Werkzeuge
Aktuell - FAZ.NET
Aktuell - FAZ.NET
Was beim Aufladen eines Elektroautos alles schiefgehen kann
Sein Elektroauto aufzuladen, ist manchmal ein wahres Hexenwerk. In Sachen Ladekabel oder Adapter kann ein Elektromobilist helfen. Wenn der Strom aber trotzdem nicht recht fließt, könnte das auch am Auto liegen.
faz.net
Moskau über Nawalnyj-Interview: „Putin hat sein Leben gerettet“
Russland reagiert empört auf ein Interview, in dem Alexej Nawalnyj den russischen Präsidenten persönlich für seine Vergiftung verantwortlich macht. Der Kreml bemüht sich, Nawalnyjs Kollaps als „Inszenierung“ russlandfeindlicher Mächte darzustellen.
faz.net
F.A.Z.-Newsletter „Amerika wählt“: Muss Trump in die schalldichte Kabine?
Der Präsident hat sein Fernsehduell gegen Joe Biden zu einer Mini-Version seiner Präsidentschaft gemacht: Eine Ungeheuerlichkeit jagt die nächste, bis allen der Kopf schwirrt. Mit Absicht?
faz.net
Auslosung: Die vielen Probleme der neuen Champions League
Die Gruppenphase der Champions League wird ausgelost. Es geht nicht nur um die sportliche Herausforderung. Corona beeinflusst die Saison massiv. Den Bundesligaklubs drohen Reisen in Risikogebiete.
faz.net
Eliza Hittmans neuer Film: Über sich selbst bestimmen können
Für junge Frauen in Amerika geht es derzeit um Bestand oder Rücknahme elementarer Rechte. Eliza Hittmans Film „Niemals Selten Manchmal Immer“ macht klar, was das bedeutet.
faz.net
Britische Banken haben schon mehr als 7500 Stellen in die EU verlagert
Auch wenn die genauen Konditionen noch nicht feststehen - die britischen Banken müssen sich längst auf den Brexit vorbereiten. Tausende Stellen und hohe Vermögenswerte haben sie laut einer Studie schon verlagert.
faz.net
Ein schneller Baustopp von Nord Stream 2 ist kaum zu erreichen
Vor dem EU-Gipfel in Brüssel sind die Töne aus Berlin verhalten: Trotz der Vergiftung Alexej Nawalnyjs seien gravierende europäische Reaktionen wie ein Aus für die Ostseepipeline nicht zu erwarten. Denn schon vor Nawalnyj tat sich die EU schwer im Umgang mit der Pipeline.
faz.net
Der weibliche Zorn: Wie gefährlich ist die wütende Frau?
Wütende Männer gelten als dominant, wütende Frauen dagegen als hysterisch oder zickig. Das Zeigen dieser Emotion bedeutet für sie einen Statusverlust. Dabei kann der weibliche Zorn eine sehr nützliche Waffe sein.
faz.net
Skandal wird aufgearbeitet: Bundestag beschließt Wirecard-Untersuchungsausschuss
Der Ausschuss soll klären, inwiefern die Bundesregierung und Behörden über Vorkommnisse bei Wirecard informiert waren und ob sie ihren Aufsichtspflichten nachgekommen sind.
faz.net
Fastfood aus dem Automaten: Fettiges für die frühen Morgenstunden
Münzen einwerfen, Knopf drücken, schon schnappt das Fach auf und gibt den Griff auf einen Snack frei. Die Fastfood-Kette Febo ist bei den Niederländern nicht geachtet, wird aber rege genutzt.
faz.net
BVB verliert Supercup-Spiel: Dortmunder Verzweiflung um Haaland
Borussia Dortmund ist nah dran, doch am Ende stemmt mal wieder der FC Bayern einen Pokal in die Höhe. Die Niederlage im Spiel um den deutschen Supercup nimmt vor allem Stürmer Erling Haaland mit.
faz.net
Maut-Betreiber: Vertragskündigung war eine „Kurzschlussreaktion“
In Berlin hat die Sitzung des Maut-Untersuchungsausschusses begonnen. Bevor am Abend erstmals Verkehrsminister Scheuer aussagen soll, werden vier andere Zeugen gehört. Darunter Manager der ursprünglich vorgesehenen Mautbetreiber.
faz.net
Bewerbungen: Ein digitaler Filter gegen Diskriminierung
Anonymisierte Bewerbungen sollen Diskriminierungen im Bewerbungsprozess vorbeugen. Ein Start-up setzt auf eine digitale Variante.
faz.net
Liebäugeln mit einer Sonderlast für Reiche
Die Corona-Pandemie treibt die Staatsverschuldung auf ein Rekordniveau. Braucht es deshalb eine Steuer oder Abgabe auf Vermögen?
