allgemein
General
725
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
ungelesene nachrichten
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
ungelesene nachrichten
Tesla: US-Elektroauto-Bauer von Elon Musk übertrifft Erwartungen beim Quartalsabsatz
In den ersten drei Monaten des Jahres hat Tesla rund 88.400 Autos ausgeliefert. Analysten hatten mit deutlich weniger gerechnet.
spiegel.de
Wie Andreas Scheuer die Schließung des Flughafens Tegel verhinderte
Reicht in der Coronakrise ein Flughafen für Berlin? Ja, meinte Airport-Chef Lütke Daldrup - und wollte den Betrieb in Tegel einstellen. Doch er hatte nicht mit dem Veto des Bundesverkehrsministers gerechnet.
spiegel.de
Corona-Krise: Stuttgarter Flughafen wird vorübergehend geschlossen
Ab Montag wird der Flughafen in Stuttgart für zwei Wochen geschlossen - auch wegen der Coronakrise: Bereits geplante Bauarbeiten werden vorgezogen, weil sie durch die Einschränkungen länger dauern könnten.
spiegel.de
Corona-Hamsterkäufe: Aldi holt Pasta mit Sonderzügen aus Italien
Mehr als 75.000 Pakete Penne, eine Viertelmillion Pakete Spaghetti: Weil sich Menschen in Deutschland derzeit verstärkt mit Nudeln eindecken, importiert Aldi die Ware nun per Zug aus Italien.
spiegel.de
Corona-Hilfen für Start-ups: Der Staat geht ein hohes Risiko ein
Erfolgreich hat die Start-up-Branche für Corona-Hilfen getrommelt. Doch das Geschäftsmodell vieler Firmen besteht in Wetten auf die Zukunft. Eine gute Anlage für Steuergelder?
spiegel.de
Coronakrise beschert staatlicher Förderbank KfW Verlust
Die KfW spielt eine Schlüsselrolle bei der wirtschaftlichen Bekämpfung der Coronakrise. Die bekommt die staatliche Förderbank bereits zu spüren. Im ersten Quartal erwartet sie einen dreistelligen Millionenverlust.
spiegel.de
WeWork: Softbank sagt geplanten Aktienkauf ab
Der Bürovermittler WeWork steckt in finanziellen Schwierigkeiten. Nach einem geplatzten Börsengang sollte Mehrheitseigner Softbank eigentlich weitere Aktien kaufen. Der Deal ist nun geplatzt.
spiegel.de
Corona-Krise: Paketdienste beklagen Wegfall der Geschäftspost
Läden sind geschlossen, Menschen sollen drinnen bleiben - in der Folge boomt das Onlineshopping. Trotzdem profitieren Paketzusteller nur bedingt: Ihnen fehlen Einnahmen aus dem internationalen Warenhandel.
spiegel.de
China: Produktion normalisiert sich - deutsche Unternehmen leiden unter Corona-Folgen
Die Deutsche Handelskammer in China hat ihre Mitglieder gefragt, wie es ihnen geht. Zwar läuft die Produktion vielerorts wieder an - die Unternehmen stehen dafür vor neuen Problemen.
spiegel.de
Corona-Krise belastet US-Automarkt stark: Volkswagen, BMW, GM im Minus
Wegen der Coronavirus-Pandemie kaufen Menschen in den USA deutlich weniger Autos. Besonders die Nachfrage nach Modellen deutscher Hersteller brach ein - im März teilweise um fast die Hälfte.
spiegel.de
Vapiano beantragt Eröffnung des Insolvenzverfahrens
Vapiano steckte eh schon in Finanznöten – nun kommt auch noch Corona dazu: Die Restaurantkette hat offiziell Antrag auf Insolvenz gestellt. Unklar ist noch das Schicksal der Tochtergesellschaften.
1 t
spiegel.de
Coronavirus: Vorstände bei Daimler verzichten auf Teile ihrer Gehälter
Um 20 Prozent soll das Grundgehalt der Daimler-Bosse bis zum Jahresende gekürzt werden. Aber auch andere Führungspositionen verzichten auf Geld.
1 t
spiegel.de
Rüstungsexporte: Sig Sauer soll Waffen illegal nach Mexiko verkauft haben
Drei Ex-Manager des Waffenherstellers Sig Sauer sind bereits wegen illegaler Rüstungsexporte zu Bewährungsstrafen verurteilt worden. Die Staatsanwaltschaft Kiel prüft nach einem Medienbericht nun neue Vorwürfe.
2 t
spiegel.de
Corona-Krise: Galeria Karstadt Kaufhof beantragt Schutzschirmverfahren
Wegen der Auswirkungen der Corona-Pandemie sucht Galeria Karstadt Kaufhof staatlichen Schutz. Zuvor hatte das Unternehmen bereits mitgeteilt, Mietzahlungen zu stoppen.
2 t
spiegel.de
Corona-Krise: Adidas will nun doch Miete zahlen
Die Firma Adidas hatte angekündigt, in der Coronakrise zunächst keine Mieten mehr zahlen zu wollen. Das brachte dem Unternehmen erhebliche Kritik ein. Nun entschuldigte sich der Sportartikelhersteller.
2 t
spiegel.de
Coronavirus: Lufthansa schickt 87.000 Mitarbeiter in Kurzarbeit
Weil beinahe alle Flugverbindungen gestrichen sind, gibt es bei der Lufthansa fast nichts mehr zu tun: 87.000 Mitarbeiter gehen in Kurzarbeit.
2 t
spiegel.de
Corona-Hamsterkäufe: Einzelhandel meldet großes Umsatzplus
Der Corona-Ansturm auf die Supermärkte hinterlässt nicht nur in den Regalen deutliche Spuren: Die Umsätze des Einzelhandels ziehen laut statistischem Bundesamt erheblich an.
2 t
spiegel.de
Corona-Krise: Galeria Karstadt Kaufhof stoppt Mietzahlungen
Der von René Benko übernommene Warenhauskonzern setzt seine Mietverpflichtungen aus, will gezahltes Geld gar zurückfordern - und auch nach der Krise nicht begleichen. Zudem wird Kurzarbeit auf alle Mitarbeiter ausgedehnt.
2 t
spiegel.de