Werkzeuge
Change country:
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
SPIEGEL ONLINE - Wirtschaft
Wasserstoff: Regierung schafft Rahmen für Übertragungsnetz
Grüner Wasserstoff soll das Klima retten und einen neuen Milliardenmarkt schaffen. Nur: Wie er transportiert werden soll, war bisher unklar. Nach SPIEGEL-Informationen hat die Regierung nun einen Plan.
spiegel.de
Katholische Kirche: Ex-Chef der Vatikan-Bank muss acht Jahre in Haft
Zwei Jahrzehnte lang hat Angelo Caloia die Geschäfte der verschwiegenen Bank des Papstes geführt. Nun hat ihn ein Vatikan-Gericht zu fast neun Jahren Haft verurteilt – wegen Geldwäsche und Unterschlagung.
spiegel.de
Coronavirus: Gewerkschaft fordert Kontrollen und Strafen gegen Homeoffice-Brecher
Der DGB plädiert für Kontrollen, um Firmen zu überführen, die Mitarbeitern Arbeit von zu Hause verwehren. Der Beamtenbund klagt, viele Verwaltungsmitarbeiter würden ja gern dem Büro fern bleiben – doch es mangele an Laptops.
spiegel.de
Wirecard: Rocket-Internet-Chef Oliver Samwer gab Markus Braun Millionen-Kredit
Wenige Wochen vor dem Wirecard-Crash nahm der damalige Vorstandsvorsitzende noch Millionenkredite auf. Das geht aus E-Mails und Dokumenten hervor, die dem SPIEGEL vorliegen.
spiegel.de
Nord Stream 2/Russland: Merkel plant Verhandlungen mit US-Präsident Biden
Kanzlerin Merkel stellt sich demonstrativ hinter die umstrittene Ostseepipeline – und will Joe Biden auf die Russland-Geschäfte der US-Ölindustrie ansprechen. Unterdessen wollen viele Manager den Bau der Gasleitung stoppen.
spiegel.de
Coronavirus: Trumps Firmen-Umsätze brechen in der Pandemie ein
2020 war auch für den Geschäftsmann Trump kein gutes Jahr: Das Hotel in Washington hat zwei Drittel seiner Einnahmen verloren, in Las Vegas sah es nicht besser aus. Trumps Vermögen ist heute kleiner, als vor Amtsantritt.
spiegel.de
Landwirtschaft in Deutschland: Immer weniger Bauern beackern immer größere Flächen
Das Hofsterben in Deutschland geht weiter – wenn auch etwas langsamer als früher. Zugleich werden die verbleibenden Betriebe aber immer größer.
spiegel.de
Coronavirus - Indien: Größter Impfstoffhersteller der Welt meldet Fabrikbrand
In Indien steht ein Produktionsstandort des Serum Institute in Flammen, das auch den Corona-Impfstoff von AstraZeneca herstellt. Laut Firmen-Angaben soll das Feuer aber keine Folgen für die Produktion haben.
spiegel.de
Deutschland: Zwei Drittel der Kommunen wollen Steuern und Gebühren erhöhen
Höhere Gebühren für Wasser, Müll und Parken: Die Coronakrise reißt Milliardenlöcher in die Haushalte von Städten und Gemeinden. Die wollen nun auf breiter Front mit steigenden Abgaben gegensteuern.
spiegel.de
Leitzins im Euroraum bleibt auf Rekordtief von null Prozent
Es bleibt dabei: Die Europäische Zentralbank hält den Leitzins im Euroraum auf dem Rekordtief von null Prozent. Das entschied der EZB-Rat nach Angaben der Notenbank am Donnerstag in Frankfurt.
spiegel.de
Corona-Mutation: Belgiens Premier Alexander De Croo fordert EU-Verbot von Urlaubsreisen
Lässt sich die Verbreitung der mutierten Virusvariante noch aufhalten? Vor Beginn des EU-Gipfels wirbt Belgiens Regierung für ein striktes Verbot von touristischen Reisen – alle Appelle an die Bürger hätten nicht gefruchtet.
spiegel.de
Biontech: Investoren wollen Impf-Start-up zum Pharmakonzern formen
Hauptinvestor Thomas Strüngmann will den Mainzer Impfstoffentwickler zum »eigenständigen, voll integrierten Pharmakonzern aus Deutschland« machen. Einen Verkauf schließt er laut »manager magazin« langfristig aus. 
