Werkzeuge
Land ändern:
SPIEGEL ONLINE - Panorama
SPIEGEL ONLINE - Panorama
Kanye West: Gigi Hadid ist empört – »Du bist ein Tyrann und ein Witz«
Eine Modejournalistin kritisierte Kanye Wests Shirt mit dem Slogan »White Lives Matter«. Der Rapper beleidigte sie daraufhin auf Instagram – und zog sich so den Zorn der Modewelt zu.
spiegel.de
New York: Universität setzt Professor nach Protesten gegen schwierige Prüfungen ab
Studierende beschweren sich, weil ihr Dozent zu hohe Anforderungen stelle. Der findet, sie müssten sich mehr anstrengen. Der New Yorker Fall löst laut Medienbericht Aufregung aus, weil er grundsätzliche Fragen berührt.
spiegel.de
Mexiko: Mutter auf der Suche nach ihrer vermissten Tochter erschossen
Esmeralda Gallardo war seit 20 Monaten auf der Suche nach ihr verschwunden Tochter. Nun haben Unbekannte die Aktivistin getötet – und das Uno-Menschenrechtsbüro in Mexiko macht den Behörden Vorwürfe.
spiegel.de
Bad Berleburg: Wild lebende Wisent-Herde – Artenschutzprojekt vor dem Aus?
2013 wurden im Rothaargebirge Wisente ausgewildert – doch Waldbauern versuchten, die Ansiedlung zu verhindern. Der Streit beschäftigte mehrfach Gerichte, nun hat der Trägerverein eine Vereinbarung gekündigt.
spiegel.de
USA: Warum Anwälte Elefanten aus den Zoos herausklagen wollen
Ein amerikanischer Zoo warb auf Facebook mit seinen glücklichen Elefanten. Tierschützer sehen das ganz anders und versuchen, den Tieren das Recht auf Freiheit zu erklagen. Die Chancen stehen gar nicht schlecht.
spiegel.de
OECD-Bildungsbericht: Warum Deutschland unter Lehrermangel leidet – trotz Spitzengehältern
Geld allein macht den Lehrerberuf nicht attraktiv, das zeigt eine neue Studie der OECD. Bildungsforscher Andreas Schleicher erklärt, wo Deutschland anderen Ländern voraus ist – und wo es aufzuholen gilt.
spiegel.de
Prozess gegen Berliner Neonazi: Hitlergruß am Denkmal
Er soll einen Mann mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben: In Berlin hat der Prozess gegen den Neonazi Maurice P. begonnen. Laut Anklage machte er aus seiner rassistischen Gesinnung keinen Hehl.
spiegel.de
Energiekrise, Preisexplosion, Kriegsangst: Wie Deutschland unter der Mangellage leidet - SPIEGEL TV
32 Jahre nach der Wiedervereinigung steckt unser Land in einer Krise nie gekannten Ausmaßes. Und täglich werden die Sorgen größer. Was macht das mit den Bürgern? SPIEGEL TV mit einer Reise durch die Notstandsrepublik.
spiegel.de
Entscheidung zu Lützerath: Geopfert für ein Versprechen
Die Regierung und der Energiekonzern RWE wollen den Kohleausstieg in NRW vorziehen – die Ortschaft Lützerath aber trotzdem wegbaggern. Lässt sich der Konflikt vor Ort noch ohne Steinwürfe und Schlagstöcke lösen?
spiegel.de
Bayern: Elfjährige auf Schulgelände von Lastwagen erfasst – tot
Schwerer Unfall auf dem Schulgelände: In Bayern ist ein Mädchen durch einen rückwärtsfahrenden Lkw verletzt worden. Es starb noch vor Ort.
spiegel.de
Mutmaßliches Gewaltverbrechen in Bayern: Junge Frau tot aus Fluss geborgen
Nach dem Fund einer Frauenleiche in Oberbayern schließt die Polizei ein Gewaltverbrechen nicht aus. Die Beamten rückten mit einem Großaufgebot aus, um nach Spuren zu suchen.
spiegel.de
Messe in Rom: Ministranten protestieren gegen Kölner Erzbischof Woelki
Klarer kann man seine Missbilligung nicht zeigen: Während Kardinal Woelki in Rom eine Messe zelebrierte, drehten Dutzende Ministranten sich um. Der Erzbischof sagte, Jesus habe den Menschen nie den Rücken gekehrt.
spiegel.de
Weltgesundheitsorganisation warnt: Pakistan nach Flut am Rande einer Gesundheitskatastrophe
Fast ein Drittel des Landes unter Wasser, 33 Millionen Betroffene: Wegen der Überschwemmungen in Pakistan warnt die WHO vor einem Kollaps der Gesundheitssysteme. Malaria, Cholera und Dengue breiten sich aus.
spiegel.de
Bulgarien: Explosion in Rüstungswerk - Tote und Verletzte
Bei einer heftigen Explosion in einem Rüstungswerk in Bulgarien sind mindestens drei Menschen ums Leben gekommen. Die Unglücksursache ist noch unklar.
spiegel.de
Florida nach Hurrikan Ian: »Auf Plünderer wird geschossen«
Fünf Tage nach einem der schwersten Stürme, die die USA je getroffen haben, harren einige Menschen in den Trümmern ihrer Häuser aus. Sie zeigen sich entschlossen, ihr Eigentum zu verteidigen.
