Werkzeuge
Change country:
TOPNEWS - WELT
TOPNEWS - WELT
Seehofer für Einschränkung des Flugverkehrs – Merkel spricht von „Vorkehrungen an der Grenze“
Die Virus-Mutationen zwingen die Bundesregierung, „auch drastische Maßnahmen zu prüfen“, sagt Innenminister Horst Seehofer. Er schlägt vor, den reduzierten Flugverkehr weiter einzuschränken. Die Bundeskanzlerin thematisiert in einer Unionssitzung die Außengrenzen.
welt.de
Zwei verschiedene Mutationen in Bayern bestätigt – 3300 Klinik-Mitarbeiter in Quarantäne
In Bayreuth ist ein Klinikum geschlossen worden, nachdem dort eine zweistellige Zahl an Mutations-Verdachtsfällen aufgetreten ist. Mehr als 3300 Mitarbeiter müssen nun in Quarantäne. Alle News im Liveticker.
welt.de
„Inshallah, wir werden tun, was wir können“
Anschläge in Deutschland, Auftragsmord in Albanien: Im Prozess gegen eine Zelle der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) ist ein Mitglied zu sieben Jahren Haft verurteilt worden. Der Fall zeigt, wie virulent die Gefahr durch radikale Islamisten ist.
welt.de
Warum Sie lieber eine grüne Banane essen sollten
In der neunteiligen WELT-Masterclass erklärt Sportwissenschaftler Prof. Dr. Ingo Froböse alle Aspekte, die Sie beim Laufen besser machen. Die richtige Ernährung ist immens wichtig. Was soll ich wann zu mir nehmen? Und ist ein Bierchen nach dem Training sinnvoll? (9 Videos)
welt.de
„All die Zweifel wurden direkt auf die Wissenschaft übertragen“
Jedem sollte klar sein, dass es kein Zurück in die Zeit vor Corona gibt. Das findet zumindest der Medizinethnologe Hansjörg Dilger. In Deutschland müsse deshalb endlich darüber diskutiert werden, wie wir in einer krisenhaften Welt leben können.
welt.de
Und plötzlich soll uns der Klimaschutz vor der nächsten Pandemie retten
Bundeskanzlerin Merkel, EU-Chefin von der Leyen und Klimaaktivistin Greta Thunberg rücken mit vereinten Kräften den Klimaschutz in den Mittelpunkt der Krisenpolitik. Sie sind sich einig: Das erfordert harte Maßnahmen. Doch dann stellt Thunberg sogar die Systemfrage.
welt.de
Wie Medien einer Umweltorganisation auf den Leim gehen
Von „Tagesschau“ bis „Spiegel“: Viele Medien greifen unkritisch den Bericht einer Umweltorganisation auf, der die Folgen des Klimawandels zu zeigen scheint. Dabei ist die Weltrangliste der Katastrophen in wesentlichen Teilen geschickte Selbstvermarktung.
welt.de
Gladbach verhängt „empfindliche Strafe“ gegen Embolo
Party, Flucht über das Dach und ein Verein, der seinem Spieler erst glaubt und ihn nun bestraft. Der Fall Breel Embolo ist längst eine Posse. Was genau an dem Abend passiert ist, dazu schweigt Gladbach weiterhin.
welt.de
Europa bekommt die Quittung für seinen Umgang mit der Corona-Krise
Die wirtschaftliche Erholung fällt dieses Jahr langsamer aus als erhofft. Das hat auch mit dem schleppenden Impfen zu tun. Auffällig ist, welche Nationen im IWF-Report eine Abstufung bekommen – und welche nicht.
welt.de
Deutschlands Abkehr von soliden Finanzen
Mit seinem Vorstoß für eine Aufweichung der Schuldenbremse überrascht Helge Braun. Auch wenn der Kanzleramtschef nun zurückrudert: Die Idee ist längst auf dem Markt. Ökonomen haben ausgerechnet, was die Folgen für Deutschland wären. Das Ergebnis sollte zu denken geben.
welt.de
Wer bringt den Müll runter?
Im erdnahen Weltraum rasen insgesamt 8500 Tonnen Müll um unseren Planeten. Von ihnen geht eine Gefahr für Raumschiffe und wertvolle Satelliten aus. Jetzt will die Esa erstmals eine „Müllabfuhr“ ins All schicken.
welt.de
Bayerns Verwaltungsrichter kippen 15-Kilometer-Regel
Wenn die Sieben-Tages-Inzidenz des Wohnorts über 200 liegt, durften Bayern seit dem 11. Januar Ausflüge nur noch in einem Umkreis von höchstens 15 Kilometern machen. Der Bayerische Verwaltungsgerichtshof kippte diese Regelung vorerst.
welt.de
Joe Bidens erster großer Test
Das Duell der Supermächte heißt seit Jahren: USA gegen China. Die Stichworte unter Donald Trump hießen Hongkong, Huawei und Strafzölle. Nun ist Joe Biden an der Macht – und schon in der ersten Woche zeigt sich: der Kampf dürfte sich künftig verlagern.
welt.de
Merkel gibt Fehler im Kampf gegen Corona zu
„Wir haben alle Fehler gemacht“: Angela Merkel hat Versäumnisse in ihrer Corona-Politik eingeräumt. So sei nicht schnell genug gehandelt worden. Vor allem in einem Bereich sieht die Kanzlerin auch heute noch große Probleme.
