Werkzeuge
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
SPIEGEL ONLINE - Schlagzeilen
Premier League: Manchester City steht für FC Liverpool Spalier - und fertigt es dann ab
Der FC Liverpool und Jürgen Klopp verlieren das erste Spiel nach der Meisterfeier deutlich. Tottenham wird von einem Aufsteiger überrascht - Sheffield darf sogar von der Europa League träumen.
spiegel.de
Fußball-Bundesliga: Werder Bremen und 1. FC Heidenheim spielen 0:0 - Stark war nur der Regen
Die Relegation soll der spannende Abschluss einer Saison sein. Das torlose Unentschieden zwischen Bremen und Heidenheim im Hinspiel war aber eher Werbung für die erneute Abschaffung.
spiegel.de
Weiden in der Oberpfalz: Frau muss nach Totschlag von Stiefsohn neun Jahre in Haft
Ein Vierjähriger aus dem bayerischen Eschenbach wurde im vergangenen Jahr zu Tode gewürgt. Ein Gericht sprach dafür nun die Stiefmutter des Jungen schuldig.
spiegel.de
Demeter-Müsli zurückgerufen - Haselnüsse statt Schoko
Für Menschen mit Haselnuss-Allergie kann der Verzehr gefährlich werden: In fast allen Bundesländern musste ein bestimmtes Müsli aus dem Sortiment genommen werden.
spiegel.de
USA: Streit um Welfenschatz kommt vor Supreme Court
Dutzende wertvolle Reliquien aus dem Welfenschatz könnten sich zu Unrecht im Besitz Deutschlands befinden. Erben ehemaliger Eigentümer hatten bereits vor Jahren geklagt - nun nimmt sich der Supreme Court des Falls an.
spiegel.de
Forscher finden freiliegenden Planetenkern
Im Orbit eines Sterns haben Astronomen einen ungewöhnlichen Exoplaneten gefunden, der offenbar seine Gashülle verloren hat. Entstand er aus einer seltenen Laune des Alls heraus?
spiegel.de
Paula Beer in Christian Petzolds "Undine": Jetzt im Kino
Regisseur Christian Petzold nimmt sich einen alten Mythos vor und verlegt ihn in das Berlin von heute. Doch sein Film „Undine“ mit Paula Beer in der Rolle einer fatalen Nixe leidet etwas an Bedeutungsschwere.
spiegel.de
Fall Jeffrey Epstein: Ghislaine Maxwell soll "entscheidende Rolle" gespielt haben
Das FBI hat Epsteins Vertraute Ghislaine Maxwell festgenommen. Die Strafverfolger beschreiben in der Anklageschrift, mit welch perfidem System sie Minderjährige zu sexuellen Handlungen getrieben haben soll.
spiegel.de
Türkei fordert Entschuldigung von Frankreich: Zwischenfall mit Fregatte "Courbet"
Ankara fordert von Frankreich eine "bedingungslose Entschuldigung" für einen Zwischenfall im Mittelmeer. Auch die Nato und die EU werden nun in den Konflikt hineingezogen.
spiegel.de
Coronavirus in Florida: "Wir werden nichts schließen"
In den Südstaaten der USA steigen die Corona-Zahlen in bedrohlicher Geschwindigkeit. Doch vor allem Florida weigert sich, die Auflagen wieder zu verschärfen. Düstere Eindrücke aus dem "Sunshine State".
spiegel.de
Intensivpflege: Bundestag beschließt umstrittene Reform
Es geht um eine bessere Spezialversorgung für Tausende Patienten - und die Frage, wo sie am besten betreut werden können. Nun hat der Bundestag Neuregelungen für die Intensivpflege beschlossen.
spiegel.de
Corona-Krise: Warum fällt es uns so schwer, unser Verhalten zu verändern?
Gerade dachten wir noch, Corona verändert alles. Und jetzt? Der Psychoanalytiker Hans-Jürgen Wirth erklärt, warum wir die neue Realität nicht wahrhaben wollen - und empfiehlt der Gesellschaft eine Therapie.
spiegel.de
Ostsee-Bäder: Strand-Ampel warnt Touristen vor Überfüllung
Am ersten Ferienwochenende waren die Kapazitäten an Ostseestränden teilweise erschöpft, Touristen konnten bestimmte Badeorte nicht mehr anfahren. Hilfe für Ausflügler bietet jetzt der "Strandticker" im Internet.
spiegel.de
Hongkong: Proteste gegen neues Sicherheitsgesetz aus Peking
Tausende ignorieren in Hongkong das Demonstrationsverbot und gehen gegen das neue Sicherheitsgesetz auf die Straße. Sie wollen sich nicht geschlagen geben, Angst ist dennoch zu spüren.
spiegel.de
Wirecard-Pleite: Fraktionen wollen Finanzaufsicht reformieren
Die Bonner Finanzaufsichtsbehörde BaFin steht nach der Wirecard-Pleite unter Druck. Da der Behörde Befugnisse fehlen, fordern mehrere Politiker neue Kompetenzen für effektivere Prüfungen.
spiegel.de
Kinder stören Live-Sendungen der BBC und Sky: "Wie heißt er? Wie heißt er, Mama?"