spiegel.de
Schließung wegen Corona: Allianz schließt Vergleich mit geschlossenem Münchner Wirt
Der Betreiber des Restaurants »Guido al Duomo« wollte von seiner Versicherung 160.000 Euro für die Corona-Schließung seines Betriebs – doch die Allianz wollte nicht zahlen. Kurz vor Urteilsverkündung lenkt der Konzern ein.
spiegel.de
Nordirland: Lebensmittelversorgung stockt - wegen Brexit, sagt irische Regierung
Weniger Obst und Gemüse in nordirischen Supermärkten: Daran sei der Brexit schuld, sagt nun die Regierung in Belfast.
spiegel.de
Julia Klöckner: So gut geht es Tieren in Deutschland (sagt die Ministerin)
Wie geht es Schweinen, Hühnern und Rindern in deutschen Ställen? Bestens, wenn man den Publikationen des Agrarministeriums glaubt. Missstände werden kaum erwähnt, zeigt eine Analyse von Foodwatch.
spiegel.de
Biden und das Konjunkturpaket: Asiatische Börsen verzeichnen Spitzenwerte
Biden ist im Amt, das US-Konjunkturpaket in Sicht: Nach den Höchstmarken der Wall Street verzeichnen auch die Börsen in Asien ein Rekordhoch. Der Dax könnte höher starten – das liegt aber nicht nur am neuen Präsidenten.
spiegel.de
Hausärzte fordern Festpreise für OP- und FFP2-Masken
Um Wucherpreisen entgegenzuwirken, fordern die Hausärzte festgelegte Preise für die medizinischen Masken, die jetzt im öffentlichen Nahverkehr und beim Einkaufen vorgeschrieben sind.
spiegel.de
Pfandpflicht: Kabinett beschließt Pfand für To-Go-Bestellungen
Restaurants und Cafés müssen Speisen und Getränke zum Mitnehmen künftig auch in wiederverwendbaren Verpackungen anbieten. Außerdem wird die Pfandpflicht für Einwegflaschen ausgeweitet.
2 t
spiegel.de
Deutsche Post: Bundesregierung will Paketdienstleister stärker in die Pflicht nehmen
Wenn Pakete nicht ankommen ist der Ärger groß: Die Bundesregierung hat deshalb beschlossen, dass Paketdienstleister künftig an Schlichtungsverfahren teilnehmen müssen. Bislang war das freiwillig.
2 t
spiegel.de
Frauenquote: Dax-Konzerne sind ein bisschen weniger männerdominiert
Die größten börsennotierten Unternehmen in Deutschland haben so viele Frauen in den Vorstand berufen wie nie zuvor. Eine aktuelle Studie zeigt allerdings: Der Weg bis zur Parität ist noch weit.
2 t
spiegel.de
Benzinpreis steigt in der Corona-Krise immer weiter: Der teure Shutdown-Sprit
Mitten im zweiten Shutdown schnellen die Preise für Benzin und Diesel nach oben. Kraftstoffe sind so teuer wie noch nie in dieser Pandemie. Ist die neue CO2-Abgabe schuld daran?
2 t
spiegel.de
Jack Ma offenbar erstmals seit Oktober wieder öffentlich aufgetreten
Chinas Vorzeigeunternehmer war in Ungnade gefallen und dann aus der Öffentlichkeit verschwunden. Nun ist Jack Ma offenbar erstmals wieder öffentlich in Erscheinung getreten – mittels Videobotschaft.
2 t
spiegel.de
Corona-Homeoffice-Beschluss: Die so ziemlich weichste Regelung
Kontakte reduzieren! Das ist die Grundregel in einer Pandemie. Trotzdem fahren Millionen Menschen völlig unnötig jeden Tag ins Büro. Der jüngste Homeoffice-Beschluss wird daran wenig ändern.
2 t
spiegel.de
Wirtschaft wehrt sich gegen Recht auf Homeoffice
Bund und Länder haben den Shutdown verschärft. Bei Wirtschafts- und Industrieverbänden wächst der Frust. Arbeitsminister Heil werfen sie vor, die Corona-Maßnahmen für parteipolitische Zwecke zu missbrauchen.
2 t
spiegel.de