welt.de
900 Holocaust-Überlebende sind 2020 an Corona gestorben
Mehr als fünf Prozent aller Holocaust-Überlebenden, die im vergangenen Jahr verstarben, erlagen dem Coronavirus. Auch insgesamt gab es deutlich mehr Tote als im Vorjahr. Alle News im Liveticker.
welt.de
„Ich werde stolz zurückkehren“
Akif und Nasiba flohen 1993 vor dem Krieg aus Bergkarabach. Seitdem lebten sie in einem zerstörten und trostlosen Dorf. Jetzt dürfen sie zurückkehren, doch ist dort ein normales Leben noch möglich? Die Geschichte zweier vom Krieg gezeichneter Menschen. (Video, 4 Min)
welt.de
„Das war echt total gestört“ – Mob zieht plündernd durch Straßen
Den zweiten Abend in Folge kam es in mehr als zehn niederländischen Städten zu Krawallen. Auslöser der gewaltsamen Proteste ist die Corona-Ausgangssperre. Die Randalierer machten auch vor Krankenhäusern nicht halt.
welt.de
Deutschlands Problem mit Putins Atomraketen
Joe Biden will den Vertrag zur nuklearen Abrüstung mit Russland retten. Damit wären die USA wieder sicher vor Putins Atomraketen. Das Schicksal eines anderen Abkommens aber ist völlig unklar – jenes Vertrages, der verhinderte, dass Russlands Raketen auch Berlin erreichen können.
welt.de
Brauchen wir eine Migrantenquote für den öffentlichen Dienst?
Die Vielfalt der Bevölkerung müsse sich auch in der Verwaltung spiegeln, meint Berlins Sozialsenatorin. Sie plädiert für eine Zielvorgabe von 35 Prozent. Ist das ein sinnvoller Vorschlag?
welt.de
„China bewegt sich in die richtige Richtung“, sagt der VW-Chef
Für VW ist China der wichtigste Zukunftsmarkt. Auf dem digitalen Weltwirtschaftsforum lobt Konzernchef Diess die zaghafte Öffnung der Volksrepublik und plädiert dafür, die Verbindung trotz Menschenrechtsverstößen zu pflegen. Wirtschaftsminister Altmaier springt ihm bei.
welt.de
Wie Erdogans Ex-Berater eine islamische Verteidigungsunion schmieden will
Die einen halten ihn für einen Verrückten, die anderen für einen der wichtigsten Gewährsmänner Erdogans. Adnan Tanriverdi träumt von einer islamischen Nato. Auf einem Kongress wird er konkret – während sein Sohn in Afrika Fakten schaffen will.
welt.de
„Ihr hattet jetzt mehr als drei Jahrzehnte voller Blablabla“
Das Weltwirtschaftsforum tagt in diesem Jahr virtuell. Mit dabei: Klimaaktivistin Greta Thunberg, die sich in einer Ansprache an die Wirtschaftsspitzen wandte und einen radikalen Systemwechsel forderte.
welt.de
Die dramatische finanzielle Lage beim FC Barcelona
Der FC Barcelona steht offenbar kurz vor der Pleite. Der Geschäftsbericht weist einen zehnstelligen Schuldenstand aus. Zu den Gläubigern zählen vor allem andere Klubs. Der FC Liverpool etwa oder auch der FC Bayern.
welt.de
Der Antiamerikanismus begann mit den Singvögeln
Das Kapitel Donald Trump mag beendet sein, aber der deutsche Antiamerikanismus lebt fort – denn er hat schon eine sehr lange Tradition. Alles begann mit einem enttäuschten Dichter und den „verschweinten Staaten von Amerika“.
welt.de
Beliebt, aber bald verboten? Das Ende des Einfamilienhauses
Die liebste Wohnform der Deutschen ist das Einfamilienhaus. Und dennoch darf in Hamburg-Nord seit knapp einem Jahr keines mehr gebaut werden. Diese Regel könnte bundesweit zum Standard werden. Erst in Ballungszentren, dann auf dem Land. Das sind die Gründe.
welt.de
Die offizielle Grabrede zum Titelkampf in der Bundesliga
Wochenlang haben die Bayern geschwächelt und gekriselt. Nun lachen sie sich tot. Wieder einmal. Die Konkurrenz gibt innerlich auf, sie kapituliert immer früher. In Dortmund versuchen sie die Tabelle schon zu ignorieren.
welt.de
Der asiatische Überflieger, eine neue Chance für Anleger?
Vietnam ist der Gewinner der Corona-Pandemie. Die Zahl der Infektionen ist gering, die Wirtschaft wächst, die Börse boomt. Ein großer Vorteil: Das Land ist von Anlegern bisher weitgehend unentdeckt – und die Firmen deshalb stark unterbewertet. So können Sie investieren.
welt.de
Wann kommt der Tesla-Killer von Volkswagen?
Mit dem Auto-Projekt „Trinity“ will Volkswagen bei Reichweite und Digitalisierung Maßstäbe setzen – wohl schon ab 35.000 Euro. Doch mit Golf 8 und ID.3 erlebte der Konzern zuletzt ein Software-Debakel. Markenchef Ralf Brandstätter erklärt, was diesmal anders laufen soll.
welt.de
„Nötig ist eine abgestufte Exit-Strategie aus dem Lockdown“
Bislang ist kein Ende der Corona-Beschränkungen in Sicht. Und noch fehlen die konkreten Pläne, wie eine Wiederöffnung des Landes ablaufen soll. Die Rufe nach einer Strategie werden lauter. Derweil findet Kanzlerin Merkel drastische Worte.
welt.de