Einhörner statt Corona: In gleich zwei Interviews im britischen Fernsehen haben Kinder für unterhaltsame Unterbrechungen gesorgt. Interessant ist, wie unterschiedlich die Moderatoren der Sendungen reagierten.
spiegel.de
Hongkong: Demokratie-Aktivist Nathan Law flieht aus chinesischer Sonderverwaltungszone
Chinas sogenanntes Sicherheitsgesetz für Hongkong ist in Kraft, Demokratie-Aktivisten sorgen sich um ihre Zukunft. Einer von ihnen hat die Sonderverwaltungszone nun verlassen. Wo er sich aufhält, ist geheim.
spiegel.de
Kindergeld und Steuer-Freibeträge: Bundesregierung will Familien und Steuerzahler entlasten
Die Große Koalition will noch in diesem Monat steuerliche Entlastungen insbesondere für Familien beschließen. Das Milliardenprogramm sieht unter anderem ein um 15 Euro höheres Kindergeld vor.
spiegel.de
Esprit will bis zu zehn weitere Filialen retten
Der angeschlagene Modehändler Esprit hat angekündigt, jeden zweiten Laden in Deutschland zu schließen. Doch für einige der 50 betroffenen Standorte besteht nach SPIEGEL-Informationen offenbar noch Hoffnung.
spiegel.de
Angela Merkel und Ursula von der Leyen warnen vor Scheitern von Corona-Gipfel
Beim Treffen der EU-Staats- und Regierungschefs im Juli wollen Kanzlerin Merkel und EU-Kommissionschefin von der Leyen unbedingt eine Einigung zum Wiederaufbaufonds erzielen. Wichtige Punkte sind noch umstritten.
spiegel.de
Polizei hackt Krypto-Smartphones von Kriminellen
Europäischen Ermittlern ist ein großer Schlag gegen die Organisierte Kriminalität gelungen. Ausgangspunkt war die Infiltration eines verschlüsselten Chat-Netzwerks.
spiegel.de
SPIEGEL TV über Der Penny-Markt auf St. Pauli: Eine Kult-Reportage und ihre prominenten Fans
Warum sind 13 Jahre alte Filme über einen Discounter auf St. Pauli plötzlich Kult? Prominente Kiezkenner kommentieren das Revival im Netz. Unter anderem Bestseller-Autor Heinz Strunk.
spiegel.de
Prozess zum Lübcke-Mord: "Ich kann mir nicht vorstellen, dass es so war"
In der Nacht auf den 2. Juni 2019 stand Stephan Ernst auf der Terrasse von Walter Lübcke, als der mit einem Kopfschuss getötet wurde. War Ernst allein? Hat er selbst geschossen? Und welche Rolle spielte der Mitangeklagte Markus H.?
spiegel.de
News des Tages: Stellenstreichungen Airbus, Sigmar Gabriel, Wahlrechtsreform
Sigmar Gabriel verdient lieber Kohle bei Tönnies, als den Brandt zu geben. Airbus rollt zum Staat. Und ein Politologe erklärt die Wahlrechtsreform endlich verständlich (kein Witz). Das ist die Lage am Donnerstagabend.
spiegel.de
OECD-Studie: Erzieher klagen über schlechte Bezahlung und Arbeitsbelastung
Grundsätzlich ein toller Job, nur leider mies bezahlt und von Personalmangel geprägt: Betreuerinnen und Betreuer von Kleinkindern machen in einer neuen Umfrage deutlich, woran es in ihrem Job hapert.
spiegel.de
Sebastian Vettel über Formel-1-Rennstall Ferrari: "Es lag nie ein Angebot auf dem Tisch"
Der Abschied Sebastian Vettels vom Formel-1-Rennstall Ferrari war offenbar doch nicht einvernehmlich - das zumindest behauptet Vettel selbst. Es habe nie Verhandlungen gegeben.
spiegel.de
Freiiburg: Kippa vom Kopf gerissen - Täter zu Bewährungsstrafe verurteilt
Angriff im Fitnessstudio: Nachdem ein junger Mann einem anderen die traditionelle jüdische Kopfbedeckung wegzog, musste er sich vor Gericht verantworten. Seine Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt.
spiegel.de
Olafur Eliasson über Corona: "In Krisen zeigen die Menschen immer die schlechtere Version von sich selbst"
Olafur Eliasson hat das offizielle Werk der deutschen Ratspräsidentschaft für die EU geschaffen. Er glaubt, dass das Klimathema die Rettung für das Projekt Europa sein könnte.
spiegel.de
Facebook räumt Datenpanne bei Apps ein
Apps mit Facebook-Login, die länger als 90 Tage nicht benutzt wurden, sollen eigentlich keine Daten von Facebook mehr empfangen können. In Tausenden Fällen war das aber doch möglich, wie das Unternehmen jetzt mitteilt.
spiegel.de
Myanmar: Erdrutsch im Bergwerk - Tödliche Welle aus Wasser und Schlamm
Nach starken Regenfällen hat eine Schlammlawine Arbeiter eines Jade-Bergwerks in Myanmar verschüttet. Mehr als Hundert Menschen wurden getötet - die Suche nach Überlebenden ist noch nicht abgeschlossen.
spiegel.de