faz.net
Hessen liegt bei einem Corona-Wert nun vor Bayern
Außer Berlin und Bremen stand Bayern bei den Neuinfektionen wochenlang im Blickpunkt. Nun aber hat Hessen dieses Süd-Land bei einer Corona-Kennziffer überholt. Die Zahl der Covid-19-Opfer stagniert. Offenbach fällt wieder unter die dritte Warnstufe.
faz.net
So soll die Ausland-Ausland-Fernmeldeaufklärung des BND reformiert werden
Im Mai entschied Karlsruhe, dass die bisherige Praxis des BND zur Überwachung von Ausländern im Ausland neu geregelt werden muss. Nun liegt ein Entwurf für die Reform vor.
faz.net
Mafalda-Schöpfer Quino gestorben
Mit dem scharfsinnigen kleinen Mädchen Mafalda, Liebling südamerikanischer Kinder, wurde der argentinische Zeichner Quino berühmt. Nun ist er mit 88 Jahren gestorben.
faz.net
Chrissy Teigen und John Legend: Haben drittes Kind verloren
Das Model und Musiker trauern um ihr drittes Kind, das sie in wenigen Monaten erwartet hätten. Zuvor hatte Teigen bereits über Komplikationen bei der Schwangerschaft berichtet.
faz.net
Unordnung in der Wohnung: Hilfe, mein Partner ist ein Messie!
Wenn Chaot und Aufräumer zusammenleben, gibt es meistens Krach. Können auch Paare mit unterschiedlichen Ordnungsvorstellungen in einer Wohnung glücklich werden?
faz.net
Corona-Krise: Bundesliga-Klubs machen ihrem Ärger Luft
Bald stehen Länderspiele an. Die Spieler verstreuen sich dann in der ganzen Welt. Das gefällt den Klubs in der Corona-Krise gar nicht. Nun wird die Kritik immer lauter – allerdings nicht an den Nationalteams.
faz.net
H&M soll wegen Mitarbeiterausspähung 35 Millionen Euro zahlen
Der schwedische Modekonzern muss ein millionenschweres Bußgeld zahlen. Der Grund: H&M hatte mit der Überwachung Hunderter Mitarbeiter eines Servicecenters gegen den Datenschutz verstoßen. Der Fall war durch Recherchen der F.A.Z. bekannt geworden.
faz.net
Brexit-Streit: EU-Kommission leitet rechtliche Schritte gegen London ein
faz.net
Nach TV-Duell in Amerika: Facebook verbietet Werbung, die Legitimität der Wahl untergräbt
Als Reaktion auf das erste TV-Duell im amerikanischen Wahlkampf hat Facebook angekündigt, schärfer gegen Werbung vorzugehen, die Zweifel am Wahlergebnis oder an einzelnen Wahlmethoden verbreitet.
faz.net
Frankfurter Drogenszene: Süchtige auf Spielplätzen
Im Frankfurter Bahnhofsviertel wird mehr kontrolliert. Die Drogenszene wandert darum auch ins noblere Westend ab. Anwohner berichten nun von Junkies und zurückgelassenen Utensilien auf den Spielplätzen.
faz.net
Gigantische Staudenhibisken: Superhelden im Kübel
Sie sind nicht nur knallige Angeber, sondern auch Gewinner des Klimawandels: Gigantische Staudenhibisken überstehen heiße und kalte Temperaturen und sind auch sonst pflegeleicht, wenn man ein paar Grundregeln beachtet.
faz.net
RKI meldet am Donnerstag mehr als 2500 Corona-Neuinfektionen
Zuletzt wurden in Deutschland im April mehr als 2500 Covid-19-Neuinfektionen an einem Tag gemeldet. Corona-Hotspots sind die nordhein-westfälischen Städte Hamm und Remscheid und der nordbayerische Rhön-Grabfeld-Kreis.
faz.net
Neues von den Promis: „Brangelina“: Sorgerechtsstreit droht hässlich zu werden
Angelina Jolie will Los Angeles mit den Kindern verlassen, Jim Parsons und sein Ehemann waren schon Mitte März mit dem Coronavirus infiziert, und Michelle Obama hat unter einem Pseudonym online stricken gelernt – der Smalltalk.
faz.net
Mitangeklagter in Lübcke-Prozess wird aus Untersuchungshaft entlassen
faz.net
Berliner Polizei: Strafverfahren wegen rechtsextremer Chatgruppe eingeleitet
Die Berliner Polizei hat ein Strafverfahren im eigenen Haus eingeleitet, nachdem dort eine Chatgruppe mit rassistischen Inhalten entdeckt wurde. Auf diesen und weitere Vorfälle ging Horst Seehofer nun im Bundestag ein.
faz.net
NRW-Verfassungsschutz und Berliner Polizei: Rassistische Chats gefunden
Sowohl in den Reihen der Berliner Polizei als auch beim NRW-Verfassungsschutz wurden neue Fälle von rassistischen Chatgruppen gefunden. Auf diese und weitere Vorfälle ging Horst Seehofer nun im Bundestag ein.
faz.net