Werkzeuge
TOPNEWS - WELT
TOPNEWS - WELT
Dudas Flirt mit den Europafeinden
Polens Präsident Andrzej Duda fehlen Stimmen für eine zweite Amtszeit. Um seinen liberalen Herausforderer Trzaskowski zu schlagen, flirtet er mit Anhängern der rechtsextremen Partei Konfederacja.
welt.de
Polizei räumt ICE zwischen Berlin und Hamburg und überwältigt Mann
Eine Spezialeinheit hat am Freitagnachmittag einen Mann im ICE zwischen Berlin und Hamburg überwältigt. Die Bundespolizei sprach von einer „Bedrohungslage“ – hält sich aber bedeckt.
welt.de
Der neue grüne Macron
Macron will den Ruf als „Präsident der Reichen“ loswerden – und krempelt seine gesamte Regierung um. Sie soll grüner und sozialer werden. Auch einer seiner gefährlichsten Rivalen muss gehen. Doch eines hat der Präsident dabei übersehen.
welt.de
Im Interview verfliegt Klopps gute Laune ganz schnell
Im ersten Spiel als englischer Meister erlebt Jürgen Klopp mit dem FC Liverpool ein Debakel. Nach dem Spiel reagiert er genervt. Seine Laune könnte sich bald bessern. Thiago vom FC Bayern soll vor einem Wechsel stehen.
welt.de
Der Traum vom Ferienhaus – auf Mallorca lockt der ewige Boom
Die Preise für Fincas und Apartments haben auf Mallorca die Finanzkrise längst hinter sich gelassen. Und auch die Pandemie sorgt nur für eine kurze Pause. Es zeigt sich, dass Immobilien auf der Insel nur selten an Wert verlieren. Was Käufer beachten sollten.
welt.de
Regierung plant deutliche Steuerentlastung ab Januar
Die Regierung plant erhebliche Steuerentlastung im kommenden Wahljahr. Unter anderem wird der Grundfreibetrag angehoben, das Kindergeld erhöht und die kalte Progression abgemildert.
welt.de
Jean Castex wird neuer französischer Premierminister
Es wurde erwartet und ging doch schneller als gedacht. Erst trat in Frankreich die Regierung zurück, kurz darauf präsentierte Macron einen neuen Regierungschef – der hat in der Corona-Krise schon sein Können unter Beweis gestellt.
welt.de
„Ziemlich sicher, dass ich alle Tests bestanden habe“
In München stehen fünf Personen unter anderem wegen „Einschleusens von Ausländern“ vor Gericht. Es geht auch um massenhafte Identitätstäuschungen bei Integrationskursen, für die Anwärter erhebliche Summen zahlten.
welt.de
Abstimmung per Hammelsprung – Bundestag beschließt Kohleausstieg bis 2038
Der Bundestag hat den Kohleausstieg Deutschlands bis spätestens 2038 beschlossen. Für die Zustimmung zur schrittweisen Beendigung der Kohleverstromung mussten die Abgeordneten per Hammelsprung abstimmen.
welt.de
Diese sechs Warenhäuser schließen nun doch nicht
Die Ankündigung, 62 Filialen zu schließen, hatte bei Galeria Karstadt Kaufhof für Entsetzen gesorgt. Jetzt haben sich die Verantwortlichen dazu durchgerungen, einige der Häuser doch vorerst geöffnet zu lassen.
welt.de
Die Suche nach dem Tesla-Gen – das sind die neuen 7000-Prozent-Kandidaten
Tesla ist jetzt der wertvollste Autohersteller der Welt. Wer frühzeitig in den Elektro-Pionier investiert war, hat ein Vermögen gemacht. Sparer, die nach der nächsten 7000-Prozent-Chance suchen, sollten sich diese drei Unternehmen genauer anschauen.
welt.de
Kritik an Merkel – „Als könnte man Ingenieurinnen backen“
Der CDU-Wirtschaftsrat kritisiert die Idee von Angela Merkel, die Frauen-Quote in der Wirtschaft auszuweiten. Damit werden „völlig kontraproduktive Themen“ für das Land vorangetrieben. Unklar sei, woher etwa Ingenieurinnen kommen sollen.
welt.de
Angeblich „erfundene Ergebnisse“ – Keine Ermittlungen gegen Virologe Streeck
Die Bonner Staatsanwaltschaft hat die Aufnahme von Ermittlungen gegen den Bonner Virologen Hendrik Streeck im Zusammenhang mit der Heinsberg-Studie abgelehnt. Alle Entwicklungen im Liveticker.
welt.de
Arabischer Bayern-Account torpediert Transfermeldung von Sané
Was fällt nur dem arabischen FC Bayern ein? Meldet als perfekt, was eh schon jeder weiß. Und zeigt einfach die ganzen schönen Fotos von Leroy Sané. Und niemand kann auf die bösen Medien schimpfen. Das gibt Ärger.
welt.de
Statt von „Rassen“ sprach er lieber von „Varietäten“
Der erfahrungsarme Aufklärer Immanuel Kant sortierte die Menschheit von Königsberg aus nach Rassen. Der Forschungsreisende und Empiriker Georg Forster wusste es schon damals besser. Für ihn war Kant ein „parteiischer Systematiker“. Über einen historischen Streit, der bis heute nachwirkt.
