuen Lockdowns Herr zu werden. Argentinien meldet einen neuen Rekord an Todesfällen.
sueddeutsche.de
SZ-Kolumne "Mitten in ...": Nase zu und durch
Unsere Autorin hat im Auto ein Geruchsproblem, gegen das kein Duftbaum ankommt. Aber warum stinkt's bloß so? Drei Anekdoten aus Deutschland und Europa.
sueddeutsche.de
Machtmissbrauch am Theater: Und raus bist du
Die Skandale an deutschen Bühnen häufen sich. Überall sollen Köpfe rollen. Wo bleibt die Differenzierung?
sueddeutsche.de