spiegel.de
Münster: Nach Tod von trans Mann Malte C. solidarisiert sich die Polizei mit queerer Gemeinschaft
Fünf Wochen nach seinem Tod durch einen Angriff beim Christopher Street Day wird Malte C. in Münster beigesetzt. Polizeipräsidentin Dorndorf postete auf Twitter ein Foto von sich und Einsatzkräften mit Regenbogenfahne.
spiegel.de
Brandenburg: 24-Jähriger nach tödlicher Raserfahrt vor Gericht
Zwei Frauen starben in Brandenburg, als ein betrunkener Raser mit seinem 510-PS-Sportwagen in ihr Auto krachte. Vor Gericht sagt der Tatverdächtige nun, er könne sich nicht an den Unfall erinnern.
spiegel.de
Proteste im Rheinischen Braunkohlerevier: Fürs Klima in die Zelle
Das Dorf Lützerath muss der Kohle weichen, gegen die drohenden neuen Proteste wird die Polizei wohl ihre weitreichen Befugnisse nutzen: Wer die Feststellung der Identität verhindert, kann sieben Tage in Gewahrsam landen.
spiegel.de
Wetterprognose für die kommenden Tage: Goldener Oktober, 24 Grad
Der Sommer geht in die Verlängerung: In den kommenden Tagen soll es vor allem im Süden und Osten Deutschlands mildes Herbstwetter bei wohlig warmen Temperaturen geben.
spiegel.de
Kim Kardashian veröffentlicht True-Crime-Podcast
Kim Kardashian widmet sich einer neuen Aufgabe: Die 41-Jährige hat einen Podcast produziert. Darin geht es um einen Mann, der für drei Morde verantwortlich gemacht wird – diese aber womöglich nicht begangen hat.
spiegel.de
SPIEGEL-Bildungsnewsletter: »Bei Ikea im Bällebad ist die Betreuung besser«
Viele Eltern sorgen sich wegen Unterrichtsausfalls. Warum der Lehrkräftemangel noch die schönste Feierlaune verdirbt und manche Grundsatzdebatte überschattet.
spiegel.de
Weltlehrertag: Zahl der Lehramtsabsolventen um 13,8 Prozent gesunken
An vielen Schulen sind Stellen nicht besetzt. Händeringend warten Lehrkräfte deshalb auf neue Kollegen. Zwar schlossen zuletzt mehr Studierende ein Lehramtsstudium ab, dennoch sind es weniger als vor zehn Jahren.
1 t
spiegel.de
Südafrika: Deutscher Tourist bei Überfall im Kruger-Nationalpark getötet
Sie waren auf dem Weg in eine Safari Lodge, dann hielten drei bewaffnete Männer ihren Wagen an und eröffneten das Feuer. Bei dem Angriff auf vier deutsche Touristen ist einer von ihnen ums Leben gekommen.
1 t
spiegel.de
Königin Margrethe II. von Dänemark: Monarchin entschuldigt sich nach Entzug des Prinzentitels
Die dänische Königin hat die Reaktion ihrer Familie unterschätzt: Sie entschuldigte sich für ihre Entscheidung, vier ihrer Enkel den Prinzentitel zu entziehen und hofft, dass die Familie die Situation bewältigen kann.
1 t
spiegel.de
Niedersachsen-Wahlkampf: Warum ist Fracking so umstritten?
In Niedersachsen gibt es gigantische Erdgasvorkommen, die Deutschland über 20 Jahre mit Energie versorgen könnten – doch im Landtagswahlkampf meiden die großen Parteien das Thema lieber.
1 t
spiegel.de
Kim Kardashian: US-Börsenaufsicht brummt ihr Millionenstrafe auf
Wenn Kim Kardashian ein Krypto-Investment empfiehlt, dann ist das… auch nur Werbung, sagt die SEC. Und das hätte der Reality-Star deutlich dazu sagen müssen.
2 t
spiegel.de
Offenbar Streit um Musikwunsch: Gäste töten Sänger
Manche Zeugen behaupten: Er kannte das Lied schlicht nicht. Weil er einen Musikwunsch nicht erfüllen wollte, wurde der türkische Sänger Onur Sener offenbar von Männern aus dem Publikum getötet.
2 t
spiegel.de
Ulrich Schneider über Abgrenzung bei Demos: »Die Rechten fürchten die Regenbogenfahne wie Dracula den Knoblauch«
Als Geschäftsführer des Paritätischen Gesamtverbands will Ulrich Schneider bürgerlichen Protest organisieren – zum Beispiel in der Energiekrise. Sein größtes Problem sind rechte Störer. Doch er hat einen Plan.
2 t
spiegel.de
Jack Johnson wehrt sich gegen Stalkerin
Der US-Sänger Jack Johnson ist bekannt für seine gut gelaunten Surf-Popsongs. Gegen eine hatnäckige Stalkerin musste der Künstler nun allerdings gerichtlich vorgehen.
2 t
spiegel.de
Entführungswelle in Südafrika: 38 Opfer pro Tag
Jeden Tag werden in Südafrika 38 Menschen gekidnappt, Tendenz steigend. Organisierte Banden haben Lösegeldforderungen zum Geschäft gemacht. Jetzt mehren sich Rufe nach Sondereinheiten.
2 t
spiegel.de