welt.de
Frankreichs Regierung tritt komplett zurück
Auf Macrons Worte folgen Taten: Nach der schweren Niederlage für seine Regierung hatte der französische Präsident eine Neuausrichtung seiner Politik angekündigt. Premierminister Édouard Philippe zog die Konsequenz.
welt.de
USA beschlagnahmen fast zwölf Tonnen Menschenhaar aus China
US-Bundesbehörden haben einen erschreckenden Fund gemacht. Dem Zoll fielen fast zwölf Tonnen menschliches Haar auf, die möglicherweise aus chinesischen Unterdrückungslagern stammen.
welt.de
Diese deutsche Chemie-Aktie birgt jetzt Potential
Das zweite Halbjahr hat begonnen, und die Börse scheint die Angst vor Corona und die damit verbundenen Folgen für die Wirtschaft überwunden zu haben. Chefanalyst Folker Hellmeyer erklärt, wo jetzt im Dax die Chancen liegen. Eine Aktie sticht besonders heraus. (Video, 4 Min.)
welt.de
Ein Virologe warnt vor einem „Dauerzustand der Erregung“
Mangelt es uns an Solidarität nach den Lockerungen der Corona-Maßnahmen? Bei „Maybrit Illner“ beklagt ein Bürgermeister die Stigmatisierung der Menschen in Gütersloh. Ein Virologe erklärt, warum jetzt „Alarmismus das Letzte ist, was wir brauchen“.
welt.de
Bundestag billigt Gesetz zum schärferen Vorgehen gegen Gaffer-Aufnahmen
Wer Frauen unter den Rock fotografiert, macht sich künftig strafbar. Das gilt auch für Gaffer-Fotos von Unfallopfern. Bislang war das Fotografieren von Verstorbenen nicht möglich. Schutzrechte gab es nur für Fotos von lebenden Menschen.
welt.de
Schwedischer Sonderweg – Jetzt will Stockholm sein Krisenmanagement überprüfen
Der Umgang Schwedens mit der Corona-Krise hat international für Kritik gesorgt. Jetzt lässt die Regierung in Stockholm den eingeschlagenen Sonderweg analysieren. Alle Entwicklungen im Liveticker.
welt.de
Nur ein Torschuss - Werder enttäuscht gegen Heidenheim
Werder Bremen quält sich gegen den 1. FC Heidenheim im Hinspiel der Relegation zu einem Unentschieden. In einer schwachen Partie beweist keine Mannschaft Bundesliga-Niveau. Die besseren Karten hat jetzt Heidenheim in der Hand.
welt.de
Ausgerechent Guardiola und ManCity stehen für Liverpool Spalier
Der FC Liverpool feiert die erste Meisterschaft seit 30 Jahren. Das erste Spiel nach dem Titelgewinn führt die Reds zu Manchester City. Vor dem Spiel pflegen Pep Guardiola und sein Team eine Tradition und erweisen dem Meister die Ehre.
welt.de
Großbritannien riskiert den offenen Konflikt mit China
Während die EU sich mit Kritik am Sicherheitsgesetz für Hongkong zurückhält, bietet London Hunderttausenden Bürgern der einstigen Kronkolonie Visa an. Die britische Regierung treibt eine große Sorge um – und die reicht weit über Hongkong hinaus.
welt.de
Deutschland sollte sich den mutigen Briten anschließen
Man kann den britischen Premier Boris Johnson für viele Dinge kritisieren. Aber im Zusammenhang mit Hongkong findet er nicht nur deutliche Worte in Richtung Peking, sondern bietet auch konkrete Hilfe an. Das sollte Nachahmer finden.
welt.de
Umweltaktivisten werfen Merkel Flugblätter hinterher
Umweltaktivisten haben die Kanzlerin am Donnerstag im Bundestag mit einer Protestaktion abgepasst. Sie fordern einen früheren Kohleausstieg – und durften noch ein Statement verlesen, bevor sie abgeführt wurden.
welt.de
Das sind die letzten Gewinner des 218.000.000.000-Euro-Rekordhaushalts
Der Bundestag hat den zweiten Nachtragshaushalt verabschiedet. Am Vorabend wurde noch festgelegt, wofür einige Milliarden verwendet werden sollen. Davon profitieren weitere Gruppen in der Bevölkerung.
welt.de
Das System Tönnies
Schon früher stand der Unternehmer Clemens Tönnies in der Kritik, nicht nur wegen der Arbeitsbedingungen in seinen Schlachthöfen. Nichts geschah – dann kam die Pandemie. Und mit ihr Fragen zu seinen politischen Verflechtungen.
welt.de
Formfehler in Bußgeld-Katalog – Bundesländer setzen strenge Fahrverbots-Regeln außer Kraft
Gute Nachricht für Autofahrer: Der umstrittene neue Bußgeld-Katalog der Straßenverkehrsordnung soll außer Kraft gesetzt werden – wegen eines Formfehlers. Erste Länder kehren bereits zu den alten Bußgeldern und Strafen zurück.
welt.de
Das erinnert eher an die Geissens
Die beiden gegenwärtigen SPD-Vorsitzenden verkörpern eine auf ungute Weise kleinbürgerliche und charmefreie SPD. Doch auch ihr Gegenpol, den zurzeit die Partei-Senioren Gerhard Schröder und Sigmar Gabriel bilden, macht nicht froh.
welt.de